Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge
Zurück zur Übersicht  Kinderbücher
 

Ausgaben von 
Matthias Martin

Eigentlich Klaus Fröba (Pseudonyme Andreas Anatol, Christian Carsten, Urban Engel, Matthias Martin, geb. am 9. Oktober 1934 in Ostritz, Oberlausitz) ist ein deutscher Schriftsteller.

Klaus Fröba lebte früher in Külsheim (Tauberfranken); heute ist er ansässig in Rheinbach im Rhein-Sieg-Kreis. Fröba veröffentlichte seit den 1970er Jahren über 40 Jugendbücher (meist unter dem Pseudonym Matthias Martin). In den 1980er Jahren wechselte er zum Kriminalgenre. Dort benutzte er meist das Pseudonym  Andreas Anatol. Er verfasste Thriller aus der bekannten rororo-Reihe sowie Krimis für den Bastei-Verlag. Daneben übersetzte er Unterhaltungs- und Kriminalromane amerikanischer und britischer Autoren ins Deutsche.

 

 

 

 

Schneider-Jugendbuchausgabe von
Matthias Martin:
 

Der Fluch der weißen Träume

Illustrationen von Herbert Horn; Schneider Verlag, München u.a., Ausgabe von 1981, 154 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand

Preis: 6 EURO

 

 

Schneider-Jugendbuch-Ausgaben
der 1970er Jahre

Abenteuerbände von  Matthias Martin:
 

Rettet den Gröbensee!
Zwei Freunde entdecken gefährliche Spuren
Illustrationen von Nikolaus Moras, Ausgabe von 1973, 140 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO 

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Nikolaus Moras

 

Das Versteck auf der Schilfinsel
Illustrationen von Walter Rieck, Ausgabe von 1972, 140 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Walter Rieck

 

 

"Tommy und seine Freunde -"
Abenteuerreihe von
Matthias Martin:


Band 2: Tommy läßt sich nichts gefallen
Illustrationen von Nikolaus Moras und Werner Heymann, Ausgabe von 1975, 92 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO
 

Band 3: Tommy Tinn hat neue Pläne
Illustrationen von Nikolaus Moras und Werner Heymann, Ausgabe von 1975, 92 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
zur Zeit vergriffen

 

 

Weitere Abenteuerbände von
Matthias Martin:

 

Das Tal der flüsternden Quellen
Illustrationen von Herbert Horn und Reiner Wendlinger, Ausgabe von 1979, 140 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
zur Zeit vergriffen
 

Die Spur der Roten Dämonen
Illustrationen von Herbert Horn, Ausgabe von 1981, 150 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO
 

Die Schlucht der heulenden Geister
Illustrationen von Herbert Horn, Erstausgabe von 1980, 150 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
zur Zeit vergriffen
 

Entscheidung am Donnerstag
Illustrationen von Nikolaus Moras, Ausgabe von 1977, 90 Seiten, guter altersgemäßer Zustand
Preis: 5 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Nikolaus Moras

 


 

Eine Ausgabe von Klaus Fröba (Matthias Martin)
unter seinem weiteren Pseudonym
Christian Carsten:

Christian Carsten:
Der rosarote Omnibus
Erstausgabe von 1972, Illustrationen von Ingeborg Haun, Göttinger Jugendbuch (GJB) - rundum lackierter fester Einband; 160 Seiten, sehr guter altersgemäßer Zustand,
Preis 6 EURO

Hier zur Illustratorengalerie mit typischen Arbeiten von Ingeborg Haun

 

 

 

 
In folgenden Kategorien
haben wir ebenfalls Ausgaben von
Matthias Martin :

 Kinderbücher - Krimis für Kinder und Jugendliche - Krimi-Reihen und -Serien

Kinderbücher - Kinderbuchreihen - Schneider-Taschenbuchausgaben der 1960er bis 1990er Jahre
 
Zur Übersicht: Beliebte Kinderbuchautoren
 
Zurück zur Übersicht:  Kinderbücher

Zurück zur Startseite:  
Die Bücherkiste
www.detlef-heinsohn.de

Ablauf einer Bücher-
bestellung
Wir über uns
eMail  an uns Bücher-Kategorien 
Autoren Schlagworte
Illustratoren Bildergalerie
Aktuelle Bücherneuzugänge
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!