Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge
Zurück zur Übersicht:  Kinderbücher
 
Kinderleben
in fremden Ländern

 

 

 

Die Florita-Abenteuer von
Trude Wehe:

Ich heisse Florita
Westermann Verlag, Braunschweig, Erstausgabe von 1955, 184 Seiten, schöne Illustrationen von Oswald Voh; Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Aufregende Abenteuer eines Mädchens in ihrem Heimatland Mexiko

Preis: 6 EUR 

Pepe und Florita
Westermann Verlag, Braunschweig, Erstausgabe von 1955, 176 Seiten, schöne Illustrationen von Oswald Voh; Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Aufregende Abenteuer eines Mädchens in ihrem Heimatland Mexiko

Preis: 6 EUR 

 

Rosa Fitinghoff:
Silja im Zelt auf den Bergen
Eine Geschichte von Lappkindern, Renntieren und einem leuchtenden Sommer
Gundert Verlag, Stuttgart, aus der Kinderbuchreihe "Das Vogelnest"; Ausgabe von 1945, 160 Seiten in Seidenglanz, Leinenrücken mit festem lackierten Hartpappeinband; Einband etwas berieben; Buchkanten bestoßen; sonst ok. und Buch noch in recht gutem altersgemäßen Zustand,
Preis: 7 EUR
 

Eva Rechlin:
Tonki soll leben
Eine geheimnisvolle Geschichte aus dem Orient
Gundert Verlag, Stuttgart, Erstausgabe von 1955, 170 Seiten, Illustrationen von Nikolaus Plump, Leinenrücken mit festem lackierten Hartpappeinband; etwas an den Buchkanten bestoßen; insgesamt ist das Buch in gutem altersgemäßen Zustand,
Preis: 6 EUR

 

Sharon Bell Mathis:
Draußen auf der Straße
Lilly Etta und die andere Familie

Georg Bitter Verlag, Recklinghausen; Ausgabe von 1973, 80 Seiten; Illustrationen von Leo Carty; rundum lackierter fester Hardcovereinband; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Mrs. Brown wird mit ihren sieben Kindern auf die Straße gesetzt, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann. Lilly Etta findet das empörend und ungerecht...

Preis: 6 EUR

 

L.-N. Lavolle:
Nalini
Aare Verlag, Solothurn u.a.; Erstausgabe von 1981, 152 Seiten, fester Hardcover Einband mit Schutzumschlag; insgesamt ist das Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Als Nalini, eine bildhübsche und intelligente Inderin, mit dem Bauernsohn Maktar verheiratet wird, ist sie noch nicht einmal fünfzehnjährig. Inder neuen Familie und Dorfgemeinschaft wird sie alles andere als wohlwollend aufgenommen. Vier Jahre hintereinander bringt sie "nur" Mädchen zur Welt, und als dann schließlich im fünften Jahr der lang ersehnte Sohn geboren wird, reicht die Ertrag des einzigen Feldes nicht mehr aus. Nalini und ihr Mann müssen mit den fünf Kindern auf Arbeitssuche in die Großstadt Bombay auswandern ...
Preis: 5 EUR

Georges Onclincx:
Einar der Wikinger
Loewes Verlag, Bayreuth, Erstausgabe von 1969, ca. 30 Seiten - nicht paginiert, viele durchgehend farbige Illustrationen von Marie Wabbes; fester Hardcover-Einband, Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Eroberungsdrang und Entdeckerlust führten die Wikinger schon um das Jahr 1000 nach Grönland und an die Ostküste Amerikas, das sie Vinland nannten. Einar könnte einer der jungen Männer gewesen sein, die sich an einer solchen Expedition beteiligten ...

Preis: 6 EUR

 

Ghazi Abdel-Qadir:
Sulaiman
Roman
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim u.a., Erstausgabe von 1995, 128 Seiten, fester lackierter Hardcovereinband, Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Sulaiman ist glücklich, denn er soll jetzt in einem Dorf bei seinen Großeltern leben. Dort ist alles ganz anders als in der Stadt ...

