Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge
Zurück zur Übersicht  Kinderbücher
 
Ausgaben von
Lisa Tetzner:

Lisa Tetzner (geb. am 10. November 1894 in Zittau; gest. am 2. Juli 1963 in Carona im Bezirk Lugano) war eine deutsche Kinderbuchautorin und Märchenerzählerin.

Lisa Tetzner wurde 1894 als Tochter eines Arztes in Zittau (Sachsen) geboren. Lisa Tetzner schloss sich der Jugendbewegung an. Den entscheidenden Anstoß für ihren weiteren Lebensweg gab 1917/18 die Begegnung mit dem Verleger Eugen Diederichs. Lisa Tetzner begann, als Märchenerzählerin durch die Dörfer Mittel- und Süddeutschlands (Thüringen, Schwaben und das Rheinland) zu ziehen.

1924 heiratete sie Kurt Kläber, der später unter dem Pseudonym Kurt Held  (siehe auch seine Werke unter unseren Kinderbuchautoren) unter anderem Die rote Zora und ihre Bande schrieb. 1927 wurde Lisa Tetzner als Leiterin der Kinderstunde an den Berliner Rundfunk berufen und war ab 1932 auch für die Kinderprogramme anderer Rundfunkstationen zuständig. Daneben gab sie umfangreiche Märchensammlungen heraus. Ab 1928 begann sie, eigene Kinderbücher zu schreiben.

1933 emigrierte sie mit ihrem Mann, der wegen seiner politischen Auffassung mit den Nationalsozialisten in Konflikt geriet, nach Carona (Schweiz) in die Nachbarschaft ihres Freundes Hermann Hesse, wo auch Bert Brecht zeitweise bei ihnen weilte, bevor er nach Dänemark ging. Tetzners Bücher wurden in der Folge in Deutschland verboten. 1938 wurde ihr die deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt; 1948 erhielt sie die Schweizer Staatsbürgerschaft.

In den 1950er Jahren war Lisa Tetzner eine Förderin der phantastischen Kinderliteratur.

Informationen aus Wikipedia; Stand: 12.09.2011

 

 

 


 

Lisa Tetzner:
Das Mädchen in der Glaskutsche

Cecilie Dressler Verlag, Berlin, Ausgabe um 1965, Illustrationen von Horst Lemke, 144 Seiten, Leinenrücken mit festem lackierten Hartpappeinband; Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,

Zum Inhalt:
Im Londoner Hafenviertel Limehouse erlebt ein vierzehnjähriges Mädchen ein modernes Aschenbrödelmärchen. Zur Weihnachtszeit findet Jennifer im Schneetreiben eine gefüllte Brieftasche. Ein paar Minuten schwankt sie: Sie ist sehr arm, ihr kranker Vater liegt daheim hilflos im Bett, die Mutter ist lange schon tot - und sie könnte so dringend Geld gebrauchen ! ...

Preis: 8 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten
von Horst Lemke

 



 

Lisa Tetzner:
Erwin und Paul
Die Geschichte einer Freundschaft

Sauerländerverlag Aarau u.a., Ausgabe um 1960, wunderschöne Illustrationen von Theo Glinz, 122 Seiten in extra Grossdruck für Leseanfänger, Voll-Leineneinband; vormals Bibliotheksband, deshalb rundum foliert mit montiertem Titelblatt; an einigen Stellen etwas gelbfleckig; ansonsten in gutem gepflegten altersgemäßen Zustand,

Preis: 9 EURO

 

 

 

 

In folgenden Kategorien
haben wir ebenfalls Ausgaben von Lisa Tetzner:
Kinderbücher - Kinderbuchreihen - Taschenbuchreihen - dtv junior ... Literatur - Literarische Sammlungen - Reihe: Dein Leseheft
Kinderbücher - Kinderbuchserien - Sonne und Regen im Kinderland Kinderbücher - Kinderbuchreihen - Taschenbuchreihen - Ravensburger Jugendbücher
Märchen und Sagen - Bunte Märchensammlungen aus aller Welt  
 
Zur Übersicht:  Beliebte Kinderbuchautoren
 
Zurück zur Übersicht:  Kinderbücher

Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!