Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Kinderbücher
Übersicht:   Beliebte Kinderbuch-Autoren

 

Ausgaben von C. V. Rock  (=Kurt Walter Roecken)

C. V. Rock (Pseudonym, später auch amtlicher Name für Kurt Walter Roecken; geb. am 18. Juni 1906 in Essen; gest. am 25. Februar 1985 in Garmisch-Partenkirchen)
war ein deutscher Schriftsteller. Er veröffentlichte auch unter den Pseudonymen
C. V. Freed, Cecil V. Freed, Anthony Michael, C. V. Roecken, Walter Roecken, Edgar T. Sterling und Henry Walter.

Kurt Walter Roecken begann in den frühen Dreißigerjahren eine künstlerische Ausbildung an einer Kunstakademie. Nach der nationalsozialistischen Machtergreifung musste Roecken,
der mit einer Jüdin verheiratet war, auf Druck der neuen Machthaber die Akademie verlassen. Er versuchte sich als Buchillustrator, Umschlaggestalter
sowie als Verfasser von Unterhaltungsromanen, die unter dem Pseudonym C. V. Rock erschienen. Nachdem er im Selbststudium Englisch gelernt hatte,
beschäftigte er sich –– unter anderem als Übersetzer – mit dem zeitgenössischen amerikanischen Kriminalroman, der zur entscheidenden Anregung für sein weiteres Schaffen wurde.
Rock hospitierte in Berlin bei einem Kursus für angehende Kriminalbeamte und griff für seine zahlreichen Kriminalromane häufig auf echte Fälle aus der Arbeit
der deutschen und der amerikanischen Kriminalpolizei zurück. Daneben verfasste er auch einige Werke aus dem Bereich der Science Fiction sowie Drehbücher zu Spielfilmen.

Nach dem Ende des Weltkriegs lebte Rock anfangs in Österreich, später dann in München und in Oberammergau. In den 1950er Jahren
 entwickelte er sich zu einem der produktivsten Autoren für den Markt des Leihbuch- und Heftromans. Später schrieb er vor allem Artikel und Fortsetzungsromane für Illustrierte
 sowie auf dem Gebiet der Jugendliteratur eine Reihe von Bänden über den Werdegang des kanadischen Mounties
„Billy“ und die Science Fiction-Reihe „Das Luna-IV-Quartett“.

Informationen aus wikipedia, Stand: 11.1.2019

 

 

Aus der Reihe der Hirundo-Bücher
in Kleins Druck- und Verlagsanstalt, Lengerich:

rundum lackierter fester Hartpappeinband

Die Billy - Abenteuerserie
von 
C. von Rock:
Pseudonym für Kurt Walter Roecken

a) Versionen mit den Cover-Illustrationen von
Carl Durban und Hans Arlart
Ausgaben um 1960
 

Tramp Billy
Ein Junge erlebt die Unterwelt
Illustrationen von Carl Durban, Ausgabe um 1960, 128
Seiten, ehemaliges Bibliotheksbuch - deshalb auf der Vorsatzseite Signaturhinweis; sonst altersgemäßer sehr guter Zustand,
Preis 6 EURO
 

Billys erster Polizeieinsatz
Illustrationen von Carl Durban, Ausgabe um 1960, 128
Seiten, am Rücken oben ganz leicht beschädigt, sonst altersgemäßer guter Zustand,
Preis 7 EURO
 

Billy fährt mit Rotlicht und Sirene
Illustrationen von Carl Durban, Ausgabe um 1964, 112 Seiten, altersgemäßer guter Zustand,
Preis 7 EURO
 

Alarm im Polizeihauptquartier
Illustrationen von Carl Durban, Ausgabe um 1960, 128
Seiten, guter altersgemäßer Zustand,
Preis 7 EURO
 

Billy bei den Rotröcken
Illustrationen von Carl Durban und Hans Arlart, Erstausgabe von 1963, 96
Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand,
zur Zeit vergriffen


Billy auf großer Fahndung
Illustrationen von Hans Arlart, Erstausgabe von 1963, 98
Seiten, Rücken leicht beschädigt; sonst guter altersgemäßer Zustand,
zur Zeit vergriffen

 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Carl Durban

 

 

Die Billy - Abenteuerserie
von
C. von Rock:
Pseudonym für Kurt Walter Roecken

b) Versionen mit den Cover-Illustrationen von
Kurt Tessmann
Ausgaben um 1965
 

Billy der Tramp
Ein Junge erlebt die Unterwelt
Illustrationen von Kurt Tessmann, Ausgabe um 1965, 128
Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EURO
 

Billys erster Polizeieinsatz
Illustrationen von Kurt Tessmann, Ausgabe von 1965, 96
Seiten, guter altersgemäßer Zustand,
zur Zeit vergriffen
 

seltene Ausgabe:
Billy jagt Verräter
Illustrationen von Kurt Tessmann, Ausgabe von 1965, 88 Seiten, altersgemäßer guter Zustand,
Preis 8 EURO

seltene Ausgabe:
Billy als Detektiv
Illustrationen von Kurt Tessmann, Ausgabe von 1965, 92
Seiten, guter altesgemäßer Zustand,
Preis 8 EURO

seltene Ausgabe:
Billy bei den Rotröcken

Illustrationen von Kurt Tessmann und Hans Arlart, Ausgabe von 1964, 96
Seiten, guter altersgemäßer Zustand,
Preis 8 EURO

 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Kurt Tessmann

 

 

Die Science-Fiction Serie
Das Luna IV-Quartett
im Fischer Verlag, Göttingen - fischer fiction Serien
aus den frühen 1980er Jahren
von  C. V. Rock:
Pseudonym für Kurt Walter Roecken

Illustrationen jeweils von Morris Dollens und Franz Reins;
jeweils rundum lackierte feste Hartpapp-Einbände

 

Band 2:
Der Geisterstern
 Erstausgabe von 1982, 104 Seiten, sehr
guter altersgemäßer Zustand - offenbar kaum belesen,
zur Zeit vergriffen
 

Band 3:
Räuber auf Selena
 Erstausgabe von 1982, 104 Seiten, sehr
guter altersgemäßer Zustand - offenbar kaum belesen,
zur Zeit vergriffen

 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Franz Reins

 

 

Die Science-Fiction Serie
alarm im weltraum
in der PEB-Bücherei im Engelbart-Verlag Balve
von  C. V. Rock:
Pseudonym für Kurt Walter Roecken

Illustrationen jeweils von Klaus Bürgle;
jeweils lackierte Hardcover-Einbände
 

 

Patrouillenkreuzer WAP 792
Ausgabe von 1974, 124 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand
zur Zeit vergriffen

 

Die Geheimnisse des Planeten Syna
 Erstausgabe von 1975, 109 Seiten,
guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 7 EURO

 

Spion auf Luna II
 Erstausgabe von 1976, 126 Seiten, sehr
guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 7 EURO

 

Die lebende Zeitbombe
 Erstausgabe von 1978, 126 Seiten, sehr
guter altersgemäßer Zustand,
zur Zeit vergriffen

 

Entführung der Deneb III
 Erstausgabe von 1977, 126 Seiten, sehr
guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 7 EURO

 

 

Sammelband
der Serie
alarm im weltraum
in der PEB-Bücherei im Engelbart-Verlag Balve
von   C. V. Rock:
Illustrationen jeweils von Klaus Bürgle;
jeweils lackierte Hardcover-Einbände
 

Sammelband 1:
enthält die ungekürzten Einzelbände:
Patrouillenkreuzer WAP 792;
Die Geheimnisse des Planeten Syna

Erstausgabe von 1979, 222 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand
Preis: 10 EURO

 

 

 

 

Zur Übersicht:
Beliebte Kinderbuchautoren

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Kinderbücher

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!