Preis: 6 EUR 

Annaliese Wulf:
Tadashi kommt nach Tokio
Paulus Verlag, Recklinghausen, Erstausgabe von 1968, 144 Seiten, Illustrationen von Volker Detlef Heydorn; fester Hardcover-Einband mit Schutzumschlag, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Tadashi lebt in Wagu, einem kleinen japanischen Fischerdorf. Über seine Familie ist mit dem Taifun das Unglück gekommen: Tadashi muß nun nach Tokio fahren, dort besitzt nämlich Onkel Kubo ein gutgehendes Restaurant, in dem er nun helfen soll

Preis: 6 EUR

 

 Hans Werner Böcker:
Wohin mit Mahinda?

Fredebeul & Koenen, Essen, Erstausgabe von 1958, 190 Seiten, Illustrationen von Fritz Bodin; 24 Abbildungen auf Kunstdrucktafeln; Voll-Leineneinband mit Schutzumschlag, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Hans Werner Böcker, der "Weltenbummler der Jugend"; befand sich gerade in seinem Lieblingsland Ceylon, als dort bekannt wurde, daß der deutsche Schiffsjunge Martin im Dschungel spurlos verschwunden war ...

Preis: 6 EUR

 
 

Grace Rasp-Nuri:
Alima
Erlebnisse einer jungen Türkin
Ensslin Verlag Reutlingen, Erstausgabe von 1958, 242 Seiten, Illustrationen von Gerhard Pallasch; Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband, Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Wer weiß, wo Anatolien liegt, wer weiß, wie die Menschen, die Kinder dort leben? - Alima lebt mit ihrer Mutter in jenem wenig bekannten Land in einem winzigen einsamen Dorf inmitten der hohen Berge. Hart sind die Winter, reich in ihrer Fruchtbarkeit die Sommer ...

Preis: 6 EUR 

Katharina A. W. Weissenborn:
Ali, der Beduine
Hermann Schaffstein Verlag, Köln, Ausgabe von 1951, 228 Seiten, Illustrationen von Klaus Gelbhaar; Leinenrücken mit Hartpappeinband; leicht an den Buchkanten bestoßen; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR 

Ursula Graf:
Pintso Kikuli
Der Sohn des Himalaja
Deutscher Bücherbund, Stuttgart u.a., Ausgabe von 1961, 144 Seiten, Umschlagillustration von Heiner Rothfuchs; rundum lackierter Hartpappeinband; Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Wie liebt Pintso Kikuli, ein junger Inder, seine großartige Bergheimat, den Himalaja, der mit unbezwingbaren Sechs-, Sieben- und Achttausendern immer wieder kühne Bergsteiger vieler Länder anlockt. Eines Tages ist es soweit, auf sein Bitten darf Pintso Kikuli an einer Himalaja-Expedition teilnehmen ...

Preis: 6 EUR

 

Irische Geschichten
von Joan Lingard:

Der zwölfte Juli
Eine Geschichte aus Nordirland
Otto Maier Verlag, Ravensburg, Erstausgabe von 1985, 176 Seiten, Voll-Leinen Einband mit Hochglanz-Schutzumschlag; sehr guter altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Kevin und Sadie wohnen in Belfast, gar nicht wiet voneinander entfernt und doch in ganz verschiedenen Welten. Sie hätten sich vermutlich nie kennengelernt, wenn Kevin nicht eines Nachts ins protestantische Viertel eingedrungen wäre, um dort ein Wandgemälde zu verschandeln ...

Preis: 6 EUR

Über die Barrikaden
Eine Geschichte aus Nordirland
Otto Maier Verlag, Ravensburg, Ausgabe von 1987, 240 Seiten, Voll-Leinen Einband mit Hochglanz-Schutzumschlag; sehr guter altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Als Kinder haben Sadie und Kevin gegeneinander gekämpft, bis sie schließlich Freunde wurden und sich dann doch wieder aus den Augen verloren. Denn Sadie ist Protestantin und Kevin Katholik - da ist es in Belfast schwer, eine Freundschaft aufrechtzuerhalten. Jetzt, drei Jahre später, begegnen sie einander wieder ...

Preis: 6 EUR

 

Norwegische Erzählungen
von  Hans Aanrud:

Sölve Solfeng, das Sonntagskind
Eine Erzählung aus Norwegen
Franckh´sche Verlagsbuchhandlung Stuttgart, Ausgabe um 1935, 124 Seiten, Illustrationen von Heinrich Ilgenfritz; Hartpappeinband, am Rücken etwas beschädigt, sonst in befriedigendem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR

Sidsel Langröckchen
Eine Erzählung aus den norwegischen Bergen
Franckh´sche Verlagsbuchhandlung Stuttgart, Ausgabe um 1935, 142 Seiten, Illustrationen von Heinrich Ilgenfritz; Voll-Leinen Einband mit Schutzumschlag; etwas an den Buchkanten bestoßen; insgesamt ist das Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 7 EUR

Kroppzeug
Zwölf Geschichten von kleinen Menschen und Tieren

Mit Illustrationen von Heinrich Ilgenfritz
, Frank´sche Verlagshandlung, Stuttgart, Ausgabe um 1930, 130 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband; an den Buchkanten bestoßen; insgesamt noch altersgemäßer recht guter Zustand
Preis 6 EUR

 

Zwei inhaltsgleiche Ausgaben
von Klaus Kordon: 

In der Abbildung das linke Buch:
Wie Spucke im Sand
Roman
Originalausgabe im Beltz & Gelberg Verlag; Weinheim u.a., Sonderausgabe von 1995, 322 Seiten, sehr fester rundum lackierter Hardcovereinband; sehr guter altersgemäßer Zustand - offenbar kaum belesen,
Zum Inhalt:
Die dreizehnjährige Munli geht einen weiten Weg. Aufgewachsen in einem indischen Dorf, soll sie mit dem brutalen Adoor verheiratet werden. Sie fliht in die Berge zu den Rebellen. Das Leben unter den Gesetzlosen ist ihr aber auf die Dauer nicht möglich ...

Preis: 7 EUR 

In der Abbildung das rechte Buch:
Wie Spucke im Sand
Roman
Lizenzausgabe der Büchergilde Gutenberg; Frankfurt/M., Ausgabe um 1990, 322 Seiten, sehr fester wasserabweisender Hardcovereinband; leicht an den Buchkanten bestoßen; insgesamt guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EUR

 

in der Abbildung das Buch mit den vier Personen links:
Tichon Sjomuschkin:
Im Land der Tschuktschen
Verlag Kultur und Fortschritt, Berlin, Ausgabe von 1953, 380 Seiten, Illustrationen von N. Kotschergin; Leinenrücken mit Hartpappeinband; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR 

ausgezeichnet mit der Medaille des Hans-Christian-Andersen-Preises für das beste italienische Jugendbuch:
Giuseppe Bufalari:
Das gelbe Boot
Loewes Verlag, Stuttgart, Erstausgabe von 1970, 142 Seiten, Illustrationen von Edith Schindler; Paperbackeinband; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR

Annemarie Pignol:
Drei aus Brasilien
Union Verlag, Stuttgart, Erstausgabe von 1954, 196 Seiten, Illustrationen von Gerhard Pallasch; Leinenrücken mit festem lackierten Hartpappeinband; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Gerhard Pallasch

 

Die isländischen Nonni-Bände von
Jón Svensson:

Auf Skipalón
Neue Islandgeschichten Nonnis
Herder Verlagsbuchhandlung Freiburg, Erstausgabe von 1941, 208 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, vormals Bibliotheksbuch, deshalb vorn mit Stempeln, Buch in befriedigendem altersgemäßen Zustand,

Preis: 5 EUR

Neuausgaben:

... und Nonni pfeift drauf
Eine Abenteuergeschichte aus den Bergen Islands
Herder Verlagsbuchhandlung Freiburg, Ausgabe von 1959, 96 Seiten, Illustrationen von Werner Bürger und Karl Horn; rundum lackierter fester Hartpappeinband, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR

Band 3: Nonni - Abenteuer in Kopenhagen
St. Benn-Verlag, Leipzig, Ausgabe von 1989, 218 Seiten, Illustrationen von Ilse Raddatz; fester Voll Leinen Einband mit Schutzumschlag; Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt;, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 7 EUR

 

Mary Patchett:
Meine Heimat ist der Busch
Erika Klopp Verlag Berlin; Erstausgabe von 1962, 156 Seiten; Illustrationen von Gisela Schürenberg; Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag beschädigt, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Mary Patchett, auf einer australischen Rinderfarm aufgewachsen, erzählt in diesem Buch Erlebnisse aus ihrer Kindheit. Da sie keine Geschwister hatte, waren ihre Spielkameraden meistens Tiere ...
Preis: 6 EUR

Viola Wahlstedt:
Keiner glaubt Aslak
Erika Klopp Verlag Berlin, Erstausgabe von 1969, Illustrationen von Aiga Rasch-Naegele; 120 Seiten, Voll-Leinen, Einband etwas fleckig; insgesamt Buch in gutem Zustand,

Zum Inhalt:
Von der nördlichsten Spitze Schwedens stammt der Lappenjunge Aslak her. Sein Vater besitzt eine große Rentierherde. Doch Weiden und Wanderwege der Tiere werden durch den Bau eines Staudamms überflutet ...
Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Aiga Rasch

Dietmar Beetz:
Malam von der Insel
Vom Kampf Guineas gegen die portugiesische Kolonialmacht
Kinderbuchverlag Berlin, Erstausgabe von 1981, 160 Seiten, Illustrationen von Gerhard Goßmann, rundum lackierter Hartpappeinband; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Malam ist unterwegs, die "ehrwürdigen Alten" des Dorfes zur Hochzeit seiner Schwester zu bitten. Plötzlich bombardieren portugiesische Flugzeuge die Hütten und die Hochzeitsgesellschaft ...

Preis: 6 EUR

 

Jean Madeleine:
14 aus aller Welt
Kinder erzählen

Ensslin Verlag Reutlingen, Ausgabe von 1957, Illustrationen von Gerhard Pallasch, 140 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, guter Zustand,

Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Gerhard Pallasch

Eduardo Quiroga:
Auf fremder Erde
Eine Erzählung für die Liebe und gegen den Krieg

Otto Maier Verlag Ravensburg, Ausgabe von 1988, 160 Seiten, Hardcover professionell foliert, mit Bibliothekssignatur vorn, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
1982. Enrique muß sich von Sarah trennen, der Argentinier von der Engländerin, denn zwischen ihren Ländern ist Krieg. Was von ihrer Liebe bleibt, ist ein Brief von Enrique, der Sarah nie erreicht, ein Dokument nicht nur gegen den Widersinn des sogenannten Falkland-Krieges.

Preis: 5 EUR

 

H. Grit Seuberlich:
Annuzza im Maisfeld
Eine Mädchenerzählung aus Rumänien

Ensslin Verlag Reutlingen, Ausgabe von 1966, 212 Seiten, Illustrationen von Gerhard Pallasch, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag leicht beschädigt, Buch in gutem Zustand,

Zum Inhalt:
Annuzza erzählt uns rückschauend ihre Geschichte. Wir erleben in der Erzählung fünf Jahre aus dem Leben Annuzzas: daheim im Bauernhaus mit Eltern, Geschwistern, Großmutter und Nachbarn, droben auf der Bergweide, in der Dorfschule, von der sie dann den Weg in die Mädchenoberschule einer rumänischen Stadt antritt ...

Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Gerhard Pallasch

Egon Richter:
Der goldene Schlüssel von Mangaseja
Kinderbuchverlag Berlin, Ausgabe von 1976, 160 Seiten, Illustrationen von Armin Münch, Rundum-Hochglanzeinband, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Vom südlichen Palmenstrand Bakus zieht Mischa in das nördliche Reich der Bären und Wölfe. Denn seine Eltern sind moderne Schatzgräber, die im sagenhaften Land Mangaseja das schwarze Gold suchen ... ...

Preis: 5 EUR 

   Evelyn B. Hardey:
Die Zeit mit Mei-ling
Ueberreuter Verlag Wien, Erstausgabe von 1967, rundum lackierter Hartpappeinband, 216 Seiten, Illustrationen von Lilo Rasch-Nägele, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Lilo Rasch-Naegele

 

Ausgaben von
Yoshiko Uchida

Mikitaro
Erika Klopp Verlag Berlin, Erstausgabe von 1965, Rundum-Hochglanzeinband, 96 Seiten, Illustrationen von Susanne Stolzenberg, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR 

Keiko reist nach San Francisco
Erika Klopp Verlag Berlin, Erstausgabe von 1962, Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag; 142 Seiten, Illustrationen von Ute Köhler-Clavignet, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR

 

Hilde Heisinger:
Die Schuhe aus Seehundsfell
Geschichten aus dem Leben von Jugendlichen in verschiedenen Ländern Europas
Illustrationen von Helma Baison, Hoch Verlag Düsseldorf, Ausgabe von 1963, 192 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, altersgemäßer guter Zustand,

Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Helma Baison

Margaret Mackay:
Kamuelo

Eine Geschichte aus Hawaii
Illustrationen von Peggy Fortnum, Georg Westermann Verlag Braunschweig, Ausgabe von 1964, 108 Seiten, Voll-Leinen, Einige Seiten vorn im Buch oben etwas eingerissen, sonst guter altersgemäßer Zustand, 
Preis: 4 EUR

E. Zjurupa:
Oljeschek
Alterberliner Verlag Lucie Groszer Berlin, Erstausgabe von 1965, Illustrationen von Ralf Lehmann, 136 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 6 EUR

 

Abbildung links:
Wadim Koshewnikow:
Tima der kleine Sibirier
Verlag Neues Leben Berlin, Erstausgabe von 1959, 350 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, an den Buchkanten leicht bestoßen, sonst Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 5 EUR

Dirk van Loon:
Papeek der Eskimo
Illustrationen von Werner Bürger, Blanvalet Verlag Berlin, Ausgabe von 1972, 140 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband und Papier-Schutzumschlag, Schutzumschlag etwas beschädigt, sonst guter altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EUR

 

A. R. Channel:
Padi und Andra

Die Fischerkinder von Wilantota
Illustrationen von Gavin Rowe, Schweizer Jugendverlag Solothurn, Ausgabe von 1974, 136 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, altersgemäßer guter Zustand

Zum Inhalt:
Die verwaisten Zwilinge Padi und Andra leben in einem Fischerdorf auf Ceylon. Sie haben früher die Schule besucht und bringen neue Ideen in das verarmte Dorf. So kann Padi seinen Großvater zum Kauf eines Außenbordmotors und eines Nylonnetzes überreden ...

Preis: 6 EUR 

Bernhard Wilms:
Der Mann aus Bari
Illustrationen von Werner Kulle, Ensslin Verlag Reutlingen, Erstausgabe von 1960, 178 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, altersgemäßer sehr guter Zustand

Zum Inhalt:
Auf Sardinien, der nur wenig bekannten Insel im Mittelmeer, lebt der junge Filipp. Ihm begegnet in seinem eintönigen Alltag unvermittelt das packende Abenteuer ...

Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Werner Kulle

C. E. Pothast-Gimberg:
Tonia und Freund Corso
Eine abenteuerliche Reise von Korsika nach Holland
Illustrationen von Kurt Steinel, Westermann Verlag Braunschweig, Ausgabe von 1965, 176 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband und Hochglanz-Schutzumschlag, Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand
Zum Inhalt:
Tonia und ihr Onkel Antoni fahren in Korsika mit dreißig Eseln ab und kommen in Holland mit einunddreißig an ...

Preis: 8 EUR

 

E. Marschall:
Der kleine Schikara

und andere Erzählungen
Illustrationen von Willy Planck, Kosmos Gesellschaft f. Naturfreunde, Franckhsche Verlagshandlung Stuttgart, Ausgabe um 1930, 148 Seiten, Voll-Leinen, Einband berieben und etwas fleckig, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand,
Preis: 7 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Willy Planck

Willis Lindquist:
Ein Junge aus Burma

Cecilie Dressler Verlag Berlin, Erstausgabe von 1960, 96 Seiten, Illustrationen von Marga Karlson; Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag; sehr guter altersgemäßer Zustand 
Zum Inhalt:
Am Golf von Bengalen liegt inmitten urwaldbedeckter Hochgebirge das pagodenreiche Land von Burma. Hier ist Hadschi zu Hause, der sein Dorf vor einem Angriff wilder Elefanten rettet...

Preis: 6 EUR 

Andrée Clair:
Moudaïna

Zwei Kinder im Herzen Afrikas
Illustrationen von Hildegard Roedelius, Thienemanns Verlag Stuttgart, Ausgabe von 1955, 176 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, 19,5 x 13 cm,   Buch in gutem altersgemäßen Zustand, 
Preis: 6 EUR

 

Zwei Ausgaben von
Ludwig Renn:

Trini
Die Geschichte eines Indianerjungen
Illustrationen von Kurt Zimmermann, Kinderbuchverlag Berlin, Ausgabe um 1956, 360 Seiten, Leinenrücken mit festem Hartpappeinband und Schutzumschlag; Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt; insgesamt ist das Buch in gutem altersgemäßen Zustand
Zum Inhalt:
Packend und interessant hat Ludwig Renn das Leben des tapferen, kleinen Indianers geschildert: Mit Trini erleben wir den Freiheitskampf der Bauern ... Ludwig Renn, der weltbekannte Verfasser dieses Buches, hat lange Jahre in Mexiko gelebt ...
Preis: 7 EUR 

Nobi
Kindergeschichte aus dem afrikanischen Urwald
Illustrationen von Hans Baltzer, Kinderbuchverlag Berlin, Ausgabe um 1980, 92 Seiten, Leinenrücken mit festem Hartpappeinband und Schutzumschlag; , Buchkanten etwas bestoßen; Papier-Schutzumschlag beschädigt; insgesamt ist das Buch in gutem altersgemäßen Zustand
Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Hans Baltzer

 

Hedwig Weiss-Sonnenburg:
Das Buch vom kleinen Chinesen Li
Eine Geschichte aus China

Illustrationen von Kurt Tessmann,
Enssli Verlag Reutlingen,  Erstausgabe von 1950, 118 Seiten, Leinenrücken mit festem Hartpappeinband und Schutzumschlag, Schutzumschlag beschädigt, Einband etwas fleckig; insgesamt recht guter altersgemäßer Zustand;
Zum Inhalt:
Li ist Sohn des armen Kupferschmiedes Li Jung Shun. Sein Geschick will es, daß er sehr früh selbständig wird und in einer feindlichen Umwelt ganz allein auf seine Klugheit und Kraft vertrauen muß, allerdings auch auf sein Glück. Meist muß er hungern ...
Preis: 6 EUR 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Kurt Tessmann

Anne de Vries:
Dagu, der kleine Buschneger

Thienemanns Verlag Stuttgart, Christliche Verlagsanstalt Konstanz, Ausgabe von 1961, 80 Seiten, rundum lackierter fester Hartpappeinband, Buch in gutem altersgemäßen Zustand, 
Preis: 5 EUR

 

Abbildungen oben links und aufgeschlagenes oberes Buch:
Ein weiteres Buch von
Hedwig Weiss-Sonnenburg:
Mitami
Abenteuerliche Erlebnisse eines Jungen aus Paraguay
Illustrationen von Willy Widmann, Gundert Verlag Stuttgart,  Ausgabe von 1954, 164 Seiten, Leinenrücken und Schutzumschlag, Schutzumschlag beschädigt, vordere Umschlagseite des Buches oben etwas beschädigt, Zustand sonst gut,
Zum Inhalt:
"Für mich hat es hier keinen Platz mehr", sagt sich Mitami eines schönen Tages, und schweren Herzens verläßt er die Hütte seiner Mutter am großen Chako. Wohin er gehen wird, weiß er ganu: zum dem alten Zauberer Ipoco in den Urwald  ...
Preis: 5 EUR 

Abbildungen oben rechts:
Oswald Plawenn:
Pedro der Indianer
Der Weg zur Stadt in der Wildnis
Illustrationen von Willy Kretzer, Herder Verlag Freiburg u.a., Ausgabe von 1964, 286 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, guter altersgemäßer Zustand,
Zum Inhalt:
Mitten in der Wildnis, in der südamerikanischen Steppe des GranChaco, entsteht eine indianische Siedlung. Zwei Missionaren ist gelungen, was den spanischen Eroberern und ihren Soldate nicht glückte: Frieden mit den Indianern zu stiften ...
Preis: 5 EUR 

Abbildungen unten links und aufgeschlagenes linkes Buch:
Susan Sharpe:
Der Geist des Adlers

Illustrationen von Doris und Marion Arnemann, aare Verlag, Aarau, Ausgabe von 1993, 172 Seiten, fester Hardcover Einband mit Hochglanz-Schutzumschlag, sehr guter altersgemäßer Zustand,
Zum Inhalt:
Der 11jährige Aaron Singer macht Urlaub im Indianerreservat La Push. Er lernt Robert, einen Indianerjungen, kennen ...
Preis: 5 EUR 

Abbildungen unten rechts und aufgeschlagenes unteres rechtes Buch:
Friederike Grassl:
Amalendu
Eine Geschichte aus Indien

Illustrationen von Kurt Tessmann, Claudius Verlag, München, Erstausgabe von 1967, 82 Seiten, fester rundum lackierter Hartpappeinband, sehr guter altersgemäßer Zustand,
Zum Inhalt:
Es ist im allgemeinen keine Kleinigkeit, wenn man einen Elefanten geschenkt bekommt. Und Amalendu macht sich auf alles mögliche gefaßt, als Narayan, die junge Elefantenkuh, den Aprikosenbaum ...
Preis: 6 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Kurt Tessmann

 

Gwen Westwood:
Wie Bengu zu der roten Elefantendecke kam

Illustrationen von Ruth von Hagen-Torn, Bertelsmann Jugendbuchverlag, Gütersloh, Ausgabe von 1970, 128 Seiten, fester Hardcover Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 5 EUR

Hier zur Illustratorengalerie mit typischen Arbeiten von  Ruth von Hagen-Torn

 Elisabeth McIntyre:
Ninjis Zauber
Illustrationen von Godi Hofmann, Bertelsmann Jugendbuchverlag, Gütersloh, Ausgabe von 1970, 128 Seiten, fester Hardcover Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 5 EUR

 

Ausgaben von
Günther Feustel

Rico
Illustrationen von Irmhild und Hilmar Proft, Altberliner Verlag Lucie Groszer, Ausgabe von 1974, 100 Seiten, Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,
Preis: 6 EUR 

José
Eine Geschichte aus Südamerika
Illustrationen von Hans Baltzer, Altberliner Verlag Lucie Groszer, Ausgabe von 1966, 100 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Einband schmutzig, Buch sonst in gutem altersgemäßen Zustand,
Preis: 5 EUR
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Hans Baltzer

 

Bände aus Lappland von 
Annikki Setälä:

Namenlos sucht einen Namen
Ausgabe im Cecilie Dressler Verlag Berlin, Erstausgabe von 1966, Illustrationen von Sigrid Heuck, 160 Seiten,  Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt; Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand
Preis: 7 EUR

Irja tauscht Rentiere
Ausgabe im Cecilie Dressler Verlag Berlin, Ausgaben um 1965, Illustrationen von Sigrid Heuck und Helma Baison, 160 Seiten,  Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt; Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand
Preis: 7 EUR

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Helma Baison

 

 

 

 

siehe auch spezielle Autoren, die sich mit dem Themenbereich Kinderleben in fremden Ländern  auseinandersetzen:

Baumann, Hans

Nörgaard, Poul

Guillot, René

Pludra, Benno

Hamsun, Marie

Roeder-Gnadeberg, Käthe von

Held, Kurt

Sandwall-Bergström, Martha

Krüss, James

Tetzner, Lisa

Lindgren, Astrid

Wustmann, Erich

 

 

zurück zum Anfang dieser Seite

 
Zurück zur Übersicht:  Kinderbücher

Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!