Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Literatur

Übersicht: Zeitschriften und Zeitungen

 

Frankfurter Illustrierte
Das Illustrierte Blatt
Die Frankfurter Illustrierte war eine überregionale, illustrierte Zeitung aus Frankfurt am Main. Sie erschien von 1913 bis zum 15. September 1948
unter der Bezeichnung Das Illustrierte Blatt im Verlag der ab 1945 von Werner Wirthle geleiteten Frankfurter Societäts-Druckerei mit einem Umfang von 28 Seiten wöchentlich,
änderte dann ihren Titel in Frankfurter Illustrierte (zeitweise auch Neue Frankfurter Illustrierte). 1937 war Wilhelm Hollbach verantwortlicher Redakteur ("Schriftleiter").
Beim Illustrierten Blatt war auch Herbert Kranz tätig. Zum 1. Januar 1963 wurde die Zeitschrift mit der Bunten Illustrierten vereinigt,
die bis 1972 die Bezeichnung Bunte Münchner Frankfurter Illustrierte führte. Für die Illustrierte war als Illustrator u.a. Cefischer tätig.

siehe auch die Zeitschrift Bunte, in die die Frankfurter Illustrierte 1963 aufgegangen ist ...
siehe auch unsere Seite mit weiteren Veröffentlichungen von Cefischer ...

Das ältere Emblem der Zeitschrift

Das neuere Emblem der Zeitschrift

 

Jahrgang 1950:

Nr. Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
14
Mitte Juli 1950
Das neue Wohnungsbaugesetz; Wo heute Fraunkfurt seht, lebten einst Riesensaurier und Mastodonten; Eine Brautkleider-Straße im New Yorker Geschäftszentrum; Anna Neagle spielt die junge und die alte Queen (engl. Film über die große englische Königin Victoria); Bilderwitze von Cefischer; Wird Stalin an der Türkei scheitern? - Krisenherd Türkei; Blick in den Louvre von heute; bilderwitze von Wolfgang Stamm 40 Seiten; ineinander gelegte Blätter - nicht geheftet; leicht an den Heftkanten bestoßen; insgesamt sehr guter altersgemäßer Zustand 6
15
Ende Juli 1950
5 Jahre nach einem Weltuntergang: Hiroshima lebt wieder; Bis zu 60 Menschen werden täglich aus dem Rhein gerettet; Vom Potemkin bis Stalingrad - Ein Querschnitt durch die östlichen Filmproduktionen; Das Dackeldorf Gergweis an der Vils; Das letzte Jahr des großen Friedens: Ein Panorama Deutschlands von 1913; In einer modernen deutschen Heilanstalt für Geisteskranke; Bilderwitze von Cefischer: Mit Cefischer in den Circus 40 Seiten; ineinander gelegte Blätter - nicht geheftet; leicht an den Heftkanten bestoßen; insgesamt sehr guter altersgemäßer Zustand 6

 

50. Jahrgang 1962:

Nr. Wesentliche Inhalte (beispielhaft) Bemerkungen Preis in EURO
35
2. September 1962
Gorch Fock siegte im Sturm - Wettfahrt der Segelschulschiffe; Neue aktuelle Berliner Mode; Landung einer Boeing 707 der Lufthansa auf dem Londoner Flughafen ohne Bugrad; Ist Deutschland kinderfeindlich? - Keine Wohnungen für Eltern mit kleinen Kindern!!; Bauern haben eine Chance - Sterben die Kleinbauern??; Die Geschichte des berühmten US-Kriegsfliegers Greg Boyington; Rendezwous im Weltall: Der Telstar; Cefischer: Oskar; Über Wolfskinder 40 Seiten; leicht an den Heftkanten bestoßen; insgesamt sehr guter altersgemäßer Zustand 6

 

 

siehe auch die Zeitschrift Bunte, in die die Frankfurter Illustrierte 1963 aufgegangen ist ...
siehe auch unsere Seite mit weiteren Veröffentlichungen von Cefischer ...

 

 

Zur Übersicht:
Zeitschriften und Zeitungen

 

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren