Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Tiere und Natur
Übersicht: Bekannte Tierbuchautoren

 

Der Tierbuchautor
Franz Graf Zedtwitz

Franz Zedtwitz ( geb. am 12. März 1906 als Franz Xaver Graf von Zedtwitz in Wien; gest. am 22. Juni 1942 Sewastopol ) war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller.

Franz Zedtwitz war der Sohn des Grafen Franz Joseph von Zedtwitz und dessen Ehefrau Gertrud Freiin von Suttner. Er heiratete Ilse Woit; das Ehepaar hatte drei Kinder.
Zedtwitz lebte als Schriftsteller in Krugsreuth im Sudetenland.

Neben zoologischen Werken verfasste Franz Zedtwitz erzählende Tier- und Jagdbücher. Seinen größten Erfolg erzielte er mit dem 1940 erschienenen Roman "Feldmünster",
in dem der dezidierte Jesuitengegner Zedtwitz auf polemische Art seine Schulzeit in Feldkirch verarbeitete. Das Buch erschien im von der SS betriebenen Nordland Verlag,
erlebte bis 1943 mehrere Nachauflagen und galt in NS-Kreisen als Pflichtlektüre im Kampf gegen den Jesuitenorden.

Franz Zedtwitz, der auch als Kriegsberichterstatter wirkte, kam 1942 bei Kämpfen an der Ostfront ums Leben.


Bücher von

Franz Graf Zedtwitz:

 

Tiergeschichten
  Illustrationen von Heinz Rammelt, Büchergilde Gutenberg, Berlin 1936, 207 Seiten, 24 x 17 cm, Voll-Leinen, z.T. etwas gelbfleckig, insgesamt guter altersgemäßer Zustand,
zur Zeit vergriffen

 Der Teufelsbock
Eine Gemsengeschichte
  Illustrationen von Walter Rieck, Union Verlag Stuttgart, Erstausgabe von 1954, 68 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Zustand altersgemäß gut,
zur Zeit vergriffen
 

Abbildung zweite Reihe rechts:
Die rote Sippe

Die Geschichte einer Fuchsfamilie

  Illustrationen von Karl Sigrist, Union Verlag Stuttgart, Ausgabe von 1940, 136 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Zustand altersgemäß gut,
Preis: 7 EUR


Abbildung unten Mitte:
Die rote Sippe

Die Geschichte einer Fuchsfamilie

  Illustrationen von Karl Sigrist, Union Verlag Stuttgart, Ausgabe von 1950, 148 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Zustand altersgemäß gut,
Preis: 7 EUR

 

 

Weitere Bücher von
Franz Graf Zedtwitz:

Zwei Ausgaben von
Der graue Nachtschreck

  Illustrationen von Karl Sigrist, Union Verlag Stuttgart, Erstausgaben von 1951, 72 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, beide Ausgaben unterscheiden sich nur im Coverbild, beide Bücher in insgesamt gutem altersgemäßen Zustand,

Preis jeweils: 6 EUR

 

 

 

Zur Übersicht:
Bekannte Tierbuchautoren

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Tiere und Natur

 

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren