Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Märchen und Sagen
Übersicht:  Märchen-  und Sagensammlungen nach Ländern / Regionen

 

Märchen und Sagen aus deutschen Regionen:

Märchen und Sagen aus ganz Deutschland
Norddeutschland
Ostdeutschland
Westdeutschland
Mitteldeutschland
Süddeutschland

 

 

 

 

 

 

 

Märchen und Sagen aus ganz Deutschland:

 

Die Deutsche Glocke
Das Volksbuch der deutschen Heimat

Verlag der Deutsche Glocke, Ulm, Ausgabe von 1929, sehr viele Holzschnitte diverser Künstler; 332 Seiten, Voll-Leinen Einband; Buchblock im Gelenk etwas gelockert; Bindung insgesamt ok. und alle Seiten fest; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand,

Zum Inhalt:
Diverse Beiträge aus den verschiedenen deutschen Gebieten: Abyern- und Böhmerwald - Die Heimat Fritz Reuters - München - Marschen, Deiche, Sturmfluten - Aus dem grünen Vogtland - Grenzmark Posen-Westpreußen - Würzburg und Bamberg - Münster und Münsterland - Im Spreewald - Hessenland und Hessenlust - Schwäbische Reichsstädte - In Rübezahls Reich

Preis: 9 EURO

 

 

Abbildungen links und oberes aufgeschlagenes Buch
Märchenreise durch Deutschland
Sammlung von über 100 Märchen aller deutschen Landschaften
in Begleitung von Bernhard Klaffke, Georg Westermann Verlag, Ausgabe um 1968,
Illustrationen von Sigrid Heuck, 354 Seiten, Hardcover mit Hochglanz-Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag leicht beschädigt, Buch in gutem Zustand, 
zur Zeit vergriffen

Abbildungen rechts und unteres aufgeschlagenes Buch
Sagen aus Deutschland
Sammlung von ca. 200 Sagen aus allen deutschen Regionen
Fackelverlag Olten u.a.; Ausgabe von 1964, ausgewählt und herausgegeben von Eugen Fehrle; 94 Zeichnungen von Ernst Schromm; 308 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband; an den Buchkanten bestoßen; vorn innen Namenseintrag von Kinderhand; Buch insgesamt in befriedigendem altersgemäßen Zustand, 
Preis: 9 EURO

 

Märchen und Sagen aus Norddeutschland:

 

Gustav Heick / Frida von Kronoff:
Waldmärchen
Sammlung von 7 Erzählungen von Gustav Heick und
2 Erzählungen von Frida von Kronoff

Weltbildverlag, Augsburg; Ausgabe von 1998 als unveränderter Nachdruck einer alten Ausgbe vom Steinkamp Verlag, Duisburg, hochwertige Schmuckausgabe mit 74 Seiten; Leinenrücken mit sehr festem Hartpappeinband; Format 27,5 x 20,5 cm; mit wunderschönen Farbendruckbildern von M. Hohneck, Buch in sehr gutem Zustand und offenbar kaum belesen;

Preis: 13 EUR

 

 

Abbildungen links und oberes aufgeschlagenes Buch
Irmgard Heilmann:
Die Sängerin im Meer
Erzählungen von Sylt und anderswo
Verlag Heinrich Möller Rendsburg, Erstausgabe von 1989, Illustrationen von Karl-Heinz Plehn, 110 Seiten, Rundum-Hochglanzeinband, altersgemäßer sehr guter Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

Abbildungen rechts und unteres aufgeschlagenes Buch
Norddeutsche Sagen
Schleswig-Holstein - Friesland - Hansestädte
Eugen Diederichs Verlag, Düsseldorf u.a., Ausgabe von 1977, mit 8 Bildtafeln und 87 Abbildungen im Text, 290 Seiten, rundum Glattleinen - professionell foliert; altersgemäßer guter Zustand,

Preis: 9 EUR

 

 

Märchen und Sagen
von Menschen und anderen wundersamen Wesen in Nordeutschland

von Christian Jenssen; Christians Verlag, Hamburg, Ausgabe von 1978, mit Illustrationen von Ingrid M. Schmeck, 230 Seiten, fester Hardcover Einband mit Hochglanz Schutzumschlag; altersgemäßer sehr guter Zustand,

Preis: 6 EUR

 

 

Hamburgische Geschichten und Sagen
von Otto Beneke; Cottasche Buchhandlung, Stuttgart u.a., Reprint der Ausgabe von 1853 von Kurt Heymann um 1980, 360 Seiten; Paperbackeinband im Format 21 x 15; Bindung vorn innen etwas labil - aber noch alle Seiten fest; insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand,
Preis: 5 EURO

 

Wildschütz Eidi
Sagen aus dem Hamburger Wandergebiet
Gesammelt von Clara Schulze
; Buchgenossenschaft Hammerbrook, Hamburg; Ausgabe von 1930, 64 Seiten; Pappeinband; guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 6 EURO

 

 

Abbildungen links und oberes aufgeschlagenes Buch
Sagen und Märchen von der Waterkant
Sammlung von ca. 110 Märchen und Sagen, Hrsg. Christine Buchwald, Illustrationen nach dem Münchener Bilderbogen und Kupferstiche aus dem Ständebuch von Christoph Weigel (um 1700), Mikado Verlag Lahnau, Erstausgabe von 1981, 210 Seiten, Hardcover mit Hochglanz-Schutzumschlag, im Großformat 32,5 x 24 cm; sehr guter altersgemäßer Zustand - offenbar kaum gelesen;
Preis: 14 EURO

 

Abbildung rechts oben:
Albert Burkhardt (Hrsg.):  Vineta
Sagen und Märchem vom Ostseestrand
Sammlung von ca. 140 Märchen und Sagen, Hinstorff Verlag Rostock, Ausgabe von 1990, Illustrationen von Erich Gürtzig, 382 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag im Format 21 x 13 cm, sehr guter Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

Abbildung unten rechts und unteres aufgeschlagenes Buch
Schleswig-Holsteinische Stammeskunde
Schleswig-Holsteiner Sagen
gesammelt und herausgegeben von Gustav Fr. Meyer; mit 25 Tafeln und 42 Abbildungen im Text; Eugen Diederichs Verlag Jena, Erstausgabe von 1929, 366 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Buch ist in gutem Zustand;
zum Inhalt: Abschnitte: Die alte Zeit - Christenglaube und Kirchentum - Zur Geschichte des Landes - Volksglaube; Im Buch ist ein ausführliches Ortsregister sowie umfangreiche Quellennachweise und Anmerkungen
zur Zeit vergriffen

 

 

Mecklenburger erzählen
Märchen, Schwänke und Schnurren
aus der Sammlung Richard Wossidlos

Hrsg. Gottfried Henssen, Akademie Verlag Berlin, Ausgabe von 1965, 232 Seiten, 24,5 x 17,5 cm, Leinenrücken mit festem Hartpappeinband und Schutzumschlag, sehr guter altersgemäßer Zustand;

Zum Inhalt:
In der Summe 134 Erzählungen: Ursprungssagen und Tiergeschichten; Märchen, Schwankmärcen; Schwänke und Schnurren, Sagen- und Legendenhaftes

Preis:  8 EUR 

 

 

Ein mecklenburgischer Volkserzähler
Die Geschichten des August Rust
Hrsg. Siegfried Neumann, Akademie Verlag Berlin, Ausgabe von 1970, 184 Seiten, 24,5 x 17,5 cm, Leinenrücken mit festem Hartpappeinband und Umschlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt, insgesamt ist der Zustand des Buches altersgemäß gut,
Preis: 8  EUR
 

Eine mecklenburgische Märchenfrau
Bertha Peters erzählt Märchen, Schwänke und Geschichten
Akademie-Verlag Berlin,
Ausgabe von 1974, 223 Seiten, 25 x 17 cm, Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, sehr guter altersgemäßer Zustand
zur Zeit vergriffen
 

Der schweigsame Fischer
und andere Volkssagen um Stände und Berufe
aus dem Mecklenburgischen
Illustrationen von Erhart Bauch,
Hrsg.. W. Nachtigall, Dietmar WernerVerlag die Wirtschaft Berlin, Ausgabe von 1988, 260 Seiten, 20 x 13 cm, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, neuwertig,
dieses Buch ist zur Zeit vergriffen

 

 

Ullrich Völkel:
Zwei Riesen im Sund
11 Sagen von der Insel Rügen
Illustrationen von Bernd Günther, Kinderbuchverlag Berlin, Ausgabe von 1988, 112 Seiten, Hartpappeinband mit Papier-Schutzumschlag, 24,5 x 17 cm, befriedigender altersgemäßer Zustand,

Preis: 6 EUR

 

Paul Enderling:
Die Glocken von Danzig
Eine Geschichte aus Danzigs großer Zeit
Illustrationen von Berthold Hellingrath und Fritz Kredel, Thienemanns Verlag, Stuttgart, Ausgabe von 1941, 128 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband; etwas an den Buchkanten bestoßen; sehr guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 8 EUR

 

 

Abbildungen links und aufgeschlagenes oberes Buch
Heinrich Alexander Stoll:
Stralsundische Geschichten
3 Novellen

Hinstorff Verlag Rostock, Ausgabe von 1989, 208 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 8 EUR

 

Abbildungen rechts und aufgeschlagenes unteres Buch
Wie Dummhans für ein Gerstenkorn
ein Königreich bekam

Ca. 25 Märchen von der Ostseeküste

gesammelt von Ulrich Jahn; Kinderbuchverlag Berlin, Erstausgabe von 1965, 280 Seiten, Illustrationen von Werner Schinke; Leinenrücken mit lackiertem Hardcover-Einband; guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 9 EUR

 

 

Abbildungen links und aufgeschlagenes oberes Buch
Heinrich Alexander Stoll / Klaus Hallacz:
Der stralsundische Ratskutscher
und andere deutsche Sagen
Sammlung von ca. 45 norddeutsche Sagen

Kinderbuchverlag Berlin, Ausgabe von 1969, 190 Seiten, Illustrationen von Erich Gürtzig; rundum lackierter Hardcover Einband; 5 winzige  "Einstiche" von vorn durch den Einband durch zehn Blätter; kein Textverlust - eigentlich nicht weiter störend; Zustand sonst sehr schön; insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

Abbildungen rechts und aufgeschlagenes unteres Buch
Volksschwänke aus Mecklenburg
Sammlung von 572 Schwänken aus der Sammlung Richard Wossidlos

Hrsg. Siegfried Neumann; Akademie-Verlag Berlin, Ausgabe von 1970, 230 Seiten, wissenschaftlich hochwertige Veröffentlichung - allein mit 70 Seiten Anhang (Literaturverzeichnis, Textanmerkungen, Motiv-Verzeichnis etc.);  Leinenrücken mit Hartpapp-Einband und Schutzumschlag; Papier-Schutzumschlag beschädigt; guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 10 EUR

 

 

Abbildung linkes Buch
Herr und Knecht
Antifeudale Sagen aus Mecklenburg

aus der Sammlung Richard Wossidlos; Hrsg. Gisela Schneidewind; Akademie Verlag Berlin; Ausgabe von 1960; 210 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband; Einband etwas fleckig, sonst guter altersgemäßer Zustand;
zum Inhalt: Die Sagen: I. Das Unrecht; II. Die Vergletung; umfangreiches Register
dieses Buch ist zur Zeit vergriffen

 

Abbildung rechtes Buch
Sagen aus Schleswig-Holstein

Hrsg. Paul Selk; Husum Druck- und Verlagsgesellschaft; Ausgabe von 1982; Paperback; 128 Seiten; guter altersgemäßer Zustand
;
zum Inhalt: Sammlung von 157 Sagen - aufgegliedert nach inhaltlichen Kategorien; umfangreiches Register mit Orts-, Wort- und Sacherklärungen; Schrifttumsnachweis
Preis: 5 EURO

 

 

Märchen und Sagen aus Ostdeutschland:

 

Will-Erich Peuckert (Hrsg.):
Schlesische Sagen

 Diederichs Verlag München, Ausgabe von 1993, 380 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag leicht beschädigt; Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand - offensichtlich kaum benutzt

zum Inhalt:
Gestern und Ehegestern - Die Dinge der Zukunft - Mächte und Meister - Die wandernde Seele - Rübezahl und andere Geister - Riesen, Tod und Teufel - Von den Teufelssteinen bis zu den Walen

Preis 8 EUR

 

 

Abbildungen  links und aufgeschlagenes oberes Buch
Gerhard Aick:
Sagen der verlorenen Heimat
Sammlung von ca. 90 Sagen
 Carl Ueberreuter Verlag Wien u.a., Erstausgabe von 1959, 320 Seiten, 50 Zeichnungen von Willy Widmann, Voll-Leinen, Rücken etwas ausgeblichen, Zustand ansonsten ok,
zum Inhalt:
Aufgliederung in die Bereiche: Ostpreussen, Westpreussen, Danzig, Pommern und Neumark; Schlesien, Sudetenland; Donauschwaben, Baltenland,

Preis 8 EUR

 

 

Sächsische Volksmärchen
aus Siebenbürgen

Sammlung von 138 Märchen

von Josef Haltrich; Hrsg. Hanni Markel, Kriterion Verlag Bukarest, Ausgabe von 1972, 470 Seiten, sehr fester Voll Leinen Einband im Format 21,5 x 15,5 cm, sehr guter altersgemäßer Zustand

Preis: 14 EUR

 

 

Rübezahl - Ausgaben:
 

Abbildungen links und das obere aufgeschlagene Buch
Legenden vom Rübezahl
von Johann Karl August Musäus; Verlag der Nation Berlin; Ausgabe von 1985, Illustrationen von Max Slevogt, 120 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag; altersgemäßer sehr guter Zustand - das Buch wirkt völlig ungelesen,

Preis 11 EUR

Weitere Märchen und Sagen von Johann Karl August Musäus
siehe auf unserer Seite:
Einzelne Erzähler - Johann Karl August Musäus ...

 

Abbildungen rechts und das untere aufgeschlagene Buch
Rübezahl
für die Jugend erzählt von F.M.C. Enderwitz; Liebel Verlag, Nürnberg; Ausgabe um 1952; Illustrationen von Willi Hofmann; 160 Seiten; Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband; an den Buchkanten leicht bestoßen; Rücken auf einer Seite leicht beschädigt; Tesafilm-Klebereste auf leerer Vor- und Nachsatzseite von einem vorherigen Schutzumschlag; sonst ok. und insgesamt guter altersgemäßer Zustand,

Preis 9 EUR

 

 

Weitere Rübezahl - Ausgaben:
 

Abbildungen links und das obere aufgeschlagene Buch
Märchen vom Rübezahl
Suchier Verlag Wiesbaden; Erstausgabe von 1974, Illustrationen von Paul G. Hammesfahr, 166 Seiten, Hardcover, altersgemäßer guter Zustand,

Preis 5 EUR

 

Abbildungen rechts und das untere aufgeschlagene Buch
Rübezahl
Sagen und Schwänke
Loewes Verlag Stuttgart; Ausgabe von 1954; Illustrationen von Willy Planck; 170 Seiten; für die Jugend Paul Arndt nacherzählt von Chr. Kutschera; verstärkter professionell hergestellter sehr stabiler und folierter Voll-Leinen-Einband; vormals Bibliotheksbuch - deshalb mit einigen Signaturen; insgesamt aber altersgemäßer befriedigender Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

Weitere Rübezahl - Ausgaben:

 

Abbildungen  links und das obere aufgeschlagene Buch
Rübezahl
nach den Quellen neu bearbeitet von Gerhard Reims; Buchgemeinschaftsausgabe, Ausgabe um 1970, Illustrationen von Margret Rettich; 160 Seiten; rundum lackierter Hartpappeinband; altersgemäßer guter Zustand,

Preis 6 EUR

 

Abbildungen rechts und das untere aufgeschlagene Buch
Sagen und Schwänke von Rübezahl,
dem Herrn des Riesengebirges
für die Jugend bearbeitet von Paul Arndt; Loewes Verlag Stuttgart; Ausgabe um 1900; Mit 7 Vollbildern und 25 Textillustrationen; 160 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband, altersgemäßer sehr guter Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

Weitere Rübezahl - Ausgaben:

 

Abbildungen links
Johann d´Oench:
Sagen vom Rübezahl
Bergstadtverlag München, Ausgabe von 1960, Heft mit 26 Seiten,  altersgemäßer guter Zustand,

Preis 3 EUR

 

Abbildungen rechts und das aufgeschlagene Buch
Rübezahl
nach den Quellen neu bearbeitet von Gerhard Reims; Bertelsmann Lesering; Ausgabe um 1960; Illustrationen von Wolfgang Felten; 160 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband, altersgemäßer befriedigender Zustand,

Preis 5 EUR

 


 

Weitere Rübezahl - Ausgaben:

 

 

Abbildungen oben links und oberes aufgeschlagenes Buch
Rübezahl
Sagen und Legenden um den Herrn des Riesengebirges
Ueberreuter Verlag, Wien u.a., Ausgabe von 1951, 146 Seiten; mit 31 Bildern von Ernst Schrom; Leinenrücken mit festem Haratpappeinband und Schutzumschlag; Papier-Schutzumschlag beschädigt; sonst altersgemäßer sehr guter Zustand,

Preis 8 EUR

 

 

Abbildungen rechts und das aufgeschlagene untere Buch
Aus Rübezahls Bergwelt
Eine Erzählung aus einer Gebirgsbaudenschule
von Alois Klug; Riesengebirgsverlag Renner in Kempten; Ausgabe um 1960; Illustrationen von Ernst Scholz; 160 Seiten; Voll Leinen Einband mit Schutzumschlag; sehr guter altersgemäßer Zustand,

Preis 6 EUR

 

 

Weitere Rübezahl - Ausgaben:

 

Abbildungen links und oberes aufgeschlagenes Buch:
Marie Kubatova:
Rübezahl Märchen
Sammlung von 14 Märchen
Illustrationen von Ivan Rakousova; Leon Verlag, Prag; Ausgabe von 1994, 104 Seiten; sehr stabiler rundum lackierter Hartpappeinband; Maxi-Format 26 x 20 cm; als Beilage neuwertiges Ausmalheft der Illustratorin mit 4 Märchen-Vorlagen aus dem Buch im DIN A 5 Format; sehr guter altersgemäßer Zustand - offenbar kaum benutzt,

Preis 9 EUR

 

Abbildungen rechts und das untere aufgeschlagene Buch
Rübezahl
Die alten Sagen neu erzählt
von Rose Planner-Petelin; Droemer-Knaur, München; Ausgabe von 1954; 29 wunderbare Illustrationen von Martin und Ruth Koser-Michaels; 160 Seiten; rundum lackierter Hartpappeinband; leicht an den Buchkanten bestoßen; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von
 
Martin und Ruth Koser-Michaëls

 

 

Weitere alte Rübezahl - Ausgaben:

 

Abbildungen oben links und das aufgeschlagene linke Buch
Legenden von Rübezahl
von Johann Karl August Musäus
; bearbeitet von Julius Emil Gaul; Rhein-Elbe Verlag Hamburg; Ausgabe von 1927; mit zwei farbigen Illustrationen auf Einband und Titelseite; 80 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband, Buchkanten bestoßen; Einband fleckig; insgesamt altersgemäßer befriedigender Zustand,

Preis: 9 EUR

 

Abbildungen oben rechts und das aufgeschlagene rechte Buch
Die Legenden des Rübezahl -
Der Schatzgräber

von Johann Karl August Musäus
; Drei Türme Verlag, Berlin; mit einer biografischen Einleitung zu Musäus von Julius Emil Gaul; Ausgabe von 1936; mit zwei farbigen Illustrationen und 14 Federzeichnungen; 104 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband, Buchkanten bestoßen; Einband etwas fleckig und berieben; Buchblock im Gelenk etwas gelockert - aber noch alle Seiten fest; insgesamt altersgemäßer befriedigender Zustand,

Preis: 11 EUR

 

Weitere Märchen und Sagen von Johann Karl August Musäus
siehe auf unserer Seite:
Einzelne Erzähler - Johann Karl August Musäus ...

 

 

Weitere alte Rübezahl - Ausgaben:

 

Abbildungen links und das aufgeschlagene obere Buch
Rübezahl
von N. J. Anders für die Jugend erzählt
; Rhein-Elbe Verlag Hamburg; Ausgabe um 1920; mit farbigen und Schwarz-Weiß-Bildern von C. Gadau und Heinrich Susemihl - vermutlich fehlt vorn innen die (meist vorgesehene) Titelillustration ?!?; 160 Seiten; Leinenrücken mit festem Hartpappeinband; an den Buchkanten bestoßen; Einband fleckig; innen sauber; insgesamt noch befriedigender altersgemäßer Zustand,

Preis 7 EUR

 

Abbildungen rechts und das aufgeschlagene untere Buch
Rübezahl
nach den Quellen neu bearbeitet von Gerhard Reims; Bertelsmann Lesering; Ausgabe um 1960; Illustrationen von Wolfgang Felten; 160 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband, etwas an den Buchkanten bestoßen; insgesamt altersgemäßer recht guter Zustand,

Preis 6 EUR

 

 

Märchen und Sagen aus Westdeutschland:

 

Abbildungen oben links und das obere aufgeschlagene Buch
Alaaf Köln!
Eine Geschichte aus der Hansazeit und anderes
Vier Erzählungen für die Jugend; Verlag Anton und C. in Leipzig, Ausgabe um 1910, mit 4 bunten Bildern und schwarzen Textillustrationen, 64 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, 23 x 16,5 cm, befriedigender Zustand,

Preis: 8 EUR

 

Abbildungen oben rechts und das mittlere aufgeschlagene Buch
Rheinland Sagen
Hrsg. Paul Zaunert, Eugen Diederichs Verlag Düsseldorf u.a., Ausgabe von 1969, Mit 38 Abbildungen im Text und 16 Tafeln, Neuausgabe der Erstausgabe von 1924; Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Buch in sehr gutem Zustand,
zum Inhalt: Aufgliederung in die Bereiche: Die alten Rheinlande; Der Niederrhein bis Köln; Das Bergische; Die Eifel; Das Rheintal von Bonn bis Bingerbrück; Das Moseltal; Hunsrück und Nahegau; Bingen, der Naugau ind Ingelheim; Mainz

zur Zeit vergriffen

 

das dritte abgebildete Buch ist verkauft

 

 

Abbildungen links und das obere aufgeschlagene Buch
Badisches Hausbuch
Bilder und Geschichten aus dem alten Baden
Bibliothek Rombach Freiburg; Hrsg. Diethard H. Klein; Erstausgabe von 1980, 636 Seiten, Hardcover mit Hochglanz-Schutzumschlag, Buch in gutem Zustand,

Preis: 9 EUR

 

Abbildungen rechts und das untere aufgeschlagene Buch
Rheinlandsagen
für Jugend und Volk
Eine Fahrt durchs Land der Ritter und Schelme
neu erzählt von August Antz, Stollfuss Verlag Bonn, Ausgabe von 1961, 174 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, Buch in gutem Zustand,

Preis: 9 EUR

 

 

Abbildungen links und das obere aufgeschlagene Buch
Hans Friedrich Blunck:
Sagen vom Rhein
Loewes Verlag Stuttgart; Ausgabe von 1961; 330 Seiten; Illustrationen von Klaus Gelbhaar; Voll-Leinen Einband, Einband leicht fleckig, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 7 EUR

 

Abbildungen rechts und das untere aufgeschlagene Buch
Rheinlands schönste Sagen und Geschichten
Hrsg. Heinrich Pröhle; Meidingers Jugendschriften, Berlin; Ausgabe um 1925; 240 Seiten; Illustrationen von C. Hachez; Leinenrücken mit Hartpappeinband; Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,

Preis: 18 EUR

 

 

Wilhelm Ruland:
Die schönsten Sagen des Rheins

in zwei Versionen:

a) linkes Buch:
Verlag Hoursch Bonn; Ausgabe um 1975, 128 Seiten, Illustrationen von Adolf Volkhoven und Ursula Kluth; Voll-Leinen mit Schutzumschlag; Format 15 x 10,5 cm; sehr guter altersgemäßer Zustand
;
zum Inhalt: Sammlung von 18 Sagen
zur Zeit vergriffen

a) rechtes Buch:
Verlag Hoursch Bonn; Ausgabe um 1960, 128 Seiten, Illustrationen von Adolf Volkhoven und Ursula Kluth; Hardcover; Format 15 x 10,5 cm; sehr guter altersgemäßer Zustand
;
zum Inhalt: Sammlung von 18 Sagen
Preis: 6 EURO

 

 

Märchen und Sagen aus Mitteldeutschland:

 

Abbildungen linkes Buch und oberes aufgeschlagenes Buch:
Sagen aus Sachsen-Anhalt
gesammelt und herausgegeben von Siegfried Neumann; Bechtermünz Verlag, Augsburg; Ausgabe von 1998; rundum lackierter sehr fester Hartpappeinband mit 320 Seiten; sehr guter altersgemäßer Zustand

zum Inhalt:
Historische Sagen - Mythische Sagen - Nachwort - Anhang mit Quellennachweisen und Ortsregister

Preis: 8 EURO

 

Abbildungen rechtes Buch und unteres aufgeschlagenes Buch:
Karl Paetow:
Die schönsten Wesersagen
Sponholtz Verlag;
Ausgabe um 1970, 320 Seiten, mit 40 Zeichnungen von Hans Happ; Hardcover mit Schutzumschlag, guter altersgemäßer
Zustand,
Preis: 11 EURO

 

 

Norbert Humburg (Hrsg.):
Der Rattenfänger von Hameln
Ein Lese-, Lieder-, Bilderbuch

Niemeyer Verlag, Hameln; Ausgabe von 1984, 126 Seiten, mit diversen zeitgenössischen, auch farbigen Illustrationen; Voll-Leinen Einband mit Schutzumschlag, sehr guter altersgemäßer Zustand,

Zum Inhalt:
Die Sagenberichte - Verwandte Sagen und Märchen - Hameln im 13. Jahrhundert - Wohin zogen die Hämelschen Kinder? - Wer war der Pfeifer wirklich? - Die Verbreitung der Sage - Gedichte und Lieder - Der Rattenfänger in der Musik, auf dem Theater und im Film ...

Preis: 8 EURO

 

 

Sagen und Märchen
aus dem Celler Land
von Eberhard Rohde, Sammlung von ca. 45 Sagen und Märchen, Illustrationen von Rudolf Schwanke, Cellesche Zeitung, Erstausgabe von 1983, 80 Seiten, Hardcover, Zustand gut;

zur Zeit vergriffen

 

Egbert Carlssen:
Ein Stadtjunker von Braunschweig
Historische Erzählung aus dem 14. Jahrhundert
Verlag der Buchhandlung des Waisenhauses Halle, Ausgabe von 1910, 370 Seiten, Voll-Leinen, an den Buchkanten etwas bestoßen,
befriedigender Zustand,
Preis: 7 EURO

 

 

Magdeburger Sagen

zusammengestellt von Otto Fuhlrott; Deutscher Kulturbund, Magdeburg, Ausgabe von 1966;  88 Seiten; mit diversen regionalen Landschaftsfotos; broschürter Paperbackeinband im Format 21 x 15 cm; kleinere Knicke im Einband; leichte Beschädigung am Rücken; insgesamt recht guter altersgemäßer Zustand;

zum Inhalt:
Vorwort - Nationale Sagengestalten und Magdeburg - Sagen mit mythologischem Kern - Geschichtliche Sagen - Haussagen - Domsagen - Magedburg von 805-1631 - Zur Sagenforschung

Preis: 5 EURO

 

 

Abbildung linkes Buch
Lustige Jagdgeschichten
aus dem Märkischen Land

von Bernhard Heidemann; Verlag Märkische Verlagsgesellschaft Kiel; Ausgabe von 1963; 200 Seiten; Voll-Leinen mit Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt, Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand;

zum Inhalt:
Sammlung von 11 Geschichten

Preis: 6 EURO

 

Rarität:
Abbildung rechtes Buch

Märkische Dorfgeschichten

Hrsg. Gerhard Krügel; Warneck Verlag Berlin, Erstausgabe von 1925;  240 Seiten; Voll-Leinen in dekorativem Einband; sehr guter altersgemäßer Zustand
;
zum Inhalt:
Sammlung von 16 Geschichten von Wilhelm Kotzde, Bernhard Hoeft, Hanns von Zobeltitz, Max Bittrich, Julius Dörr, Maximilian Böttcher, Paul Schulze-Berghof, Marie Diers, Clara Viebig und Franz Lüdtke

Preis: 11 EURO

 

 

Abbildung linkes Buch
Auf den Spuren der schönsten Harzsagen

von Horst Müller (Hrsg.); Q-Druck Quedlinburg; Ausgabe um 2005; broschürte Hochglanzausgabe aller Seiten im DIN A 5 Format mit 50 Seiten; sehr guter Zustand;

zum Inhalt (kleiner Auszug):
Wie der Harz zu seinen Sagen kam; Der Hund im Qudlinburger Wappen; Von einer Mauer, die der Teufel baute; Die Schicksalsbecher vom Falkenstein; Die Wunderblume vom Selketal; Die Sage vom Siebenbrüderfelsen; Die Walpurgisnacht; Die Wilde Jagd; Heinrich der Vogelsteller; ....

Preis: 6 EURO

 

Abbildung rechtes Buch
Harzsagen

Hrsg. K. Henniger u. v. Harten; Lax Verlagsbuchhandlung Hildesheim, Ausgabe von 1973; mit Bildern von A. Busch und G. Olms; Paperback mit 84 Seiten; sehr guter altersgemäßer Zustand
;
zum Inhalt:
Sammlung von 50 Sagen

Preis: 5 EURO

 

 

Abbildung linkes Buch
Um die Walpurgisnacht
Die schönsten Sagen aus dem Harz

von Hans-Joachim Wiesenmüller; Durckhaus Quedlinburg; Ausgabe um 1990; 40 Seiten; geheftete Ausgabe im Format 21 x 15 cm; Illustrationen von Karin Tippmann; Heft in sehr gutem altersgemäßen Zustand;

zur Zeit vergriffen

 

Abbildung rechtes Buch
Harzsagen

Hrsg. K. Henniger u. v. Harten; Lax Verlagsbuchhandlung Hildesheim, Ausgabe von 1991; mit Bildern von A. Busch und G. Olms; Paperback mit 84 Seiten; sehr guter altersgemäßer Zustand
;
zum Inhalt:
Sammlung von 50 Sagen

Preis: 5 EURO

 

 

Abbildungen oben Mitte:
Gisela Burde-Schneidewind (Hrsg.):
Historische Volkssagen
zwischen Elbe und Niederrhein
Sammlung von 330 Sagen
Akademie-Verlag Berlin, Ausgabe von 1969, 350 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag leicht beschädigt, insgesamt guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 8 EURO

 

Abbildungen links und unteres aufgeschlagenes Buch
Friedrich Lienhard:
Thüringer Tagebuch
Greiner und Pfeiffer Verlag, Ausgabe
um 1920, 200 Seiten, Illustrationen von Ernst Liebermann, Hartpappeinband, am Rücken oben und unten etwas beschädigt, insgesamt noch befriedigender altersgemäßer Zustand,
zur Zeit vergriffen

 

 

Sagen und Legenden aus Thüringen

Hrsg. Dietrich Kühn; Wartburg Verlag, Jena, Ausgabe um 1990; Holzschnitte von Heinz Melzer; 360 Seiten; mit diversen kulturhistorischen Anmerkungen; wasserabweisender Hardcover Einband; guter altersgemäßer Zustand,

zum Inhalt:
Boten der guten Nachricht - Klöster, Nonnen und Mönche - Kirchen, Kapellen, heilige Stätten - Glocken, Kreuze, alte Bildnisse - Gekrönte Häupter - Kriegsgeschrei, Pest- und Notzeiten - In der Tiefe der Erde - Von Toten und Geistern - Im Banne des Bösen - Menschenwerk - Gotteswerk; Orst- und Personenregister, Quellenverzeichnis und Verzeichnis der Sagen

Preis: 9 EURO

 

 

Es sagt aus alten Tagen
Ein neues Thüringer Sagenbuch
Sammlung von ca. 110 Sagen

Hrsg. Ernst Karl Wenig; Greifenverlag Rudolstadt, Ausgabe von 1989; Illustrationen von Klaus Ensikat; 264 Seiten; mit diversen sehr genauen Quellenangaben; Voll Leinen Einband mit Hochglanz-Schutzumschlag; sehr guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 8 EURO

 

 

Sagen aus Rhön und Vogelsberg
Sammlung von 351 Sagen
Hrsg. Paul Schlitzer, Verlag Parzeller und Co. Fulda, Ausgabe um 1980, 280 Seiten, Hardcover mit Hochglanz-Schutzumschlag, guter altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen
 

Es sagt aus alten Tagen
Ein neues Thüringer Sagenbuch
Hrsg. Ernst Karl Wenig; Greifenverlag zu Rudolstadt, 3. Auflage von 1973; Illustrationen von Horst Hausotte; 320 Seiten; mit Zeittafel und kulturhistorischen Anmerkungen; Voll-Leinen mit Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt, insgesamt noch guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 9 EURO

 

 

Märchen und Sagen aus Süddeutschland:

 

in den Abbildungen die oberen beiden Bände:
Märchen aus dem Steigerwald

in zwei Bänden (Band 1 und 2) incl. Sprachkassette

zusammengestellt und bearbeitet von Elke Dieckmann-Kurr u.a.; Illustrationen von Boris Sokolow; Ausgabe des Arzneimittelwerkes Steigerwald GmbH;  Ausgabe um 1970, lackierte Hardcover-Einbände mit je ca. 30 Glanzseiten im Maxi-Format 29 x 21 cm; die Märchen der Sprachkassette werden vom Sprecher Will Quadflieg gelesen; sehr guter altersgemäßer Zustand
zur Zeit vergriffen

 

in den Abbildungen das große Buch rechts:
Märchen aus dem Steigerwald

Band 9: Sammlung von 5 Märchen
zusammengestellt und bearbeitet von Hans-Peter Kurr; Illustrationen von Boris Sokolow; Ausgabe des Arzneimittelwerkes Steigerwald GmbH anläßlich des 50jährigen Bestehens;  Ausgabe von 2001, rundum lackierter Hardcover-Einband mit ca. 30 Glanzseiten im Maxi-Format 29 x 21 cm; sehr guter altersgemäßer Zustand

Preis:
 5 EUR

 

 

Günther Kapfhammer:
Bayerische Sagen
Weltbild Verlag Augsburg, Ausgabe von 1998; 330 Seiten; lackierter Hardcover Einband; sehr guter altersgemäßer Zustand; das Buch wirkt völlig ungelesen;
Inhalt:
München und das bayerische Oberland - Allgäu - Augsburg, Lechrain und Lechfeld - Donaustädte - Bayerischer und Oberpfälzer Wald - Stiftland und Fichtelgebirge - Fränkische Reichsstädte, Residenzen und Bischofssitze - Rhön und Spessart - Mainstädte
Preis: 9 EUR

 

 

Abbildung oben links:
Wilhelm Straub:
Sagen des Schwarzwaldes
Sammlung von ca. 230 Sagen (nach Regionen aufgeteilt)
Konkordia Verlag, Bühl, Ausgabe von 1963; 208 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband ohne Schutzumschlag; leicht an den Buchkanten bestoßen; Buch in gutem altersgemäßen Zustand
Preis: 8 EUR
 

Abbildung oben rechts:
Wilhelm Straub:
Sagen des Schwarzwaldes
Sammlung von ca. 230 Sagen (nach Regionen aufgeteilt)
Konkordia Verlag, Bühl, Ausgabe von 1963; 208 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband mit Schutzumschlag; leicht an den Buchkanten bestoßen; Buch in gutem altersgemäßen Zustand
Preis: 10 EUR

 

Abbildung unten Mitte und aufgeschlagenes Buch:
Franz Braumann:
Der goldene Schlüssel
Zehn Märchen aus dem Finkenwald
Alois Henn Verlag, Ratingen, Ausgabe um 1955; 144 Seiten; mit Holzschnitten von Philomena Koch; Voll-Leinen; leicht an den Buchkanten bestoßen; Buch in gutem altersgemäßen Zustand
Preis: 9 EUR

 

 

 

Zur Übersicht:
Märchen-  und Sagensammlungen nach Ländern / Regionen

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Märchen und Sagen

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren