Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Weltreisende, Entdeckungen, Eroberer

 

Arktis und Antarktis
In dieser Kategorie finden Sie Bücher, in denen reale Erlebnisse und Begebenheiten dargestellt werden.
Reine Abenteuerbände finden Sie unter  Kinderbücher - Abenteuerbände

 

Alois Brunnthaler:
In Polareis und Höllenglut
Finnland zwischen minus 40 und plus 120 Grad
Verlag für Jugend und Volk, Wien; Erstausgabe von 1959; ca.160 Seiten mit großem Fotoanhang; Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag beschädigt; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,  
Preis: 6 EUR

 

das andere abgebildete Buch ist verkauft

 

 

J. D. Papanin:
Das Leben auf einer Eisscholle
Ein Tagebuch
SWA Verlag Berlin; Ausgabe von 1947; 324 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband; mit einer Karte im Anhang; Einband etwas fleckig; insgesamt Buch in gutem altersgemäßen Zustand,  
zur Zeit vergriffen

 

Kurt Faber:
Unter Eskimos und Walfischfängern
Eismeerfahrten eines jungen Deutschen
Lutz Verlag Nachf. Stuttgart; Ausgabe von 1942; 274 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband; mit einer Karte im Anhang; Buch in gutem altersgemäßen Zustand,  
Preis: 6 EUR

 

Alina und Czeslaw Centkiewicz:
Der geheimnisvolle Kontinent
Über die Antarktis
Kinderbuchverlag Berlin; Ausgabe von 1967; 266 Seiten; Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband; Rücken etwas fleckig; insgesamt Buch in sehr gutem altersgemäßen Zustand,  
Preis: 7 EUR

 

 

Abbildungen links und aufgeschlagenes oberes Buch:
J. Spirin
:

Die Eroberung des Nordpols
VEB Brockhaus Verlag, Leipzig; Ausgabe von 1955; 320 Seiten; fester Voll-Leinen Einband mit Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,
Zum Inhalt:
Ein Ereignis läßt 1937 die Welt aufhörchen: Erstmalig in der Geschichte der Arktisforschung lnaden sowjetische Großflugzeuge auf einer Eisscholle im Zentrum des Polarbeckens und errichten dort die driftende
Nordpolstation I. Der Verfasser nahm als Chefnavigator der Flugzeugstaffel an dieser denkwürdigen Expedition teil ...
zur Zeit vergriffen
 

Abbildungen rechts und aufgeschlagenes unteres Buch:
Herbert Reinhold:
Fangfahrt ins Eismeer
 Die Reise des Malers Jochen Servay mit deutschen Hochseefischern nach den Fanggründen des Nördlichen Eismeeres und seine Erlebnisse in der Stadt der Seefische
Ensslin Verlag, Reutlingen; Erstausgabe von 1950; 150 Seiten; Illustrationen von Waldemar Schulz; Leinenrücken mit festem Hartpappeinband; leicht an den Buchkanten bestoßen; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,
 
Preis: 7 EUR

 

 

Abbildungen links und aufgeschlagenes oberes Buch:
Arne Höygaard:
Im Treibeisgürtel
Als Arzt unter grönländischen Eskimos

Westermann Verlag Braunschweig u.a.; mit 25 Abbildungen auf Tafeln; Ausgabe von 1940; 130 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag beschädigt, Buch in gutem altersgemäßen Zustand,
 
Preis: 7 EUR
 

Abbildungen rechts und aufgeschlagenes unteres Buch:
Ernst Herrmann:
Das Nordpoplarmeer
 - das Mittelmeer von morgen
mit 43 Abbildungen auf Kunstdrucktafeln und 35 Karten und Skizzen im Text; Safari-Verlag Berlin; Erstausgabe von 1949; 346 Seiten; Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag; Papier-Schutzumschlag beschädigt; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,
 
zur Zeit vergriffen

 

 

Robert E. Peary:
Schlittenreise zum Nordpol

Brockhaus Verlag Leipzig, Ausgabe von 1986, Illustrationen von Werner Ruhner, 220 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, sehr guter altersgemäßer Zustand,
 
Preis: 6 EUR

 

 

das andere abgebildete Buch ist verkauft

 

 

Hans Steen:
Roald Amundsen - Held der Arktis

Theodor Oppermann Verlag, Hannover, Ausgabe von 1956, Illustrationen von Harald Neles, 152 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Buch in sehr gutem Zustand,
 
Preis: 6 EUR
 

Hans Bauer:
Ein Leben für die Eskimos
Das Schicksal des Forschers Knud Rasmussen
VEB Brockhaus Verlag Leipzig, Ausgabe von 1965, 210 Seiten, mit 33 Bildtafeln, 1 Text- und 1 Ausschlagkarte, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, 21 x 15 cm, Umschlag leicht beschädigt, Zustand insgesamt sehr gut,
Preis: 7 EURO
 

Wetterwarte am Pol
Abenteuerliche Geschichten in einer
arktischen Forschungsstation
Brockhaus Verlag Leipzig, Ausgabe von 1964, 330 Seiten mit diversen Abbildungen und Karten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, guter bis befriedigender Zustand, 
Preis: 6 EUR
 

Gontran de Poncins:
Kabluna
Bei den Robben-Eskimos

mit vielen Fotos, Büchergilde Gutenberg, Frankfurt/M., Ausgabe von 1957, ca. 250 Seiten, Voll-Leinen, 24 x 16,5 cm, Einband etwas fleckig, Zustand ansonsten befriedigend, 
Preis: 6 EURO

 

 

John Giäver:
Station im Eis
Zwei Jahre in der Antarktis
Die Norwegisch-Britisch-Schwedische wissenschaftliche Antarktisexpedition 1949 - 1952

VEB Haack Verlag, Gotha; Erstausgabe von 1956, 390 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumchlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 7 EUR

 

 

Siegfried Meier:
450 Tage in Antarktika
,
Brockhaus Verlag Leipzig, 1977, mit 4 Farbtafeln, 44 Schwarzweißtafeln, 5 Textkarten, ca. 250 Seiten, 20,5 x 14,5 cm, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, guter Allgemeinzustand,
zur Zeit vergriffen

 

Sir Vivian Fuchs:
Quer über den Südpol
Die Bezwingung des sechsten Kontinents
mit 26 Abbildungen auf Tafeln und 6 Landkarten, Ullstein Verlag Berlin u.a., Erstausgabe von 1960, 160 Seiten, Voll-Leinen, Einband etwas fleckig, ansonsten
 guter Allgemeinzustand,
Preis: 6 EUR
 

Carsten Borchgrevink:
Festes Land am Südpol
Erlebnisse auf der Expedition nach dem Südpolarland 1898 - 1900
Schaffsteins Grüne Bändchen, Köln, Ausgabe um 1905, mit Federzeichnungen von Paul Neuenborn, 92 Seiten mit vielen Abbildungen und Karten, Format 17 x 11 cm, Paperback, befriedigender Zustand,

Preis: 4 EUR
 

Kurt Lütgen:
Nebel vor Foyn
Menschen im Bannkreis der Antarktis
Signal-Verlag Baden-Baden, Erstausgabe von 1972, 160 Seiten, Abbildungen von Kurt Schmischke, Voll-Leinen, professionell wasserfest foliert, guter
Allgemeinzustand,
Preis: 7 EUR

 

 

Abbildung Mitte oben:
Wladimir Arsenjew:

Dersu Usala, der Taigajäger

Fahrten und Jagdabenteuer im Fernen Osten
Sachsenverlag Dresden, Ausgabe von 1952, 266 Seiten, Illustrationen von Bernhard Nast; Leinenrücken mit festem Hartpappeinband und mit Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag etwas beschädigt; sonst altersgemäßer sehr guter Zustand,
Zum Inhalt:
Im Frühjahr 1907 rüstet der Fernost-Forscher Arsenjew zu einer großen Expedition, die ihn durch den mittleren Teil des zwischen dem Ussuri und der Küste des Japanischen Meeres sich erstreckenden, bisher wenig erforschten Küstengebirges Sichote-Alin führt.
Preis: 9 EUR

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Bernhard Nast

 

Die Neuausgabe:

Abbildung Mitte links:
Wladimir Arsenjew:

Dersu Usala der Taigajäger

Dokumentation einer sibirischen Expedition 1907;
Brockhaus
Verlag Leipzig, Ausgabe von 1987, 288 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag, sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 7 EUR

 

Walter Oelschner:
Im Birkenkahn und Hundeschlitten

Missionsverlag Stuttgart, Ausgabe von 1951, mit 25 Federzeichnungen von Richard Sapper, 144 Seiten, Hartpappeinband mit Schutzumschlag, Papier-Schutzumschlag beschädigt, Buch in gutem
Zustand, 
dieser Band ist im Moment vergriffen

 

Richard Biebl:
Bei Lappen und Rentieren
Reise durch Schwedisch-Lappland

mit 65 Abbildungen, Paul Zsolnay Verlag Berlin u.a., Erstausgabe von 1947, 210 Seiten, mit sehr festem Kunstlederrücken sowie Buchecken; professionell mit neuen Einband versehen; vorn mit Bibliothekssignaturen, sonst
guter altersgemäßer Zustand, 
Preis: 5 EUR

 

welt2a.JPG (17170 Byte)welt2b.JPG (37024 Byte)  

Aus der Reihe
Reisen und Abenteuer
des Brockhaus-Verlages, Leipzig. Jeder Band enthält 160 Seiten Text, etwa 30 Abbildungen und 2 Karten und ist in sich abgeschlossen. Format der Bände:

19 x 14 cm. Bücher mit Leinenrücken:
 

Vilhjalmur Stefansson:
Jäger des hohen Nordens
(Übersetzung von Hunters of the Great North, New York 1922),
Ausgabe von 1925, Zustand befriedigend,
zur Zeit vergriffen
 

Kapitän Robert F. Scott:
Letzte Fahrt
Die Abenteuer der Gefährten
Ausgabe von 1929, Zustand befriedigend,
Preis 6 EURO

 

 

 

Zur Übersicht:
Weltreisende, Entdeckungen, Eroberer

 

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren