Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Kinderbücher
Übersicht:   Beliebte Kinderbuch-Autoren

 

Ausgaben von Hanna Stephan

Hanna Katharina Stephan (geb. am 2. Juni 1902 in Dramburg, Pommern; gest. am 12. April 1980 in Osterode am Harz) war eine deutsche Schriftstellerin.
Neben lyrischer Tätigkeit lag der Schwerpunkt ihres Schaffens in der Epik.

Hanna Stephan absolvierte in Neuwied das Lyzeum, an dem sie 1921 die wissenschaftliche Lehramtsprüfung absolvierte. Danach studierte sie bis November 1928 an den Universitäten Berlin und Marburg
Deutsch, Geschichte und Religion. Im November 1929 promovierte sie in Marburg und zog anschließend nach Berlin. Im Februar 1930 absolvierte sie die Lehramtsprüfung für höhere Schulen
und unterrichtete bis 1932 an Berliner Schulen als Studienassessorin. Eine schwere Blutvergiftung fesselte sie dann für mehrere Jahre an das Krankenbett, so dass sie ihrem Beruf nicht mehr nachgehen konnte.

Diese Leidenserfahrung bildete einen Tenor ihres literarischen Werkes. Ihre ersten Publikationen widmete sie historischen Themen. 1943 wurde Hanna Stephan aus Berlin evakuiert
und gelangte am am 1. April 1945 nach Osterode am Harz, wo sie bis zu ihrem Tod lebte. Über familiäre Beziehungen ist bekannt, dass ihr Bruder Architekt war und ihr in Osterode ein Haus baute,
in dem sie ihr Leben lang wohnen blieb. Da Hanna Stephan mehreren Gedichten und Romanen das Thema Flucht und Vertreibung zu Grunde legte, nahm man autobiographische Momente an.
Allerdings erklärt sich das Interesse der Autorin an dieser Thematik aus intensiven Kontakten zu Insassen eines Flüchtlingslagers in Osterode.
Hanna Stephan selbst erreichte Osterode nicht als Flüchtling, sondern als Evakuierte.

Ab 1940 waren nicht mehr mittelalterliche Stoffe bestimmend für ihre Werke, sondern sie begann mit dem Schreiben von Dorfgeschichten, beispielsweise Und was geschieht ist doch das gleiche (1941),
Tiergeschichten, Hörspiele, Jugendbüchern, Romanen und einigen Gedichten. Ihre Romane behandeln Krieg, Lagerleben und Flucht, wie Psyche (1948), Der Dritte (1949) oder Engel Menschen und Dämonen (1951).
Trotz der Loslösung von mittelalterlichen Stoffen veränderten sich ihre Grundfragen und Leitmotive nicht. Zentral in Stephans Werken wie in ihrem Leben war die Glaubensperspektive.
Weltbejahend und voll Trost und Hoffnung schwingt diese literarische Grundmelodie durch ihre Werke. In den etwa 18 Jahren bis zu ihrem Tod verfasste Stephan zunehmend
Tiergeschichten und Jugendbücher und richtete den literarischen Fokus auf ferne Länder.

Informationen aus wikipedia; Stand: 4.7.2016

Die folgenden Bände erschienen in der Jugendbuchreihe der Göttinger Jugendbände (GJB) in den 1950er bis 1970er Jahren:

Hier weitere GJB-Bände anderer Autoren ...

aufzaehlung1.gif (259 Byte) Die Peter - Abenteuerreihe
aufzaehlung1.gif (259 Byte) Tierbücher von Hanna Stephan
aufzaehlung1.gif (259 Byte) Weitere Ausgaben

 

 

 

 

 

 

Die Peter - Abenteuerreihe

 

 

Ausgaben von Hanna Stephan:


Die Serie
Peters Weg durch 3 Erdteile

Alte Ausgaben mit Leinenrücken und lackiertem Einband  

Einzelbände:

Im Lande der Mönche und Götter
Illustrationen von Hermann Fay; guter altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EUR


sehr seltener Band:
Verschlagen zu den Kirgisen
Illustrationen von Hermann Fay, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 7 EUR


sehr seltener Band:
Zwischen Indien und Ägypten
Heimkehr nach neun Jahren
Illustrationen von Hermann Fay; guter altersgemäßer Zustand
Preis: 7 EUR

 

Mehrfachband:
Weltreise wider Willen

Neun Jahre sucht Peter seine Mutter
enthält die Bände:
Verschlagen zu den Kirgisen;
Auf uralten Wegen
Heimkehr nach neun Jahren

Illustrationen von Hermann Fay, an den Buchkanten bestoßen; Einband etwas fleckig; insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand
Preis: 12 EUR
 

 

 

Neuausgaben mit rundum lackiertem Einband

 

"Peters wundersame Weltreise
wider Willen"
von  Hanna Stephan:

 

Band 1:  Ein Kind ist verschollen
Erstausgabe um 1968, Illustrationen von Erica Hempel, 64 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO

Band 2:  Nach China geschmuggelt
Erstausgabe um 1968, Illustrationen von Erica Hempel, 58 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO

Band 3:  Im Dschungel verirrt
Erstausgabe um 1968, Illustrationen von Erica Hempel, 58 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO
 

Band 4: Die Flucht am Nil
Erstausgabe um 1968, Illustrationen von Erica Hempel, 60 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand
zur Zeit vergriffen

 

Abbildung ganz unten Mitte:
Doppelband: Die lange Heimkehr
Eine Weltreise wider Willen
enthält die Bände 3 und 4 (siehe oben):
Ausgabe von 1969
, Illustrationen von Erica Hempel, 112 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 7 EURO

 

 

Tierbücher von Hanna Stephan

 

Tierbücher von
Hanna Stephan:

Alte Ausgaben mit Leinenrücken und lackiertem Einband  

Wie Hund und Katze
Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek
Preis: 5 EUR

Der schwarze Schäferhund
Drei seltsam ergreifende wahre Hundegeschichten
Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek
Preis: 5 EUR

sehr seltene Ausgabe:
Der
entflohene Elefant
Ausgabe von 1964, Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek, befriedigender altersgemäßer Zustand
Preis: 6 EUR

 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Carl Fr. J. Benedek

 

 

Neuere Ausgaben mit rundum lackiertem Einband

Weitere Tierbücher von
Hanna Stephan

Der fremde Hund
Drei seltsam ergreifende wahre Hundegeschichten
1968, 140 Seiten, Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek
Preis: 5 EURO

Geliebter Stromer
und andere wahre Tiergeschichten
 1964, 88 Seiten, Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek
Preis: 5 EURO

 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Carl Fr. J. Benedek

 

 

 

Neuere Ausgaben mit rundum lackiertem Einband

Weitere Tierbücher von
Hanna Stephan:

Seltsame Lebensretter
und andere wahre Tiergeschichten

Ausgabe von 1968
, 90 Seiten, Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO
 

Ungewöhnliche Tiergeschichten
aus aller Welt

Ausgabe von 1967
, 170 Seiten, Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO
 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Carl Fr. J. Benedek

 

Ein wahres Hundeleben
Über Neck den Schnauzer

Erstausgabe von 1982, 88 Seiten, Illustrationen von Kurt Tessmann, sehr guter Zustand
zur Zeit vergriffen

 

 

Neuere Ausgaben mit rundum lackiertem Einband

Weitere Tierbücher von
Hanna Stephan:


Schnauzer sucht Frauchen
Erstausgabe von 1974, 50 Seiten, Illustrationen von Horst Schönwalter und Kurt Tessmann, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO
 

Der schwarze Schäferhund
Ausgabe von 1975, 82 Seiten, Illustrationen von Werner Kulle, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO
 

Der kluge Elefant
Ausgabe von 1975, 86Seiten, Illustrationen von Werner Kulle, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO

 

 

Mit rundum lackiertem festen Einband

Hanna Stephan:

Ein Herz für Tiere

Neuausgabe von 1975, 246 Seiten, Illustrationen von Werner Kulle, sehr guter altersgemäßer Zustand

Preis: 6 EURO 

 

 

Weitere Ausgaben

 

Weitere Ausgaben von
Hanna Stephan:

 

Alte Ausgaben mit Leinenrücken und lackiertem Einband
 

Abel und Anabella
Großer Geschenkband: Illus
trationen von Kurt Schmischke, guter Zustand
Preis: 5 EUR
 

Das Wunderkind
Geschenkband aus der "Goldenen Serie":
Das ungewöhnliche Schicksal eines kleinen italienischen Straßenmusikanten

  
200 Seiten, Illustrationen von Carl Fr. J. Benedek, Einbanddeckel leicht verbogen, sonst sehr guter Zustand,

Preis: 6 EUR

 

 

 

Zur Übersicht:
Beliebte Kinderbuchautoren

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Kinderbücher


 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!