Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Literatur

Übersicht: Zeitschriften und Zeitungen

 

Neue Post

Die Reihe stammt vom Heinrich Bauer Verlag, Hamburg.

Die hier angebotenen Hefte sind in den 1960er Jahren erschienen;
Chefredaktion aus dieser Zeit:
Hans Rolfs und Werner Künkler.
Die Ausgaben erschienen wöchentlich. Das Format ist jeweils Übergröße 37 x 27 cm.
Die Ausgaben sind zweimal geheftet.
Der Umfang der Hefte beträgt jeweils 40 Seiten.

Die Ausgaben sind reichhaltig illustriert. Ständige Rubriken z.B.: Vertraulich an die Neue Post; Recht und Gesetz; Das Neueste aus der Internationalen Gesellschaft -
Unsere Leser berichten - Aus der Flimmerkiste - Wochenhoroskop - Vera Wagner weiß Rat - Unser Testpsychologe - Bilderroman - Großes Kreuzworträtsel - Bilderwitze.

Außerdem enthalten die Hefte interessante zeitgenössische Werbung.

Alle angebotenen Bände haben normalerweise einen guten altersgemäßen Zustand:
d.h. normale Gebrauchsspuren; innen sauber und gepflegt, wobei Namenseinträge vorhanden sein können;
z.T. aber mit normalen kleineren Bestoßungen und Knicken an den Heftkanten.
Besondere Mängel sind beim jeweiligen Heft erwähnt.

Nr. Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
Heft 9
vom
23. Februar
1966
Aussprache Farahs mit Soraya: Die beiden Rivalinnen wollen eine Klärung ihrer Probleme herbeiführen; Mutterglück für Sophia Loren; Sonderdienst zur Hochzeit von Beatrix und Claus von Amsberg; Königin Juliana: Mutterglück und Leid einer Königin; Hörig bis zum Mord: Der Prozess um Simone Deschamps; Heirate nicht ins Ausland!; Die Filmschauspielerin Renate Müller; Die Stadt Rothenburg; Über die Krankheit Rachitis; Über den Quizmaster Robert Lembcke; Kostüme für Frühlingstage; Königin Elizabeth und Prinzessin Margaret: Zwei Schwestern sind sich fremd geworden kleinere Einrisse und Knicke an den Heftkanten, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand 4
Heft 29
vom
13. Juli
1966
Farah und Soraya beten für den Schah; Beatrix und Claus: Heimliche Tränen; Bericht über Uschi Keszler; Über Herzogin Viktoria Luise (Tochter von Kaiser Wilhelm II.); Heimliche Hochzeit von Paul Hubschmid und Eva Renzi; Käthe Haack: Herzenswärme und Mütterlichkeit in jeder Rolle; Rüdesheim am Rhein; Freizeit-Kleidung; Fernseh-Schauspielerin Ulli Philipp; König Baudouin und Fabiola wollen abdanken kleinere Einrisse und Knicke an den Heftkanten, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand 4

 

Nr. Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
Heft 51
vom
14. Dezember
1966
Beatrix: Mein Sohn soll Claus heißen; Um Farahs Ehe zu retten: Soraya verzeichtet auf den Schah; Schloß Mittersill: Treffpunkt der Könige; Haben sich Elizabeth und Philip entfremdet?; Über Königin Fabiola; Prinzessin Soraya: Jetzt spreche ich; Bericht über Kronprinzessin Cecilie; Verzauberter Schwarzwald; Prinzessin Benedikte von Dänemark: Kronprinz Harald war zu schüchtern kleinere Einrisse und Knicke an den Heftkanten, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand 4
Heft 52
vom
21. Dezember
1966
Schah durchkreuzt Sorayas Heiratspläne mit Peter Haff; Farahs Krönung am 26. Oktober 1967; Prinz Claus ist so beliebt wie Bernhard; Bericht über Kronprinzessin Cecilie; Unvergessene Heimat: Danzig; Lilifa, Sängerin aus Korea; Prinzessin Benedikte: Verlobung?; Prinz Friedrich Wilhelm zwischen Pflicht und Liebe kleinere Einrisse und Knicke an den Heftkanten, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand 4

 

Nr. Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
Heft 3
vom
11. Januar
1967
Neun Jahre nach der Scheidung: Sorayas größter Triumph: Krönung ohne Farah!; So feiert Margriet ihre Hochzeit; Ex-König Umberto: Die mißratenen Königskinder; Soraya: So kam es zur Scheidung; Kronprinzessin Cecilie: Kaiserin ohne Krone; Über die Stadt Dresden; Herzhafter Eintopf; Jacqueline Kennedy: Meine Kinder sollen glücklich werden; Tänzerin verleumdet König Konstantin kleinere Einrisse und Knicke an den Heftkanten, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand 4
Heft 13
vom
18. März
1967
Farah: So lernte ich den Schah kennen; Soraya will zum Schah zurück; Margaret fleht: Bleib bei mir, Tony - um der Kinder willen; Zur ersten Entbindung von Beatrix: So wurden Oraniens Töchter geboren; Protokollsorgen in Monaco: Kein Platz für Rainiers Omi; Bericht über Hildegard Knef; Die Jacob-Sisters und Willy Millowitsch in einer Fernsehsendung; Bericht über Heidi Brühl; Das Erzgebirge; Bericht über Ruth Maria Kubitschek; Prinz Karim lät die Geliebte mit Baby sitzen; Margriet und Pieter: Enttäuschung nach der Hochzeitsreise; Vorwürfe gegen Prinz Philip kleinere Einrisse und Knicke an den Heftkanten, insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand 4

 

Zur Übersicht:
Zeitschriften und Zeitungen

 

Bericht

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren