Ablauf einer
Bücherbestellung

eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht  Kategorien
Übersicht  Märchen und Sagen
Übersicht  Einzelne Märchen und Erzähler


Märchen von  Janusz Korczak:

Janusz Korczak, eigentlich Henryk Goldszmit (geboren am 22. Juli 1878 oder 1879 in Warschau; gestorben nach dem 5. August 1942 vermutlich im Vernichtungslager Treblinka),
 war ein polnischer Arzt, Kinderbuchautor und bedeutender Pädagoge. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Einsatz für Kinder.

Goldszmit studierte von 1898 bis 1904 Medizin an der Kaiserlichen Universität in Warschau, blieb aber nebenher schriftstellerisch tätig, so gewann er 1899 unter dem Pseudonym Janusz Korczak
mit einem Drama einen literarischen Wettbewerb. Eigentlich Janasz Korczak – nach der Titelfigur von Kraszewskis Roman Janasz Korczak und die schöne Schwertfegerin genannt –
wurde der Name durch einen Druckfehler zu Janusz Korczak, welchen dieser dann beibehielt. 1901 erschien die Erzählung Kinder der Straße,
in welcher er das erste Mal das Schicksal von Straßenkindern literarisch verarbeitet. Die ersten Romane machten ihn so bekannt, dass er zum Modearzt avancierte.

Nach seiner Promotion als Facharzt für Pädiatrie erhielt er eine Anstellung an einer Warschauer Kinderklinik (1904–1911). Seine Tätigkeit dort wurde 1904/1905 unterbrochen,
als er im Russisch-Japanischen Krieg ls Feldarzt dienen musste, sowie während zweier Auslandsaufenthalte zur Fortbildung (ein Jahr in Berlin sowie ein halbes Jahr in Paris).

Im August 1942 wurden im Rahmen der Aktionen zur so genannten "Endlösung der Judenfrage" die etwa 200 Kinder des Waisenhauses von der SS zum Abtransport in das Vernichtungslager Treblinka abgeholt.
Obwohl Korczak wusste, dass dies den Tod bedeutete, wollte er die Kinder nicht im Stich lassen und bestand ebenso wie seine Mitarbeiterin Stefania Wilczynska darauf mitzufahren.
Der Komponist und Pianist Wladyslaw Szpilman wurde Augenzeuge des Abtransports

Informationen aus wikipedia; Stand 3.5.2017

 

 

Janusz Korczak:
 

Abbildung links:
König Hänschen I.
Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen; Ausgabe von 1972, 260 Seiten in Voll-Leinen mit Schutzumschlag im Maxi-Format 30 x 21 cm, Mit Bildern von Jerzy Srokowski, Papier-Schutzumschlag leicht beschädigt; Buch sonst in sehr gutem altersgemäßen Zustand;
zur Zeit vergriffen
 

Abbildung rechts:
König Hänschen auf der einsamen Insel
Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen; Ausgabe von 1971, 260 Seiten in Voll-Leinen ohne Schutzumschlag im Maxi-Format 30 x 21 cm, Mit Bildern von Jerzy Srokowski, einband etwas fleckig; Buch sonst in gutem altersgemäßen Zustand;
Preis: 9 EUR

 

 

Janusz Korczak: 

König Hänschen I.

Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen; Ausgabe von 1970, 260 Seiten in Voll-Leinen ohne Schutzumschlag im Maxi-Format 30 x 21 cm, Mit Bildern von Jerzy Srokowski, an den Buchkanten bestoßen; Einband fleckig; im Vorsatz innen mit eingeklebtem Zeitungsartikel von 1972 aus Anlaß des 30jährigen Todestages von Janusz Korczak; innen noch recht schön und in befriedigendem altersgemäßen Zustand;

Preis: 8 EUR

 

Eine weitere Ausgabe von
Janusz Korczak:


Kaitus  oder  Antons Geheimnis

Thienemanns Verlag, Stuttgart; Ausgabe von 1987, 176 Seiten; Hardcover mit Hochglanz-Schutzumschlag, altersgemäßer guter Zustand

Preis: 7 EUR

 

In folgender Kategorie
haben wir ebenfalls Ausgaben von Janusz Korczak: (bitte Mausklick auf die Kategorie)

Kinderbücher - Kinderbuchserien - Taschenbuchreihen - dtv-junior

 

 

Zur Übersicht:
Einzelne Märchen und Erzähler

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren