Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Literatur

Übersicht: Zeitschriften und Zeitungen

 

Simplicissimus
Der Simplicissimus (deutsch: der Einfältigste) war eine satirische Wochenzeitschrift, die zunächst vom 4. April 1896 bis 13. September 1944 erschien.
Die Redaktion hatte ihren Sitz in München. Die Zeitschrift zielte auf die Wilhelminische Politik, die bürgerliche Moral, die Kirchen, die Beamten, Juristen und das Militär.

Die bekanntesten Zeichner waren neben Thomas Theodor Heine, Karl Arnold, Olaf Gulbransson, Bruno Paul, Erich Schilling, Rudolf Wilke und viele andere.  

In der Redaktion arbeiteten u. a. die Schriftsteller und Journalisten Ludwig Thoma, Frank Wedekind, Hans Erich Blaich, Walter Foitzick und Peter Scher.

Zahlreiche erfolgreiche Schriftsteller, die zum Teil heute noch berühmt sind, arbeiteten an der Zeitschrift mit oder publizierten dort in loser Folge ihre Texte:
Otto Julius Bierbaum, Richard Dehmel, Bruno Frank, Hermann Hesse, Hugo von Hofmannsthal, Erich Kästner, Heinrich Mann, Thomas Mann, Gustav Meyrink, Arthur Schnitzler u. a.
Hinzu kamen internationale Autoren aus dem Buchprogramm des Albert-Langen-Verlags, wie etwa Björnstjerne Björnson, Knut Hamsun, Guy de Maupassant und Marcel Prevost.

1934/1935 erschien in Prag eine Emigrationsausgabe, zunächst unter dem Titel Simplicus, später unter dem Titel Simpl. Nach 1944 gab es mehrere Versuche,
den Simplicissimus wiederzubeleben, darunter die von Olaf Iversen begründete Neuausgabe, die von 1954 bis 1967 erschien. Es finden sich u. a. Lithographien von A. Paul Weber.
Als Zeichner arbeiteten u. a. Horst Haitzinger, Walter Handel, Wigg Siegl, Manfred Oesterle und Josef Sauer für das Blatt.

Informationen aus wikipedia; Stand: 24.11.2015

Das ältere Emblem der Zeitschrift (ab 1954)

Das neuere Emblem der Zeitschrift
mit der roten Bulldogge (ab 1964)

 

 

Zunächst Reprints:

 

Simplicissimus
Bilder aus dem "Simplicissimus"

Hrsg. Herbert Reinoß; Verlag Schibli-Doppler, Birsfelden (CH); Lizenzausgabe; Ausgabe um 1970; 288 Seiten mit festem Hardcover Einband und Hochglanz-Schutzumschlag im Maxi-Format 27,5 x 21,5 cm; sehr guter altersgemäßer Zustand - offenbar kaum benutzt

Inhalt:
Ausführliches Vorwort von Herbert Reinoß; Danach in historische Abschnitte aufgeteilte Kapitel: Im Kaiserreich - Der Erste Weltkrieg - Die zwanziger Jahre - Der Diktatur entgegen. Es handelt sich um über 300 Bilder diverser Künstler, die im Anhang alphabetisch dargestellt sind: z.B. Karl Arnold, O. Gulbransson, Th.Th. Heine, Bruno Paul, E. Thöny u.v.a.

Preis: 16 EURO

 


Das große Simplicissimus Album

Hrsg. Herbert Reinoß; Buchgemeinschaftsausgabe; Ausgabe um 1970; 288 Seiten mit festem rundum lackierten Hardcover Einband im Maxi-Format 27,5 x 21,5 cm; sehr guter altersgemäßer Zustand

Inhalt:
Ausführliches Vorwort von Herbert Reinoß; Danach in historische Abschnitte aufgeteilte Kapitel: Im Kaiserreich - Der Erste Weltkrieg - Die zwanziger Jahre - Der Diktatur entgegen. Es handelt sich um über 300 Bilder diverser Künstler, die im Anhang alphabetisch dargestellt sind: z.B. Karl Arnold, O. Gulbransson, Th.Th. Heine, Bruno Paul, E. Thöny u.v.a.

Preis: 15 EURO

 

 

 

Originalhefte:

Jahrgang 1959:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
50 /
12.12.1959
Der UNfreie Charles:
Lie Jens: Fatale Lage des Bürgers; Gabriele Wohmann: Netter Kerl; Manfred Oesterle entlarvt die Verantwortlichen; Paul Anders: Telephongespräch; Ernst Albert: Rundschreiben; Rudi Braunburg: Die glückliche Stunde; Lux Bümperli: Lebenslauf; Götz Klingmüller: Die Rolle seines Lebens!; Helmut Jaeger: Der Modebusen ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
52 /
26.12.1959
O Tannenbaum, o Tannenbaum!:
Die Weihnachtsgeschichte - neu erzählt; Ernst Albert: Vollautomatisierte Weihnachten; Winfried Bruckner: Die Verhaftung; Kurt Schümann: Es taget ...; Josef Reding: Costerburghs Regie; Waldemar Kastler: Die Gefühlsbetonte; Mia Jertz: Ich bin Tarzan; Hasso Helgert: Abschiedsschmerz; Karl Werner: Die Brüder; Heinz Rein: Stumm und taub; G. W. Borth: Chinesisches Märchen; Julius Grüber: Die goldene bayerische Seele ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

 

Jahrgang 1961:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
1 /
1. 1.1961
1961: Maßhalten - aber mit Maß!:
Carl Werner: 50 Jahre enger Riemen; Wigg Siegl: Porist Wahljahr 1961!; Walter Gallasch: Keiner mag´s überhitzt; Paul Anders: Wo ist die Norm?; Max Radler: Was tut man am besten mit einem Fünfzig-Mark-Schein?; Roland Lebl: Diener Jean; G. Hentrich: Lückenloser Lebenslauf des Jahrgangs Zehn; Ernst Albert: Neueste Welle Jahrgang 1961; H. Gross: Der Traum des Reisenden; Theophil Schnurz: Mit Gewalt!; Wolfgang Anderweit: Grund genug zur Heiterkeit; Gerd Grüber: Einbahnstraße ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
2 /
7.1.1961
Sankt Florian Norstad:
Siegfried Sommer: Schnee auf allen Wiesen; Carl Werner: Da sie den Stern sahen; Ernst Klein: Der treue Stammgast; Hein Rein: Redeschema; Ernst Hoferichter: Hinterm Siegestor; Theophil Schnurz: Der Umgang mit der Hotellerie; Mia Jetz: Das Märchen vom Autofahren; Ursula Adam: Melancholie eines Rauchers; Friedrich Thomas: Sieg der bildung über die Roheit ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
3 /
14.1.1961
Manneken pis:
Hans E. Braun: Von des Kaisers neuen Bildern; Josef Toman: Schlechte Zeiten für Nummer Eins; Werner Schmidmaier: Augenzeugenbericht; José Pasquill: Am Feierabend; Leonid Olschwang: Klatsch in die Hände; Gisela Sivkovich: Bitte, eine Ecke!; Helmut Seitz: Das Hausbau im Jahre 1975; Rud. Heinz: Die Flucht; Elfrid Zimmermann: Gretchen bringt ihn zu Fall; Mia Jetz: Weingläser...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
4 /
21.1.1961
Die Klammer:
Roland Lebl: Eine alltägliche Kettenreaktion; Harri Jänsch: Unübertreffliche Welt; Hans Noth: Arbeitsstil Ost; E. Bärnighausen: Ein Ewiger; Gerhard Ludwig Blind: Ost-Westlicher Diwan; Wener Schmidt: Eine Lehrprobe; Peter Edler: Die erste Tulosba-Dusba-Versuchsfirma; Theophil Schnurz: Drumprüfe, wer sich ewig hindert; Ernst KLein: Der staubige Lorbeer; Helmut Seitz: Die Plakate ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1961:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
5 /
28. 1.1961
Operation Sprungbrett:
Josef Reding: Während eines Films; Carl Hardenberg: Das ganz grosse Spiel; Walter Gallasch: Banausen töten Idole; Ernst Albert: Der gewisse Kreisverkehr; Herny Jelinek: Vorsicht, Planetarier; Anneliese Krum: Der graue Hut; Siegfried Sommer: Müde bin ich, geh´zur Ruh; Gerhard Ludwig Blind: Kunst dem Volke;  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
6 /
4.2.1961
Germanias Liebling:
Lothar Streblow: Das physische Gedächtnis; Friedrich Papenzin: Anleitung für deutsche Autofahrer; Ernst Albert: Der Dozchz und Verwandtes; Heinz Rein: Tausch; P. A. G. Wanderlippe: Chinesischer Seiltrick; Helmut Seitz: Sind Sie auch schon reizüberflutet?; Wendelin Überzwerch: Diktator; W. Graetz: Der Befreier; G. Hentrich: Arbeit nehmen ist seliger denn Arbeit geben ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
7 /
11.2.1961
Einmal im Jahr ist Karneval:
Willi Wegner: Das Kind des Cowboys und der Bajadere; Bundesfaschingszug 1961 - galnzvoll wie noch nie v. Josef Sauer; P. R. Lang: Aber Mathilde; Helmut Hochrain: Geniales Atelierfest; Marga E. Thierfelder: Und Erna im Bikini; Carl Hardenberg: Bericht des Schutzengels Erasmus; Raimut Hochhelm: Der Präsident; Horst Haitzinger: Tolle Nächte, rauschende Feste, illustre Gäste; Siegfried Sommer: Wonniger Donenrstagsabend ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
8 /
18.2.1961
Es steht ein Soldat am Neißestrand:
Paul Anders: Tiefbeglückender Premierenabend; Winfried Bruckner: Die Fenster klirrten; Wendelin Überzwerch: Das verrückte Testament; Roland Lebl: Verkauft; Agnes Barg: Der sanfte Zwang; Erschütternde Bildberichte von der Grünen Front; Ingrid Oulehla: Die kleine Plüschkatze; Mia Jetz: Kundendienst antwortet am Telephon; Josef Robert Harrer: Finger; Josef Sauer: Das ist die Kunst, das ist die Welt ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1961:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
9 /
25.2.1961
An den Mond:
Henry Jelinek: Der variabel multiple Mensch; Dietrich Eugel: Alles schon mehrmals dagewesen; Harri Jänsch: Das Kennedy-Zeitalter; Walter Gallasch: Tauschen kann jeder; Ernst Albert: Von Mann zu Mann; Paul Anders: Ist denn das die Möglichkeit?; Heinz Rein: Entzückend schizophren, sagten Snobs; Josef Sauer: Laßt Frauen an die Regierung!; Heinz Scharpf: Eine wunderbare Kuh ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
10 /
4.3.1961
Chinesische Höflichkeit:
Lissa Badri: Maschinka sozialni prodottoje; Siegfried Sommer: Erinnerungen in vier mal sechs; Christian Wurzrainer: Das allerletzte Standgericht; Frank Hötzendorff: Des Sultans 1961ste Nacht; Herbert Jänsch: Verlorener Platz; P.R. Lang: Ein unmöglicher Vorschlag; Chris Stadtländer: Femme fatale - geschlitzt; Hubertus Engelbrecht: Lieferanteneingang  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
11 /
11.3.1961
In zügiger Entwicklung begriffen:
G. Wohmann: Das dicke Wilhelmchen; Josef Sauer: Nulletscher - ein vernächlässigte Käuferschicht; Paul Reibestahl: Ein armer Herr namens Noah; Godfried Bomans: Gespräch mit dem Champion; Henry Jelinek: Das wesenhaft Gestaltete; Hans E. Braun: Doppelleben; ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
14 /
1.4.1961
Für ihrer viele war es ein freudenloser Tag:
Josef Sauer: Frisch, fromm, fröhlich, frei; Eine H. M. Borckmann-Show: Erinnern Sie sich noch?; Die große Simpl-Schlagerparade; Max Radler: Ein Krimi, wie ihn das Leben alle Tage mit blutiger Feder schreibt: Niemand weiß, wer ist der Täter; Gerhard Ludwig Blind: Aus einem mitteldeutschen Tagebuch; ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1961:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
15 /
8.4.1961
Die goldenen Eier:
H. H. Brauning: Auf zirkulartransmutativem Wege; Carl Hardenberg: Der gebratene Storch; Joachim Seiler: Das Ende einer Liebe; P. R. Lang: Geburtstagswünsche; Robert Grill: Frag mal Itchy; Siegfried Sommer: Herz am Spieß; Percy Eckstein: Geheimnisvolle
Fahrkarte; Alfred Baresel: Jupiter tonans; Oskar Angelus: Das Innige; Evelin Kelly; Wiedersehen macht Freude  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
17 /
22.4.1961
Eine Gegend heißt Schlafaffenland:
Harri Jänsch: Er war stets ein Mann von Ehre; Heinz Rein: Kaufen Sie bei Tuermüller?; Peter Olden: Das ganze Geheimnis; Helmut Jaeger: Pausenloses Programm; Vera Ferra-Mikura: Koloriertes Brustbild; Mia Jertz: Meister Henry Le Beaubeau; Jesof Reding: Längst überholte Perspektiven; Helmut Hochrain: Wir spielen mit harten Bandagen; P. R. Lang: Liebesleiden   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
18 /
29.4.1961
Stillgestanden!:
Winfried Bruckner: Die Liebe des Sisyphos; Viktor Libiseller: Anastasias kollektive Vaterschaft; Wendla Lipsius: Der blaue Mantel; Josef Sauer: Helft alle mit, die sprichwörtlich deutsche Gastlichkeit erhalten! - Beherzigenswerte Regeln für den verantwortungsbewußten Gast; Eudard H. Steenken: Dreimal General; J. H. Schrader: Feuersturm;  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
19 /
6.5.1961
Umleitung: Zur Baustelle Honest-John-Kaserne:
Erno R. Scheidegg: Dornröschen 1961; Heinz Albers: Der Blick aus dem Bodenfenster; Paul Anders: Der besonders feine Intellektuelle; Herbert Strippel: Ferien 61; Aus Max Radlers kleinem Bilderbuch für große Leute; Helmut Seitz: Kontakter; Theophil Schnurz: Bei Austerlitz und Waterloo; Peter Olden: Die ganz große Liebe; Dietrich Eugel: Der große Übermut der Ämter; Hasso Helgert: Millionen ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1961:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
20 /
13.5.1961
Bedingungslose Kapitulation: 1945: Klamotten weg! - 1961: Klamotten auf!:
Theophil Schnurz: Warum lacht denn der Affe?; Peter Olden: Das Rendezvous im Grand-Hotel; Giseal Sivkovich: Der Brief-Brüller; Fritz Papst: Die Schnur; Lux Bümperli: Frau Sütterlin hat sicher recht; Robert Anton: Mond und Esel; P. Anders: Der wilde Konterrevolutionär; Frenc Móra: Zeichensprache; Jochen-Harro Bierzunski: Gemälde auf der großen Wand  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
21 /
20.5.1961
Die Ausgießung des unheiligen Geistes:
Heinz Rein: Bericht vovn der großen Tierkonferenz; Roland R. Buisson: Mit Kaugummi und Sonnenbrille; Gerhard Ludwig Blind: Besichtigung einer City; Anneliese Meinert: Kleine Weltgeschichte; Josef Sauers Mahnung: Setzt nichts aufs Spiel! - MdB sein, heißt nichts - MdB bleiben, alles!; Carl Hardenberg; Einfaches Leben; Mia Jetz: Traumspiel   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
22 /
27.5.1961
Berliner Spatzenhirn:
P. R. Lang: Die Zeit der Könige; Lux Bümperli: Meyers muntere Friedenspillen; Rolf Flügel: Spießer-Monolog 1961; Robert Anton: Kompetenz; Theophil Schnurz: Das Rindvieh im Kraftverkehr; Erwin Sedding: Der Konkurs; Dietrich Eugel: Und immer wieder Festspiele; Nathaniel Gubbins: Junggesellen; Carl Hardenberg: Der Tramp und die grüne Eidechse; Susanne Parge: Kleinstädtisches  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
23 /
3.6.1961
Portugiesische Pädagogik:
Wolfgang Baranowsky: Der Nachmittag eines Fauns; Horst Haitzinger: So klingt´s bei uns in Wean: Seg´n S´, so schaut die Welt aus; Hans Erken: Sie klopfen wieder; Peter Edler: Nachmittags baden; Harald Romeikat: Quod erat demonstrandum; Roland Lebl: Die ewgie Eva ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1961:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
32 /
5.8.1961
Dialektischer Optimismus:
Ernst Albert: Eine Live-Sendung aus Plintzendorf; Agnes Barg: Idealform durch Body-building; Josef R. Sills: Tischlein deck dich, Esel streck dich; Aus Max Radlers kleinem Bilderbuch für große Leute; Harry Jost: Bijan Assali; Mia Jertz: Besuchen Sie mach mal im Armenhaus; Walter Matos: Erinnerungen einer Sardine; Leonid Olschwang: Unternehmen Bimberschnaps ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
34 /
19.8.1961
Götz von Berlin:
Herbert Zinkl: So gut ist noch keiner gestorben; Heinz Albers: Der Mann mit dem Fischbassin; Roland R. Buisson: Photos und eidesstattliche Erklärungen; Günter Spang: Tagebuch; E. Klein: Das kleine Interview; Josef Sauer: Der Kanzler wird nicht untergehen; Agnes Barg: Wertvolle Minuten einer Besuchszeit; Wolfgang Altendorf: Gespräch mit dem Dauerklavierspieler  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
36 /
2.9.1961
Ende gut - alles gut!:
Chris Stadtländer: Beau für höchste Ansprüche; Heinz Albers: Die Federn im Garten; Theophil Schnurz: Retortenheldentum; Manfred Oesterle: Wer warum wo gewählt werden will; Eva von Heydebreck: Triumph der Dialektik; Helmut Seitz: Nur Blech; P. R. Lang: Der süsse Schwindel; Anneliese Berkenkamp: Stille Genüsse; Max Radler: Auch im Gerich: Menschen wie du und ich!; Carl Heins: Nur ein Kuß; Josef Sauers belehrender Bilderbogen für unsere Kleinsten...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
37 /
9.9.1961
Aktiengesellschaft West:
Gerolf Waldemar: Die Gehirnwäsche; Eugen Skasa-Weiß: Das gar schlimme Kapitel Pfui; Percy Eckstein: Ein hübsches Perlenkollier für Vera; Henry Jelinek: Erfolgsmensch!; Carl Heins: Der Hahnenkampf; Manfred Oesterle: Die kapitalistischen Reiter  - Die bolschwistischen Reiter; Somerset Maugham: Bin gern alt; Ernst Albert: Der Brief an einen Zuständigen; Jan Watson: Was denn würden Sie nun tun? ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1961:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
38 /
16.9.1961
Was ist Trumpf?:
Irmler: Vor der Wahl; Max Radler: Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus; Walter Popp: Schweyk; Albert Janetschek: Grössen; Harald Romeikat: Wählen Sie doch einfach mich; Herny Jelinek: Parlamentsnarr; Jacob Ferring: Wahl in Machorka; Claus D. Grupp: Geographie; Eckart Rübesamen: Wahlkampf; Bladrian Pfeffer: Tips für Wahlredner; Hans Birkle: Ihr Kandidat  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
39 /
23.9.1961
Völker, seht die Signale!:
Hans E. Braun: Der Traum vom perfakten Mord; Walter Hemmer: Allgemeine, totale Abrüstung; Heinz Rein: Freundlich war er ja; Eugen Deinlein: Das Innenleben eines Überforderten; P. R. Lang: Männer wie Freddy; Anneliese Berkenkamp: Der Selbsttöner; Jacob Ferring: Morgenstund; Bruno Wolfgang: Blutdruck; Matthias Knurr: Datzlhuber im Jenseits; Roland Lebl: Seine letzte Stunde ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
40 /
30.9.1961
Einstellung einundsechzig:
Waldemar Kastler: Eine gelungene Gesellschaftsreise; Eduard H. Steenkne: Ein völlig unerwartetes Honorar; F. Hoffmann: Die Freuden eines Brautführers; E. Bärnighausen: Das ist alles Bluff; Elfried Zimmermann: Auf leisen Sohlen; Ernst Klein: Kunstfreund; Theophil Schnurz: Es muß doch alles seine Ordnung haben  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
42 /
14.10.1961
Blindekuh:
Ernst Albert: Immer flott rundherum; Hellmuth Kobusch: Herr Kundhaber hat Schwierigkeiten; Waldemar Kastler: Lasset uns töten; Erwin Sedding: Menschen; Horst Haitzinger: Ein neuer Kanzler ...; Peter Edler: Die Nächste, bitte; Oskar Angelus: Philosophie; Robert Anton: Das Paradies der Brüder; Gerhard L. Blind: Reise nach Troja; Heinz Rein: Offerte der Katastrophendienst-GmbH ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

 

 

Jahrgang 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
1 /
6. 1.1962
Hundert Blumen blühen in China:
B. A. Keiser: Ein halbes Volk wird vollzählig; Jacob Ferring: Eintritt für Unbefugte verboten; Josef Sauer: Leidensweg eines Nonkonformisten; Heinz Rein: Glänzende Verständigung; Robert Anton: Die neue Umgangssprache; Philipp Wiebe: Nach dem dritten Whisky; Kurt Heynicke: Peng! Peng!; Rosemarie Strebe: Mitmensch ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
2 /
13.1.1962
Geheime Bundessachen:
Klago: Rosine glaubt noch an den Klapperstorch; Wolf-Jürgen Jahns: Die Gruselmuse; Harald Romeikat: Der Auftrag; G. Hentrich: Die Hausgehilfinnen-Saga; Mia Jertz: Fahrlehreres Notizen; Godfried Bomans: Jeder siebte Tag ist Sonntag; Ernst Albert: Im engsten Kreis; B. A. Keiser: Konferenzen; Peter Kilian: Einstellung 4312 - die Schreckensszene ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
6 /
10.2.1962
Oh, là là - "Plastique?":
Mascha Masché: So ist mein Mann; G. W. Borth: Damen und Dackel; Heinz Scharpf: Rotkäppchen; Willi Wegner: Für Fortgeschrittene; Ernst Albert: Für den Frieden; Jaroslav Hasek: Der Amtseifer; H. Engelbrecht: Am Flughafen; Max Radler: Aus der Welt der Arbeit; Godfried Bomans: Interview mit einem Star; Eduard H. Steenken: Propowicz ist angekommen ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
7 /
17.2.1962
Dornröschen SPD:
Hans E. Braun: Der Westöstliche Diwan; Karlludwig Opitz: Na, wäre das ein Film?; Karel Beran: Aber mimmer mit Anstand, bitte!; Theophil Schnurz: Uschi, das fesche Schihaserl; Gert Wondrich: Lorita; Rolf Pfeiffer: Öfters mal zählen!; Mia Jertz: Fragen Sie einfach Tante Martha; Fritz Heukeshoven: Die Tagung; Eckehard Bärninghausen: Kleine Polonäse  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
8 /
24. 2.1962
Ball der Nationen:
Rolf Flügel: Spießer-Monolog 1962; K. H. Karius: Der Bestseller; Theophil Schnutz: Vom schwäbischen Fasching; Siegfried Flury: Unvergeßliche Jagdfreuden; Josef Reding: Der Sprungdeckelorden; M. P. Augenthaler: Die Müden; Theophil Schnurz: Im Mannesalter; Ingeborg Euler: Der Theodor; P. R. Lang: Fünf Töchter ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
9 /
3. März 1962
Erhöhte Luftgefahr:
Theophil Schnurz: Die Geschwollkopfeten; Ilona Bodden: Die Kunst, Papst zu werden; Wilhelm Genazino: Immer aneinander vorbei; Ernst Albert: Die ärgste Volksseuche; Rolf Pfeiffer: netter Bulle; Gerd Gess: Tausend tolle Käfer; Leonid Olschwang: Nicht zwitschern!; Werner Splettstößer: Synthetische Liebe  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
10 /
10.3.1962
Algerische Fata Morgana?:
Heinz Rein: Und nächstes Jahr die Selbstbedienungsparty; Gerolf Waldmar: Ich bin nämlich da dieser Obermotz; Theophil Schnurz: Mein Elter - dein Elter - unser Elter; Jochen-Harro Bierzunski: Un dnoch ein Genie; Oesterle: Gesetz zum Schutze der Erwachsenen; Hasso Helgert: Sherlock, Argus & Co.; Erwin Sedding: Sehr peinlich!  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
11 /
17.3.1962
Ganz unter uns:
P. R. Lang: Fortschrittliche Autopsychologie; Theophil Schnurz: bahnhof meistbeet wozu eiter sonnreif; Gisela May: Oh, rühret nicht daran; Hein Rein: Angle wissenschaftlich: Max Radler: Aus der Welt der Arbeit; Rolf Pfeiffer: Mr. Hicks macht in Moral; P. A. Borchert: Ideenmacher; Heinz Albers: Nach zwanzig Jahren Dienst; Mia Jertz: Tagebuch eines Schriftstellers; P. R. Lang: Twist ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
12 /
24.3.1962
Genfer Strip-tease:
Waldemar Kastler: Der Lieblingsschüler; Werner an der Weydt: Vorletzter Schrei: Verfremdung; Theophil Schnurz: Böse-Buben-Wurst; Robert Anton: Da weinte Eros; Aus Max Radlers kleinem Bilderbuch für große Leute; Rita Lutz: die Sitzung; Mia Jertz: Experiment 28; Spießer-Monolog 1962; Helmut Seitz: Das darf Ihnen nicht Wurscht sein  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
13 /
1. April 1962
Rückblende auf uns:
Josef Sauer: O durfte, o dufte, ein Kind dann zu sein!; Manfred Oesterle: Menschen, Mächte, Funktionäre von übermorgen; Henry M.-Brockmann: Leute von morgen und auch übermorgen; Heinz Rein: Normalarbeitstag der Normalfamilie von übermorgen; Ludwig Blind: Väterchens Mondfahrt; Rudolf Kriesch: Liebe gestern und heute, morgen und übermorgen ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
14 /
7.4.1962
Der Marksüchtige:
Eberhard Seybold: Ist doch viel zu unwahrscheinlich!; Rolf Geha: Nach der Heimkehr des Odysseus; Peter Jensen: Merkwürdige Geschäfte im Kabuff; Josef Sauer: Regierungskunst; Hans Swoboda: Rialto; Gerd Geuss: Nur ein Zettel; Isa Poreit: Die Machtergreifung; Mia Jertz: Die Seemannsbraut; Jacob Ferring: Die Naive; El Jaguar: Plattenschlager   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
15 /
14.4.1962
Alles für die Verteidigung!:
Irmgard Becht: Abenteuer eines Autosäuglings; Gerd Geuss: Der Erolg heiligt die Mittel; E. Wetzel: Mit den Augen des kleinen Moritz; Jacob Ferring: Im Kohlenkeller; Kurt Wurthmann: Am Spieß; Mia Jertz: Fall Kilian; Pierre Deval: Dunkle Geschäfe; Helmut S. Helmar: Wir Glücksritter; Hans Erkens: Der im Wartesaal ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
16 /
21.4.1962
Frohe Ostern!:
Alfred Baresel: Küß mir den Goldzahn, Chéri!; Mia Jertz: Der Geist mit den blauen Flecken; Gerhard Ludwigbild: Ein gewisses grau; Michail Kozyrew: Unerwünschte Worte; Henry Jelinek: Mit Nudelholz - ohne Worte; Robert Anton: Zurück von Papeete; Georg Summermatter: Mann mit Vollbart; H. J. Heise: Der Musterknabe  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
17 /
28. 4.1962
Welcome in Germany!:
Eduard H. Steenken: Unbezahlte Generalshosen; Albert Vajda: wie das bei uns üblich ist; P. R. Lang: Verjüngung; Karlludwig Opitz: Die Sache mit unserer Heiraterei; Gerhard Ludwig Blind: Ab Fabrik; Pferdinand Pieks: Haltet maß!; Werner Sukoski: Generalüberholung; Helmut Seitz: Auf Tour im Flur; Teddy Reimer: Aber klar, Kommissär ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
18 /
5.5.1962
Nur einmal blüht im Lenz der Mai:
Helmut Hochrain: Ein Amts-Roboter mit Herz; Paul Anders: Mein Sohn ist ein Twen; Gerhart Starke: Gustav und Karline; Hilarius Knoblauch: Zimmer 133; Aus max Radlers kleinem Bilderbuch für gorße Leute; Petros Angelis: Joy, die Frau von Chris; W. Baranowsky: Schrumpf, wenn du kannst; Mia Jertz: Zu Hilfe, zu Hilfe, ein Phantom!; Bernhard Stade: Hütet unsere Väter  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
20 /
19.5.1962
Vertrauensvolle Anfrage:
Theophil Schnurz: ÜT-Manöver; Peter Olden: Sport und Musik; G. Jobstmann: Was nun?; Heinz Rein: Unerhörte Heldentaten des Bürgers in Zivil; Wolfgang Anderweit: Der Mülltrip; Ernst Albert: Eine gute Idee ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
21 /
26.5.1962
Wenn alle Brünnlein schießen:
Ronald M. Deutch: Von lichten und weniger lichten Momenten; G. W. Borth: Der eiserne Vorhang; Harri Jänsch: Nieder mit dem Kunden!; Egon Jameson: Der entthronte Herrensäbel; Paul Aners: Vermassung; H. Haitzinger: Zur Herrenmode: er alte Hut der SPD; M. Bruckmeier: Wie das Leben so spielt  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
22 /
2.6.1962
Genf geht baden:
Jürgen Breest: So oder auch so; Eckard Wetzel: Immer weiße Weste; P. R. Lang: Antrag abgelehnt!; G. W. Borth: Lyrischer Abschied; Gerolf Waldemar: Barhocker-Memoiren; Hein Rein: vom Büfett aus betrachtet; Gerhard Ludwig Blind: Lauter Lügen; W. Baranowsky: Erzieht die Post!; Erwin Sedding: Guter Rat ist teuer  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
23 /
9.6.1962
Europa zum Trost:
Erwin Sedding: Kann ja mal vorkommen!; Jacob Ferring: Zurück zur Natur, Herr Professor!; Karl Albrecht: Die Komfortwohnung; Helmut Seitz: Die Rezeptseuche; Hein Rein: Kundendienst - eine feine Sache; Slawomir Mrozek: Das merkwürdige Haus an der Grenze; Eckard Wetzel: Die irre Party; Mia Jertz: Ein Genie am Werk; Gerhart Starke: Kultureller Anblick...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
24 /
16.6.1962
Hispanisches:
Hermann Reidt: Butz Schnelldenker; Ludwig Eichhorn: Und nie geschah etwas Ungewöhnliches; Edgar Branden: Poesie in Palatschinsk; Wolfgang werh: Gut unterrihtete Kreise; Theophil Schnurz: arme reiche Kinder; Robert Anton: Der Anstreicher von Toulon; Uwe Michaelsen: Wir aber langweilen uns nicht!  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
27 /
7.7.1962
Hinter der grünen Front:
Willi Wegner: Ein Lebenslauf in Grau; Störtebeker: Das wird ein dufter Schocker!; Rosemarie Strebe: Zum Teufel mit Syl; Gerhard Ludwig Blind: Der Frühverkommene; Georg Paul: Der Neu-Börsianer; Irmgard Becht: Hut ab vor einem solchen Gast...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
29 /
31.7.1962
Marktanalyse:
Helmut Hochrain: Großes Ferienglück im vierten Stock; Gerta Gross: Souvenirs; Marjorie Riddell: Reisesorgen; Hans E. Braun: Das ist eine Weltstadt; Theophil Schnurz: Hauteng und haarscharf; P. R. Lang: Die Urlaubspsyche; Heinz Rein: Für Autofahrer; Mia Jetz: Behnbekanntschaften  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
30 /
28.7.1962
Die Erbfreunde:
Lux Bümperli: Der Kampf der Giganten; Hubertus Engelbrecht: Herr Lebermeier denket weiter; Anneliese Berkenkamp: Unzerstörbare Dichterin; E. H. Steenken: Unerhört!; Hans Garbelmann: tupfkümmel und die Formulare; Wahlmonumende 18.9.1961 und 9.7.1962; Hans Baldauf: Kaum tragbar?  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
32 /
11.8.1962
Auf Herz und Nieren:
Chris Stadtländer: Traktat über Saganismus; Helmut S. Helmar: Die Vorteile jeglicher Anonymität; Lux Bümperli: Die Viertelstunde für den Wanderer; Heinz Rein: Vierhundert-Meter-Lauf der Internationalen; Waldemar Kastler: Meine Bibliothek; Gerhard Geuss: "Wem Gott ein Amt gibt ...";   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
34 /
25.8.1962
"Freundschaft!":
Chris Stadtländer: Die televisionäre Zwangsvorstellung; Ernst Albert: Das Leben eines Agenten; Hans Baldauf: Hundstage; B. Kaczmarek: Aschenhödel; Roland Lebl: Der Kampf der Playboys; Joachim Seiler: Lokomotivführer, Sohn und Enkel; Eduard H. Steenken: Abgeschirmtes Haus; Mia Jertz: Heike, ein hochmodernes Kind  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
37 /
8.9.1962
Die Himmel rügen:
Josef Robert Harter: Oase-Wüste; Erik Nielsen: Die eine von den großen zehn; Gisela Sivkovich: Akademische Gestaltung; Aldous Huxley: Katzenpredigt; Gerhard Geuss: Miß Mietraching erringt die Krone; Wolfgang Werth: Rechtsbefinden; Ilona Bodden: Das Urteil des Paris ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
38 /
22.9.1962
Zirkus Europa:
Josef Reding: Die Fese feiern, wenn sie fallen; Theophil Schnurz: Das eiserne Paradies; Gabriele Wohmann: Schlachten; Gerhard Ludwig Blind: Ganz unpolitisch gemütlich; Ernst Albert: Keine Experimente; Irmgard Becht: Unterhosen für Oswald; Jörg-Peter Hahn: Frauen, die betriebsausfliegen;  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
39 /
29.9.1962
Graue Vorzeit:
Winfried Bruckner: Die Folterung; Karlludwig Opitz: Wußten Sie´s schon?; Joachim Seiler: Machen wir ihm ´ne Freude; Mia Jertz; U...I...A...; Theophil Schnurz: Man trägt wieder Schmiß; L. H. Steenken: Der Schnorrer-Baron; Harry Jost: Wissen ist Macht; Walter Popp: Nur zum Beispiel ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
40 /
6.10.1962
Franz-Josef-Plattler:
William Saroyan: Vetter Dikran, der Redner; Bernhard Stade: Die Nachhilfestunde; Mia Jertz: Mit Sex verkauft sich alles; Heinz Rein: gleich ist es dann soweit; Chris Stadtländer: Snoblesse oblige; Udo Leuschner: Et vice versa; Robert Anton: Der Weltbund der Nullen ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
41 /
13.10.1962
Auf geht´s!:
Philipp Wiebe: Ein Großer stirbt; Gerhard Ludwig Blind: Buddhas, Kruzifixe und Banditen; Ernst Albert: Das sind diese Burschen; Melitta Schreiber: Dolly redet mit; Max Radler: Aus der Welt der Arbeit; Anatol Potemkowski: Der Aktivist; Irmgard Keun: Tante Millie soll heiraten  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; Umschlag etwas eingerissen und mit Tesafilm repariert; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 2
42 /
20.10.1962
Kanzlers Herbstlied:
Gerhard Ludwig Blind: Im Nachtschatten; Heinz Rein: Die Sache mit dem zweiten Weg; Godfried Bomans: So weit die Kugeln fliegen; Heinz Aber: Die Eingeschlossenen; Winfried Bruckner: Mir hat er die Hand geschüttelt; Johannes Faber: Ein Versuch ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
43 /
27.10.1962
Loisl von Konnersreuth:
Waldemar Kastler: Die Liebe des Grafen von Ettzetterra; Winfried Bruckner: Der Blinde und das rassige Mädchen; Anneliese Krum: Zehn lange Jahre; Heinz Rein: Der Balljunge; Harri Jänsch: Die Ehre des Würstchenhändlers; Chris Stadtländer: Antiqua-Tick  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
45 /
10.11.1962
Nikitas Sprengköpfe:
Henra Jelinek: Herr Oberamtmann; Ben Witter: Wenn einer einen Zug verpaßt; Dieter J. Rzechak: Bis zum Nervenzusammenbruch; Theophil Schnurz: Das perfekt perfektionierte Büro; G. W. Borth: Nur für harte Männer; Reinhard Andermann: Aufgepaßt!; Helmut S. Helmar: Clem Cargo spielt Hamlet und so weiter ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
46 /
17.11.1962
Der Presse in die Fresse!:
Mia Jertz: Geliebter Astronaut; Theophil Schnurz: Apropos Gartenzwerge; Heinz Rein: Aus dem Neandertal; Rolf Flügel: Spießer Monolog 1962; Albert Vajda: Oh, verdammt!; Robert Anton: Brüllen wir: Baraket!;   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; Umschlag etwas eingerissen und mit Tesafilm repariert; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 2
47 /
24.11.1962
Da kann so viel geschehen:
Karlludwig Opitz: Lohn der Angst; Theophil Schnurz: Geben sie Raucherfreiheit!; Mia Jertz: Es ist ein Jammer; Willi Wegner: Das Bett; G. Priestersbach: Er läßt keine Beerdigung aus; Heinz Albers: Ein Geburtstag; Henri Knap: Unser Kind ist nicht zu Hause; Edgar Branden: Arme Greise ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
48 /
1.12.1962
Das Maß ist voll:
Effi Horn: Betsy Böllingers Tagebuch; Dirks Paulun: Inne Mohrngzeitunk steht ...; Theophil Schnurz: Vorzimmer; H. Irmler: Der Kritiker; Jacob Ferring: Abgesang; Hellmut Holthaus: Auch ich spielte Boccia; Karlludwig Opitz: Leute wie wir?; Karlludiwg Opitz: Alles über das Biest  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1962:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
49 /
8.12.1962
Entspannte Weltlage:
Herbert Zinkl: Der große Fischzug; Hans E. Braun: Es weihnachtgeschichtet; Hannelore Ghering: Trivis und andere Schreiber; Mia Jertz: Dessous-Schwemme in Bonn; Mia Jertz: Höchst vulgär und fleischeslustvoll; Waldemar Kastler: Der Lebenslauf eines Gesetzes; ......
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
50 /
15.12.1962
Weggetreten!:
Theophil Schnutz: Wenn zwei daselbe tun ...; Joachim Seiler: Beichte eines Journalisten; Mia Jertz: Lahmer Tag; Josef Sauer: Erschörckliche Ballade vom fürwitzigen Franz Josef; Vera Ferra-Mikura: Kein Motiv; G. Bomans: Schachspieler plaudern aus der Schule; Werner Schmidmaier: Ein Knacken   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
51 /
22.12.1962
Leise rieselt der Schnee ...:
Willi Wegner: Weihnachtsabend; Heinz Rein: Tombola; G. W. Borth: Liebhaber; P. Angelis: Julio, der Lebensslängliche; Bernhard Kaatsch: Das Nein-Wort der Parkett-Masseuse; Theophil Schnurz: Hilfe! Tatsachen!; G. W. Borth: Die Verleumdung; ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; Umschlag etwas beschädigt; kleinere Randläsuren; befriedigender altersgemäßer Zustand 2

 

Jahrgang 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
1 /
5. 1.1963
Kalenderspruch 1963: Wer nach dem Throne trachtet, darf die Tage nicht pingelig zählen:
Sucharewitsch: Neujahrsrede an ein Kollektiv; Theophil Schnurz: "Eine Zensur findet nicht statt"; Heinz Rein: Klassisches Musikpalaver; Walter Alexander Bauer: Puppenspieler; Miloslav Svandrlik: Klappers Eintrittskarte; Ernst Albert: Des Ministers Hund ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; Einbandrücken beschädigt; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand 2
2 /
12.1.1963
BN in Oberbayern:
Hans Baldauf: Testeritis; Jörn Coll: Das soll ja gut sein, das Stück; Willi Wegner: Sorgenkind Semikolon; Art Buchwald: Für Spione; Dieter Saupe: Die großen Kanonen kennt doch jeder; Miloslav Svandrlik: Alle meine Väter; Eduard H. Steenken: Der Kongressismus; Dietrich Eugel: Keine brotlose Kunst ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; unterer Heftrand mit Beschädigung; Einbandrücken etwas beschädigt; an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 2
3 /
19.1.1963
Auf der letzten Etappe:
Georg Schneider: Ein wenig Staub auf der Karosserie; E. H. Steenken: Der Untergang Breitenmössers; Waldemar Kastler: In jedweder Hinsicht: Adel verpflichtet; E. J. Rosenkranz: Racheakt; Hein Rein: Der Kurgst; Winfried Bruckner: Die Prinzessin; Hans E. Braun: Des Alten Sessellift; Friedrich Wallisch: Die großartige Idee; Christ Stadtländer: Da helfen kleine Pillen  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
4 /
26. 1.1963
Vor oder zurück, Nikita?:
John Steinbeck: Meine Leser; W. Baranowski: Die Verteigigung von Schilda; Ursula Adam: Ansichtskarten; Paul Neumarkt: Lückenloser Opfergang; Max Radler: Aus der Welt der Arbeit; Diertich Eugel: Sebastian Wolke hält maß; Karlludwig Opitz: Der himmlische Rausschmeißer und ich; Reinhard Andermann: Begeisterung; Heinz Rein: Komische Leute, diese Ausländer ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
5 /
2.2.1963
Ein gewisses Lächeln:
C. Lathurn: Ein Wiedershen in Germany; Herbert Hofmann: Offener Brief an den zuständigen Minister; Irmgard Becht: Alles für unsere lieben Gäste; Vera Ferra-Mikura: Nächtliche Platzangst; V. M. Fabian: Ich, der Meisterdetektiv; Elfrid Zimmermann: Wahnsinnig schick; Hans Garbelmann: Wenn draußen wer klingelt; Mia Jetz: Reizende Bibliothekarin ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
6 /
9.2.1963
Die Abweichler:
Mia Jertz: Der Brief der Direktion; Hans Albers: Ein Haus - aber kein Einlaß; Oskar Angelus: Diese Beinkleider; P. R. Lang: Die Party; G. W. Borth: Christiane; Johannes Faber: Glauber sie denn daran?; Wilhelm Servatius: Rendezvous in h-Moll; Eduard H. Steenken: Das vollkommen abgeschirmte Haus  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
7 /
16.2.1963
Der Eisberg:
Art Buchwald: Der Schuhputzer; Dionysius: Wahrheit über Wenz; Heinz Rein: Wo ist denn der Puck?; Eckehard Bärnighausen: Vor der Kampfgruppenübung; Art Buchwald: Reisen ist gräßlich; Werner Groll: Der Ortstrunkenbold; Mia Jertz: Der Held; Dietrich Eugel: Wegelagerer ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; kleine Beschädigungen am unteren Blattrand; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 2,50
8 /
23.2.1963
Fasching 1963:
Max Möller: Dieser Rummel paßt uns nicht; Effi Horn: Betsy Böllingers Tagebuch; Art Buchwald: Ehrlicher Agent; Theophil Schnurz: angekomplexter Spieltrieb; Winfried Bruckner: Der Narr im Spiegel ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
9 /
2.3.1963
Aus Kindern werden Leute:
Peter Doch: Ein komfortabler Kurzflug um die Erde; Willi Wegner: Amateur-Babysitter; Mia Jertz: Der Schuß; Heinz Rein: vorschau und Nachschau; Roland R. Buisson: Ein mediterraner Manöver-Rapport; Ernst Albert: Maskerade; Georg Schneider: Der Rhapsode aus dem Osten  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
11 /
16.3.1963
Kleineuropäisches Freundespaar:
Theophil Schnurz: Der Gott, der Landstreicher wachsen ließ; Bernhard Biedermann: Man hat mir meinen Mann gestohlen; Oskar Angelus: Die Reisebeschreibung; G. W. Borth: Heiratskandidat; Willi Herzog: Wir brauchen die Volksmadonna; Wilhelm Benazino: Diesmal war es nur Probealarm ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
12 /
23.3.1963
Kleiner Grenzverkehr:
Almut Angelovski: Dieses Mädel ist leider frühreif; Theophil Schnurz: Das kleine Wort im Hintergrund; Wolfgang Richter: Eine kleine Zukunftsmusik intoniert; Irmgard Becht: Reise mit Arzt; Heinz Unger: Unser lieber Onkel Jean; Heinz Rein: Im "Grünen Baum"; Bernhard Biedermann: Nach der Premiere ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
15 /
13.4.1963
Multilaterale Pipeline:
Leonid Lentsch: Wassjas Mutter mußte kommen; G. L. Blind: Der gute Mensch von Ichbindran; Wilhelm Singer: Perspektive; Heinz Rein: Baby ist Baby?; Helmut Jaeger: Hamlet in der Wohnküche; Rainer Zufall: Gohmann auf großem Fuß; Mia Jertz: Madonnen  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
16 /
20.4.1963
Zahn um Zahn:
Bernhard Kaczmarek: Story von Jorinde und Joringel; Helmut Hochrain: Der Traumberuf; Victor Plzer: Ich adoptiere meinen Großvater; Ubaldo Gentile: Das Wort; Theophil Schnurz: Pro und contra Ringelschwänzchen; Gerd Kreuzer: Frohe Kunde; Waldemar Kastler: Der Letzte seiner Gattung  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
17 /
27.4.1963
Die Präambel:
Johannes Crantz: Das Tagebuch eines Erfolglosen; Thur Stahlberger: Eine Chance für den letzten Idealisten; Horst Sindlingen: Einfaches Leben; Jacob Ferring: Von frenetischem Beifall verschlungen; Winfried Bruckner: Der Dorfrichter und der diebische Esel; Mia Jertz: Gedanken eines Herrern am Steuer ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
21 /
25.5.1963
Zweites Wirtschaftswunder:
Slawomir Mrozek: Der Konflikt zwischen Sein und Bewußtsein; Helena Benesova: Meine schöne Anna; P.A.G. Wanderlippe:  Angstspule; Hans Demiron: Blumen; Art buchwald: Liz Taylor und Torwart; Oskr Angelus: Kriegsrecht; Mia Jertz: Ein Kaktus namens Stachelberger ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
22/
1.6.1963
Die Pfingsttaube:
Hannelore Leuow: Langweilige Feiertage; Anneliese Berkenkamp: Die Gunst des Anwalts; Harri Jänsch: Täuberiche; Harald Romeikat: Zu den Gräbern von Verdun; Alfred Baresel: Franz Liszts Finger liefen 30 km/h; Eugen Skasa-Wei?: Der geklaute Spiegel; Karel Beran: Ein Alois ist meist ein Luder  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
23 /
8.6.1963
Leck abgedichtet!
Effi Horn: Betsy Böllingers Tagebuch; Renate Jäger: Hausaufsatz; Reinmann: Wer einmal in den Fettnapf tritt; Oskar Angelus: Natürliche und andere Kinder; Reinhard Andermann: Haben Sie nicht ´ne Story für mich?; Heinz Rein: Stimmt alles; Anneliese Berkenkamp: Ein Brief nach Amerika ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
25 /
22.6.1963
Erzketzerischer Kommentar:
Hugo Schanovsky: Geld liegt auf der Straße; Leonid Olschwang: Ein Musterfall für den Psychiater; Eugen Skasa-Weiß: Der höchst verzwickte Anouilh; Erwin Sedding: Der Progreß; Paul Wagner: Angehobener Bedarf an Bildung; Anneliese Berkenkamp: Vatersein dagegen sehr ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
26/
29.6.1963
Welcome in Germany!:
Eugen Deinlein: Die Pinguine in Menschenkleidung; Ernst Halder: Ein Begriff für ganz Europa; P. R. Lang: Herr Schnabel fährt morgen nach Nexensteg; Hans E. Braun: Mandeloperation; L. Prang: Neunzehn Angebote; Reinhard Andermann: Potemkinsches Dorf; Eckehrad Bärninghausen: Herbestellt und  nicht abgeholt ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
27 /
06.07.1963
Abrüstung
Peter Schröder: Himmelfahrt; Dorothee Fischer-Naumann: Plattenbildung; H. Walters: All die süßen Worte aus Honig; Horst Kuhweide: Die bunte Seite; Rolf Flügel: Spießer-Monolog 1963; Irmgard Becht: Photogen müßte man sein; Mia Jertz: Was ist ein kater? Hast du das? ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
29 /
20.7.1963
Sommer, Sonne, Badezeit:
Hellmut Walters: Schlafstörungen; Henry M.-Brockmann: Was tun Sie im Urlaub?; Hans E. Braun: Eine gefährliche Frau; Heinz Rein: Der Bademeister; Richard Gerlach: Gala-Diner; Eduard H. Steenken: Da sind wir!; Theophil Schnurz: Lob der Sonnenbrille...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
30/
27.7.1963
Ideologische Leichenfledderei:
Hellmuth Holthaus: Makabresische Kriegslist; G. W. Borth: Enscheidungsgrund; H. Walter: Zur Liebe verdammt; Anneliese Berkenkamp: Der Ausbruchsversuch; Ernst Albert: Ein Volk von Siegern; Lux Bümperli: Es ist nicht alles gut, was scheint; Miloslav Svandrlik: Nein, ich bin kein Spiritist; Gerhard Ludwig Blind: Heiter lebe der Mensch und spiele ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
31 /
03.08.1963
Der direkte Draht:
Winfried Bruckner: Geheimnisträger; Hans Garbelmann: Floh im Ohr; Rudolf Heinz: Der Zauber der Blauen Blume; Hellmuth Holthaus: Die Hosentaschendiplomaten; Harri Jänsch: Fledermäuse; Ludwig Eichhorn: Sie hatten keine Angst ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
32 /
10.8.1963
Einweckzeit:
Felix Krüll: Die letze Mutmaßung über den Clown Hans Schnier; Georg Schwarz: Der verjüngte Alberto; Jaroslav Hasek: Von dem unanständigen Igel; Jacob Ferring: Der Humanist; Petra Michaely: Ich bin ein Telekind; Ernst Albert: Nichts als die Pflicht; Lie Jens: Auf die Methodik kommt es an ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
37/
14.9.1963
Versiegende Quelle:
Albert Bodin: Termin für Edgar Lobrecht; Caspar von Poser: Großfeuer in Schuppen 133; Theophil Schnurz: Der Kommandant; Johannes Slor: Dramatiker-Nachwuchs; L. Eichhorn: Herbst; Mia Jertz: Konzert in Bad Boll; Ernst Albert: Immer das Fernsehen  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
38 /
21.9.1963
Bleibt Seebohm im Amt?:
Werner Sand: Ich fahre "Wotan S8"; Atz Frett: Das Photomodell; Karl Weisgärber: Der Normalabend; Theophil Schnurz: Der Engel sprach; Mia Jertz: Die Rollenbesetzung; Winfried Bruckner: Freund des Drachens; W. Baranowsky: Nette Apokalypse; Willi Wegner: Parabel ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
39 /
28.9.1963
Der Bundesminister im Inneren:
W. Baranowski: Man wallt zum Wald; Anneliese Minert: Wie man Männer testet; Rolf Flügel: Spießer Monolog 1963; Johannes Faber: Die letzte Nachtbahn; Hans Garbelmann: Es stank mir zu arg; Rudolf Heinz: Spring in die Nacht!; Anneliese Berkenkamp: Der Korrektor ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
40/
5.10.1963
Über den kurzen Weg:
Effi Horn: Betsy Böllingers Tagebuch; Almut Angelowski: Ich armes, armes Call-Girl!; Theophil Schnurz: Aber zum Teufel!; G. W. Borth: Erwache froh!; Gerhard Ludwig Blind: Termin bei Medeleine; Josef Robert Harrer: Mein idealer Zwillingsbruder; Hasso Helgert: Souvenir aus Italien  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
42 /
19.10.1963
Virgo teutonica:
Adam Osma: Absolut perfekte Methode; S. Grundmann: Rehalitäten; Johannes Faber: Der Sinn der neuen Sprache; Edith Nath: Mißverständigt euch ...; E. J. Volberg: Das Jubiläum; Mia Jertz: Die Fürstin filmt; Hans Haustein: Ein Fortschritt; Irmgard Becht: Der Vielseitige ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
43 /
26.10.1963
Woche eins nach der Zeitenwende:
Otto Mack: Atom-Revolution auf dem Mars; G. W. Borth: Jakob worstelt mit den Engeln; Irmgard Becht: Herr Direktor muß zur Anprobe; Hans Garbelmann: günstiges Schlachtfeld; G. W. Borth: Konferenz - bitte nicht stören!; Helmut S. Helmar: Im Tausend billiger ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
44/
2.11.1963
Der Goldene Schnitt:
Werner Splettstößer: Der unfrankierte Postminister; P. R. Lang: Sehr streng vertraulich; Thomas Reiss-Schmitt: Vorbei ...?; Inchen Günther: Dufte Erinnerungen ...; Ernst Elbert: Sturmfreie Bude; Friedrich Papenzin: Kunst-Unterwanderung?; Helmuth Haenchen: Schwere Ressortprobleme  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
46 /
16.11.1963
Ludwig wird kommen:
Helmut Seitz: Rat bei Frau Anneliese!; Georg Schneider: Ein Saisonschluß-Bericht; Alfred Hof: Strip-tease: altgriechisch; Bernhard Speh: An der Bahnhofs-Sperre; Dieter Rath: Meter pro Sekunde; P. R. Lang: Mario, der Topstar-Begleiter; Fritz Brustat-Naval: Zimmersuche ... ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
47 /
23.11.1963
Fällige Klarstellung:
Heinz Rein: Wernstein ist nicht von Pappe; Horst Hartmann: Ich pfeife auf smarte Telegirls; Armin Rothbart: Gnatoklux; Horst Hartmann: Brief an einen Cheflektor; Herbert Jänsch: Ein Mann ohne Gesicht; Josef Sauer: Jeder hat seinen Äskulapstab im Tornister; Helmut S. Helmar: Des Lebens Digest ... ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1963:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
48/
1.12.1963
Ein Kampf in Rom:
Waldmar Kastler: Immer üben ...; Mechthild Fischer: Ein kleiner Irrtum; Liselotte Buchta: Die Versuchun gin Moll; Henry Jelinek: Telepathen an die Front; Edwin Sedding: Erinnerung; Theophil Schnurz: Ein janz linker Saftkopp!; Helmut S. Helmar: Das freut mich sehr   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
49 /
7.12.1963
Wider in Fahrt!:
Roland Klemig: Prost! Es lebe die Kultur!; Hellmut Walters: Konkurs, ja - aber nach Maß und Plan; Caspar von Poser: Gesperrt für Langeweile!; Mia Jertz: Rezept für Männerfang; Heinz Rein: Babysitter - Job bei Hörnleins; Willi Wegner: Das Cowgirl; W. Baranowsky: Dein Päckchen nach drüben! ... ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
50 /
14.12.1963
? (Titel direkt nach der Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy):
Dieter Saupe: Bericht aus Schnoddrien; Kurt Heynicke: Kaviar, Patschuli; Harald Romeikat: Um ein Glas Wasser; Gertrud Sokol: Visionen ...; Ursula Leuthner: Sie schlagen -wir zahlen; Rolf Pfeiffer: Gefrühstückt wird zu Hause!; Heinz Rein: Romeo wurde mehr als unsicher   ... ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

 

Jahrgang 1964:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
1/
4.1.1964
Das Jahr fängt gut an!:
Josef Sauers weitschauender Vorausblick auf das Jahr des Heils 1964 - Manfred Oesterle: Die heimlichen Wünsche; Max Radler: Alljahres-Ballade im Volkston; Willi Wegner: Silversterparty; Horst Haitzinger: parole 1964 "Gelobt sei, was hart macht!"; Paul Eugen Riedel: Die Notbremse; Inge Reitz-Sbresny: Ein musikalischer Glückspilz   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
2 /
18.1.1964
Über Leichen vorwärts:
Horst Rott: Die aufgeblasene Frau; Heinz Rein: Diplomatisch; Rudolf Heinz: Sergej aß gern Pferdefleisch; Dorothee Fischer-Naumann: Das Rendezvous; Til Kumar: Geliebter Hans; Reinhard Andermann: Diktator auf Reisen; Lisa Kent: Guter Rat; Mia Jertz: Erfinder ... ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
3 /
1.2.1964
Bonner Nächte:
Benno Wolff: Hände weg vom Alter!; Effi Horn: Betsy Böllingers Tagebuch Sechsunddreißig Nächte; Helmut S. Helmar: Maskenleben; thomas Zell: Wo bleib die Oberste Vergnügugnsbehörde; Mia Jertz: Faschingsprinzliches Hauptquartier ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1964:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
4/
15.2.1964
Vergangenheit hat Zukunft!:
Emil Maria Schnulze: Der Cornet; Johann Springer: Der Menschheitstraum; Bernhard Speh: Nur ein Mischeheling; Theodor Ottawa: Der Ring-Sieger; Rolf Flügel: Spießer Monolog 64; Robert Anton: Das Kind; Karol K. Martyn: Die Stimme des Volkes; Theophil Schnurz: Schutzmann   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
5 /
29.2.1964
Im gelben Fieber:
Benno Wolff: Wenn der Riese einmal erwacht; Eugen Skasa-Weiß: Von Bällen; Ernst Albert: Land der begrenzten Möglichkeiten; G. W. Borth: Das Haus mit der Bank; Harald Romeikat: In Noahs Lizenz; Ulrich Dieter Saupe: Bericht aus Schnoddrien  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
6 /
14.3.1964
Der Volkskanzler:
Winfried Bruckner: Über das fleckenlose Entfernen von Erbtanten; Mia Jertz: Der Parkplatz vor der Schule; Theophil Schnurz: Das zivile Symbolbedürfnis; Harri Jänsch: Volk der Dichter; Friedrich Papenzin: Lulu ist schon toll!; W. Petrausch: Dialog unter Tieren; Henry Jelinek: Südamerikaner ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1964:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
7 /
28.3.1964
Die Bunny- Welle:
Paul Anders: Vier Nägel; Benno Wolff: Es gilt die Sklavenarbeit zu befreien; Friedrich papenzin: Davongekommen; Richard Drews: Wie aus Lebegreisen verlautet ...; Johann Springer: Kosmetisch; Leopold Lupe: Mit Eiern leben ...; Peter pelle: Wirkstoff 3b (plus);    ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
8 /
11.4.1964
Marianne V.:
Otto Ifland: Sehr geehrte bundesprüfstelle!; Slawomir Mrozek: Frühling in Polen; Rof Flügel: Spießer-Monolog 64; Herwig Schwab: Das Ei des Adam Riese; Richard Drews: Dynastheniker ;  Ilona Bodden: Immer dieser Ärger mit dem Finanzamt; Mia Jertz: Zweites Frühlingslied ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
9 /
25.4.1964
Zahn um Zahn:
Theophil Schnurz: Auf einer ganz anderen Stufe; Friedrich Papenzin: Schocktherapie; Friedrich Fallenthn: Laudation des Vitamins; Anneliese Berkenkamp: Die Maschine an sich; Thomas Zell: fällige Bestandsaufnahme;Wolfgang Anderweit: Beschwerden ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
23 /
7.11.1964
Die uralten Kämpfer:
Eckard Wetzel: Weiße Söldner für M. Tschombe; B. Paul K.: Sendet Pakete an Nikita Sergejewitsch!; Bodo Pottenstein: Her mit dem Notstandsgesetz!; Rudolf Heinz: Ich bin der unbekannte Soldat; Karel Capek: Gespräch der Veteranen
...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

 

Jahrgang 1965:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
1/
2.1.196
5
Vorhang auf!:
B. Paul K.: Neues aus Wunderland; Max Radler: bildungsnotstand? Umdenken!; Josef Sauers hellsichtige Vorschau auf das Jahr des Heiles 1965; Roland Klemig: Veilchen, Mandeln, Damenbusen ...; Gerhardt Henrich: Der lange Weg der Vernichtung; Hellmut Drawa-Tychsen: Merkwürdige Kurzberichte aus dieser Zeit   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
2 /
16.1.1965
Circulus politicus:
Melchior Schedler: Klöfkorn; Leopold Lupe: Vulkane; Rudolf Braunburg: Pervers; Mondo Perversita - Ein neuer Bericht aus Schnoddrien v. Dieter Saupe; Faschingshoroskop 1965; Henry Jelinek: Aktion Baschlasa  ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
4 /
13.2.1965
Der Pflichttanz:
M. Sch.: Deutsche Affären: W-Christa haut O-Christa; Elke Neukirch: Sexygirls Untergang; H. C. Schlegel: Ein neuer Untermieter namens Dr. Bondy; Ernst Albert: Banaler Abend ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1965:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
6 /
1
3.3.1965
Die harte Nuß:
Benno Wolff: Vita eines dicken Wassermanns; P. Paul K.: Der Schreibtischmörder; Heinz Munkc: Der statistisch erfaßte Mitmensch; MIloslav Svandrlik: Die wahre Liebe; Effi Horn: Aus Betsy Böllingers Tagebuch; Friedrich Papenzin: Hoppla, wir schreiben einen Bestseller ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
9 /
24.4.1965
Marsch ins Schlaraffenland:
Melchior Schedler: CDU-Parteitag: Optimistische Resignation; Heinz Munck: Vision 1970: Heil Hitler, ich bin verjährt!; Jens Rehn: 1 Zahlengeschichte; Rolf Flügel: Spießer -Monolog 65 ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

 

Jahrgang 1966:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
26/
17.12.1966
"Es ist nicht mehr schön in Bonn - lauer neue Gesichter":
Josef Rölz: Lichterglanz auf halber Falmme; BodoPotteinstein: Eilgesuch um Aufnahme - Hoher Parteivorstand!; A. Bosper: "Mit vorzüglicher Mißachtung" - Bald mehr Wahrheit im schriftlichen Verkehr?; Josef Reding: ormiertes Fest: Kasse statt Krippe; Angelika Mechtel: Frau Mertenss aß nur Adamsäpfel - Durch weniger Kraft zu schlanker Schönheit ...   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; kleine Einrisse im Einband (geklebt); etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 2

 

Jahrgang 1967:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
2/
14.1.1967
Regierungsmaschine arbeitet!:
Heinz Rein: Geschichte vom Toren hinterm Tor; A. Mechtel: Hund- und Kinerpflege inklusive - Von der Wohnungs- zur Vermieterinnennot; B Paul K: Der Fall des Journalisten Klinkenpütz; Albert Bosper: Die Endlösung der Udo-Frage - Einer versteht die Bundesrepublik nicht mehr  ...   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
3/
28.1.1967
Vor der Desmaskierung:
Malte Olschewski: Kardinal S spricht mit dem Herrn; Bodo Pottenstein: Ein hohes Lob dem Hohen Hause!; Karin Huffzky: Offener Brief an eine ledige Mutter; Albert Bosper: Das eigene Gesicht als verrückteste Maske - Bericht vom Krisen-Fasching 1967 ...   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
4/
11.2.1967
Der Rausschmeißer:
Dieter Supe: Im Zweifelsfalle fragen Sie Herrn Tiefenlot - Ein Rat, Politiker zu werden; Benno Wolff: Durchdachte Memoiren-Anleitung; Albert Bosper: Name ist nicht Schall und Rauch; Bernhard Kacz: Der Vater thront wieder an der Spitze des Eintopfs; I. M. Monster: Die Männerbrust als Klempnerladen ...   ...
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1967:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
5 /
25.2.1967
Konzertierte Aktion:
J. Schörken: Geld her, Geld her, oder wir fall´n um!; I. M. Monster: Erster Idealfall einer kritischen TV-Berichterstattung; Altbundeskanzler Erhard will sich tieffrieren lassen; Heinz Rein: Die Italiener sind  die Juden von heute; Angelica Mechtel: Zwei Jahrzehnte deutsches Party-Girl ....
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
6 /
11.3.1967
Atomsperrvertrag:
B. Paul K.: Browns und Wilsons diplomatisches Dünkirchen; BodoPettenstein: Fünfzig - und was dann?; Albert Bosper: Einen Tarzan bitte für die gnädige Frau!; Josef Rölz: Das Ritterkreuz als Blech vorm Holzkopf; Friedrich Papenzin: Vietnams Zivilisten wollen keinen Frieden geben;  ....
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
7 /
25.3.1967
Die Frühjahrssonne:
Jürgen Wittner: Osterhasen sind keine besseren Menschen; Offener Brief an den CIA; Bernt Kling: Krieg und Spaß für jung und alt; Josef Rölz: Straßenraub mti polizeilicher Erlaubnis; Albert Bosper: Auf einmal steht man vor der eigenen Nacktheit ....
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

Weitere Hefte des Jahrgangs 1967:

Nr. / Datum Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
9 /
22.4.1967
Gesegnete Mahlzeit:
Dieter Saupe: Die Kameraden Killer mit den Kinderherzen; Benno Wolff: Exposé für einen Zahnstocher-Werbefeldzug; B.K.: Frei erfundener Bericht vom FDP-Parteitag; B. Paul K.: Macht die Pille Männer zu Ruinen?; F. Papenzin: Kreuzzug gegen die Gelbe Gefahr  ....
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
10 /
6.5.1967
Göttliche Komödie:
G. E. Hamann: Warum unsere Briefkästen alle gelb sind; B. Paul K.: Claudius´ Mond statt Graßsches Hautjucken; Mia Jertz: Auch alte Dinger können uns entzücken; F. Papenzin: Splitternackt - Moder der nächsten Saison?; Dieter Saupe: Leiche im Haus   ....
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
11 /
20.5.1967
Arbeitsplatzangst:
Dieter Saupe:Wie lange dauert eigentlich ein Mensch?; Benno Wolff: Hochzuverehrender Herr Bundesratsminister!;  J. Wittner: Noch ein Brief an die Genossen in Pankow; Rölz: Der Herr Buprä offenbart sich; A. Mechtel: Warnsignale aus der Hosenfalte ....
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3
12 /
3.6.1967
Europäische Badesaison:
B. Kacz: Mehr Npalm auf den Kopf von Onkel Ho?; Bodo Pott: Aufsührungen zur Behälterfrage; Josef Rölz: Amsberg und die deutsche Gartenlaube; Jochen Schörken: Ins Paradies zurückgebombt; Albert Bosper: Tick 67: Mähdreschen im Wohnzimmer; F. Papenzin: Seelenrettung im Elektroladen um die Ecke ....
16 Seiten im Format 37,5 x 27,5 cm; etwas an den Heftkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand 3

 

 

Zur Übersicht:
Zeitschriften und Zeitungen

 

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren