Ablauf einer
Bücherbestellung

eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht  Kategorien
Übersicht  Märchen und Sagen
Übersicht  Einzelne Märchen und Erzähler


Märchen von  Richard von Volkmann-Leander

Richard Volkmann, seit 1885 von Volkmann, (geb. am 17. August 1830 in Leipzig; gest. am 28. November 1889 in Jena) war ein deutscher Chirurg und Hochschullehrer.
Berühmt wurde er für seine Träumereien an französischen Kaminen. Für seine literarischen Arbeiten verwendete er das Pseudonym
Richard Leander.

Volkmann zählt zu den bedeutendsten Chirurgen des 19. Jahrhunderts. Er entwickelte neue Methoden zur Resektion der Gelenke, zur Operation komplizierter Brüche
sowie zur Chirurgie und Orthopädie der Wirbelsäule und der Extremitäten.

Neben zahlreichen Publikationen (u. a. „Beiträge zur Chirurgie“, 1875) veröffentlichte er unter dem Pseudonym „Richard Leander“ literarische Arbeiten.
Zum Erfolg wurden seine während des Kriegseinsatzes 1870/71 verfassten Märchen „Träumereien an französischen Kaminen“.

 

 

Ausgaben von
Richard von Volkmann-Leander:
 

Abbildung links oben und oberes aufgeschlagenes Buch:
Vom unsichtbaren Königreiche
Drei Märchen
Propyläen Verlag Berlin, Erstausgabe von 1942, 98 Seiten, wunderschöne farbige Illustrationen von Marlies Klein, Hartpappeinband, am Buchrücken oben leicht beschädigt, Einband etwas berieben, insgesamt noch befriedigender altersgemäßer Zustand,
Preis 8 EUR
 

Abbildung rechts und unteres aufgeschlagenes Buch:
Träumereien an französischen Kaminen
11 ausgewählte Märchen
Ohlert Verlag Berlin, Ausgabe von 1947, 158 Seiten, wunderschöne farbige handkolorierte Illustrationen von Lizzi Hosäus, fester Hartpappeinband, an den Buchkanten etwas bestoßen; Einband etwas berieben; Rücken oben leicht beschädigt; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EUR

 

 

Richard von Volkmann-Leander:

Träumereien an französischen Kaminen

Südwest Verlag, München, Ausgabe von 1966, 114 Seiten im Maxiformat 26 x 19,5 cm, schöne farbige Illustrationen von Lotte Arnold, rundum lackierter fester Hartpappeinband, sehr guter altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

Eine etwas neuere Ausgabe:

 

Richard von Volkmann-Leander:
 

Träumereien an französischen Kaminen

Langen/Müller Verlag, München u.a., Ausgabe von 1976, 188 Seiten, fester Hardcovereinband mit Hochglanz-Schutzumschlag, sehr guter altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

Unter dem Pseudonym
Richard Leander
:
Märchen
Sammlung von 22 Märchen

Ensslin Verlag; Reutlingen,
Ausgabe von 1941;  160 Seiten, Illustrationen von E. Radt und M. Claudius, Leinenrücken mit festem Hartpappeinband, Einband etwas fleckig; an den Buchkanten bestoßen; Bindung war innen an einer Stelle gebrochen und wurde neu mit Klebeband stabilisiert - sonst ok. und alle Seiten fest; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

In folgenden Kategorien
haben wir ebenfalls Ausgaben von Richard von Volkmann-Leander: (bitte Mausklick auf die Kategorie)

Kinderbücher - Heftserien, Jugendzeitschriften - zum Schulgebrauch - Kranz-Bücherei
Kinderbücher - alte Hefte und Heftserien - Hefte zum Schulgebrauch - Heftserie Deutsches Lesewerk
Kinderbücher - Goldene HAPPY Kinderbücher
Kinderbücher - Heftserien, Jugendzeitschriften - Bunte Bücher
Literatur - Literarische Reihen - Reclam Universal Bibliothek

 

 

Zur Übersicht:
Einzelne Märchen und Erzähler

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren