Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge 
Zurück zur Übersicht:  Kinderbücher

Ausgaben von
Max Kruse

 

 

Am 19. November 1921 in Bad Kösen an der Saale als Letztes von sieben Kindern der Puppenmacherin Käthe Kruse in einen wuseligen Haushalt hineingeboren, zeigte sich "Herzensmaxl" bald als kränkliches Kind. Ein ernster und blasser Einzelgänger, der mehr Zeit in Sanatorien als auf der Schule zubrachte, ein Träumer, der am liebsten schmökernd im Bett lag.

Kruse arbeitet zunächst als Kaufmann, um nach der Enteignung in der sowjetisch besetzten Zone die mütterlichen Puppenwerkstätten in Bad Pyrmont und später in Donauwörth wieder aufzubauen. Endlich, mit fast vierzig Jahren, übergibt er das Unternehmen seiner Schwester und kann tun, wovon er schon als kleiner Junge träumte: Schreiben. 1952 wird sein erstes Kinderbuch "Der Löwe ist los" veröffentlicht, zwischen den vier Folgebänden verdingt sich Kruse als Werbetexter, Reiseschriftsteller und Journalist. Beim Kauf einer Tiefkühltruhe, so die vielzitierte Anekdote, sei er auf die Idee mit Urmel gekommen - und dank der Augsburger Puppenkiste gelingt ihm damit der große Durchbruch. Heute gehören die Geschichten um den liebenswerten Urzeit-Fratz zu den Klassikern der Kinderliteratur.

Max Kruse starb am 4. September 2015 in Penzberg (Oberbayern).

Es folgten zahlreiche Bücher, die sie schon zu Lebzeiten zu einer der erfolgreichsten Kinderbuchautorin der Welt machten. Blyton starb 1968 in London.

Inhalt dieser Seite:
Die Urmel - Bände Schneider-Jugendbuch-Ausgaben  von Max Kruse
Die Löwe - Bücher Weitere Ausgaben  von Max Kruse
 
Biografisches  zu Max Kruse siehe auch die Ausgaben des Autors aus der
Augsburger Puppenkiste ...

 

 

 

Die Urmel - Bände

 

Die Urmel - Bände von
Max Kruse

Die Reihe der 1970er Jahre aus dem Ensslin-Verlag:

Urmel fliegt ins All
il
lustriert von Erich Hölle, Ensslin Verlag Reutlingen; Ausgabe um 1972, 190 Seiten; abwaschbarer Glattleinen-Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis 7 EURO

Urmel im Vulkan
il
lustriert von Erich Hölle, Ensslin Verlag Reutlingen; Erstausgabe von 1973, 190 Seiten; abwaschbarer Glattleinen-Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis 7 EURO
 

Urmel aus dem Eis
il
lustriert von Erich Hölle, Ensslin Verlag Reutlingen; Ausgabe um 1975, 190 Seiten; abwaschbarer Glattleinen-Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis 7 EURO

Urmel taucht ins Meer
il
lustriert von Erich Hölle, Ensslin Verlag Reutlingen; Erstausgabe von 1970, 190 Seiten; abwaschbarer Glattleinen-Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis 8 EURO

Urmel zieht zum Pol
il
lustriert von Erich Hölle, Ensslin Verlag Reutlingen; Ausgabe um 1974, 190 Seiten; abwaschbarer Glattleinen-Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis 9 EURO

Urmel spielt im Schloß
il
lustriert von Erich Hölle, Ensslin Verlag Reutlingen; Ausgabe um 1974, 190 Seiten; abwaschbarer Glattleinen-Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis 9 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Erich Hölle

 

 

Die Urmel - Bände von
Max Kruse

Die Reihe der 1990er Jahre aus dem Thienemann Verlag:

Urmel fliegt ins All
il
lustriert von Erich Hölle, Thienemann, Verlag, Stuttgart u.a.; Ausgabe von 1998, 160 Seiten; fester Hardcover Einband; sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 7 EURO

Urmel aus dem Eis
il
lustriert von Erich Hölle, Thienemann, Verlag, Stuttgart u.a.; Ausgabe von 1998, 160 Seiten; fester Hardcover Einband; sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 7 EURO

Urmel taucht ins Meer
il
lustriert von Erich Hölle, Thienemann, Verlag, Stuttgart u.a.; Ausgabe von 1998, 160 Seiten; fester Hardcover Einband; sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 7 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Erich Hölle

 
 

Die Urmel - Bände
von  Max Kruse:

als Sonderausgabe im TOSA-Verlag, Wien:

Urmel aus dem Eis
il
lustriert von Gaby Schüch, Tosa Verlag Wien; Ausgabe von 1986, 142 Seiten; rundum lackierter sehr fester Hartpappeinband; sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EURO

 

 

Die Löwe - Bücher

 

Die Löwe - Bücher
von 
Max Kruse:

Gut gebrüllt, Löwe
im Hoch-Verlag Düsseldorf, mit Bildern von Horst Lemke, abwaschbarer Hartpappeinband im Format 19,5 x 13 cm;
Ausgabe um 1969, 160 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EURO

Kommt ein Löwe geflogen
Lizenzausgabe für Buchgemeinschaften; Ausgabe um 1970, mit Bildern von Horst Lemke, abwaschbarer Hartpappeinband im Format 19,5 x 13 cm; 160 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EURO

Der dicke Löwe kommt zuletzt
im Hoch-Verlag Düsseldorf, mit Bildern von Horst Lemke, abwaschbarer Hartpappeinband im Format 19,5 x 13 cm; Ausgabe von 1971, 160 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Horst Lemke

 

 

 

Schneider-Jugendbuch-Ausgaben von Max Kruse

 

Die Schloßkinder-Abenteuerserie von
Max Kruse
Schneider-Jugendbuch-Reihe aus den 1970er und 80er Jahren
Illustrationen der verschiedenen Bände von Renate Vögel-Cossmannje etwa 120 Seiten

Die Schloßkinder lassen nicht locker
1979, guter Zustand;
Preis: 5 EURO

Die Schloßkinder und ihre Abenteuer in Venedig
1980, guter Zustand;
Preis: 5 EURO

Die Schloßkinder und der geheimnisvolle Gast
1980, guter Zustand;
Preis: 5 EURO

 
 

Die Lisa und Jenny -Abenteuerserie von  
Max Kruse

Schneider-Jugendbuch-Reihe aus den 1990er Jahren;
Illustrationen der verschiedenen Bände von Bärbel Skarabela und Claudia Wolfrath,  je etwa 126 Seiten

Band 1: Lisa und Jenny lassen nicht locker
Ausgabe von 1995, altersgemäßer sehr guter Zustand;
Preis: 5 EURO 

Band 2: Lisa und Jenny und der geheimnisvolle Gast
Ausgabe von 1995, altersgemäßer sehr guter Zustand;
Preis: 5 EURO 

Band 4: Lisa und Jenny und die seltsamen Geschwister
Ausgabe von 1996, altersgemäßer sehr guter Zustand;
Preis: 5 EURO

 

Die Ponys von der Insel - Serie von  
Max Kruse

Schneider-Jugendbuch-Reihe aus den 1990er Jahren
Illustrationen der verschiedenen Bände von Ulrike Heyne,  je etwa 140 Seiten

Sternenauge
Ausgabe von 1995, altersgemäßer sehr guter Zustand;
Preis: 5 EURO 

Hier zur Illustratorengalerie mit typischen Arbeiten von Ulrike Heyne

 

Die Reihe  Kasper Laris Abenteuer
von Max Kruse:

Das Spukschloß
Illustrationen von Erich Hölle und Kajo Bierl, Ausgabe von 1981, 104 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO

Die Räuberbande
Illustrationen von Erich Hölle, Ausgabe von 1980, 104 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Erich Hölle

 
 

Die Reihe  Urmel
von Max Kruse:

als Schneiderbuch-Großdruck-Ausgabe  für Jüngste Leser
Urmel in der See
Illustrationen von Erich Hölle, Ausgabe von 1987, 64 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EURO

Urmel wird ein Star
Illustrationen von Erich Hölle, Ausgabe von 1989, 124 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EURO

 

 

Weitere Ausgaben von Max Kruse

 
Max Kruse:
Ulli unterm Regenschirm


illustriert von Ingrid Schneider
, Hoch Verlag Düsseldorf, Erstausgabe von 1964, 65 Seiten,  Maxi-Format 25 x 19 cm; Hardcover Einband; leicht an den Buchkanten bestoßen; insgesamt sehr guter altersgemäßer Zustand,

Preis 7 EURO
 
 
 

Die  Don Blech-Bände
von
Max Kruse:

Don Blech und der goldene Junker
illustriert von
Horst Lemke, Hoch Verlag Düsseldorf, Ausgabe um 1972, 160 Seiten,  Hardcover Einband; sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EURO

Don Blech und der glutrote Vogel
illustriert von
Horst Lemke, Hoch Verlag Düsseldorf, Erstausgabe von 1972, 160 Seiten,  Hardcover Einband; sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Horst Lemke

 

Max Kruse:
Schelmengeschichten

illustriert von Sophie Schmid, Bertelsmann, Ausgabe von 2000, 192 Seiten,  abwaschbarer Umschlag,
Zustand neuwertig

Preis 6 EURO

 

Weitere Ausgaben von
Max Kruse:

Die Schnurfe in der goldenen Stadt
il
lustriert von Erich Hölle, Thienemanns Verlag Stuttgart, Erstausgabe von 1975, 160 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag im Format 21 x 15 cm, guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EURO
Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Erich Hölle

Die Schloßkinder in Venedig
il
lustriert von Ferdinand Kessler, Lizenzausgabe - Sonderausgabe um 1980, 232 Seiten; abwaschbarer Hochglanz-Hardcover-Einband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EURO

 

 

Biografisches zu Max Kruse:

"Vater" des Urmel: Kinderbuchautor Max Kruse ist tot

 Artikel im Hamburger Abendblatt vom 8. September 2015 anläßlich des Todes von Max Kruse; einige Anmerkungen zum Lebenswerk des Autors werden gemacht; der komplette "Kultur"-Teil der Zeitung mit 6 Seiten gehört zum Lot; sehr guter altersgemäßer Zustand,

Preis 1 EURO

 

 

In folgenden Kategorien haben wir ebenfalls Ausgaben von Max Kruse:
Kinderbücher - Kinderbuchreihen - Tachenbuchreihen - omnibus-Taschenbücher Kinderbücher - Kinderbuchserien - Taschenbuchreihen - dtv-junior
Kinderbücher - Schreibschrift-Kinderbuchserien Kinderbücher - Krimis und Detektivgeschichten für Kinder und Jugendliche - Schneider-Krimis
Kinderbücher - Kinderbuchserien - Taschenbuchreihen - Ravensburger Jugendbuchreihen Kinderbücher - Bilderbücher - Ausgaben der Augsburger Puppenkiste

 

 

Zurück zur Übersicht:  Kinderbücher

Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge