Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Kinderbücher
Übersicht:   Beliebte Kinderbuch-Autoren

 

Ausgaben von  (Ernst) Friedrich Wilhelm (F.W.) Mader:
Pfarrer und Schriftsteller; geb. am 1.9.1866 in Nizza (Frankreich); gest. am 30.3.1945 in Bönnigheim aus dem Lexikon der Reise- und Abenteuerliteratur, Meitingen, 1988 ff.:

Mader wurde am 1. September 1866 als viertes Kind der Eheleute Philipp Friedrich Mader (geb. am 24. April 1832) und Mathilde Moser aus Stuttgart, in Nizza geboren,
wo der Vater als Pfarrer die deutsch-evangelische Gemeinde betreute. Mit zehn Jahren kam Mader auf das französische Staatsgymnasium, ins Lycee de Nice.
Auf dem Gymnasium in Heilbronn, wohin ihn der Vater schickte, konnte er dann nach einem Jahr Oberprima die Reifeprüfung ablegen. Anschließend studierte er in Tübingen Theologie.
Der Student dichtete viel und die Zeitschrift Über Land und Meer druckte alles, was er einsandte. Der Versuch, bei Cotta ein Gedichtbändchen herauszubringen, schlug fehl.
In Tübingen wurde Friedrich Wilhelm Mader Mitarbeiter der Fliegenden Blätter und der Meggendorfer Blätter, die außer Gedichten und Scherzen auch Märchen für Erwachsene
und Humoresken in beträchtlicher Zahl veröffentlichten. 1893 heiratete er die Tochter des Pfarrers Fischer in Eberstadt bei Weinsberg.
Der Geburt der ersten Tochter 1895 folgte 1897 der Ruf an die Pfarrei Eschelbach im Waldenburger Patronat, wo Friedrich Wilhelm Mader zwanzig Jahre als Seelsorger tätig war.
Ohne sein Amt zu vernachlässigen, konnte Mader nun voll eine rege schriftstellerische Tätigkeit entfalten, die zunächst in mehreren Dramen und einigen Schwänken in schwäbischer Mundart ihren Niederschlag fand.
Dann folgten kleinere Erzählungen für das Neue Universum, aus denen später einige seiner Jugendbücher entstanden. Dann erschienen verschiedene Buchausgaben:
"Im Lande der Zwerge" (1911), "Nach den Mondbergen" (1911), "Ophir" (1911) und "Wunderwelten" (1911). Ab 1920 erschienen dann seine Bücher bei der Union,
auch die schon früher veröffentlichten in neuen Ausgaben. Nachdem 1943 sein Stuttgarter Haus durch Kriegseinwirkung beschädigt worden war,
zog Friedrich Wilhelm Mader mit seiner Frau nach Bönnigheim zu einer seiner Töchter, wo er am 30. März 1945 verstarb, wenige Monate nach seiner Frau.

 

 

Ausgaben von  F. W. Mader:

 

Ins dunkle Afrika
Abenteuer-Erzählung
in zwei Versionen:
a) Abbildung oben links
:
Deutsche Buchvertriebs- und Verlags-Gesellschaft Berlin u.a., Erstausgabe von 1955, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, guter Zustand,
zur Zeit vergriffen

b) Abbildung unten links:
 Bären-Verlag Düsseldorf, neu bearbeitet von Günter Bröhl, Ausgabe von 1961, 320 Seiten, Illustrationen von Walter Rieck, Leinenrücken mit Hartpappeinband, guter Zustand,
Preis: 6 EUR

Auf den Spuren der Inkas
Abenteuer-Erzählung

in zwei Versionen:

a) Abbildung oben rechts:
 Deutsche Buchvertriebs- und Verlags-Gesellschaft Berlin u.a., Erstausgabe von 1954, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, an den Buchkanten bestoßen, insgesamt noch befriedigender Zustand,
zur Zeit vergriffen

b) Abbildung unten rechts:
 Bären-Verlag Düsseldorf, neu bearbeitet von Günter Bröhl, Ausgabe von 1961, 320 Seiten, Illustrationen von Walter Rieck, Leinenrücken mit Hartpappeinband, guter Zustand,
Preis: 6 EUR
 

Im Banne des Goldenen Drachen
Abenteuer-Erzählung
Deutsche Buchvertriebs- und Verlags-Gesellschaft Berlin u.a., Erstausgabe von 1955, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit festem lackierten Hartpappeinband und Schutzumschlag, leicht an den Buchkanten bestoßen; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,
Preis: 7 EUR

 

 

Weitere Ausgaben von
F. W. Mader:

Die Reihe der Abenteuer-Bände
in der Deutschen Buchvertriebs- und Verlags-Gesellschaft, Berlin-Düsseldorf.

Es handelt sich jeweils um Bände mit Leinenrücken und  festem Hartpappeinband mit Schutzumschlag im Format 22,5 x 16 cm; Bearbeitungen von Günter Bröhl.

Der Schatz des Halim Pascha
Abenteuer-Erzählung
Original-Titel: Ophir
Erstausgabe von 1952, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Papier-Schutzumschlag beschädigt; insgesamt altersgemäßer guter Zustand,
zur Zeit vergriffen

Das Geheimnis der Sahara
Abenteuer-Erzählung
Original-Titel: Die Messingstadt
Erstausgabe von 1952, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Papier-Schutzumschlag beschädigt;  insgesamt altersgemäßer guter Zustand,
zur Zeit vergriffen

 

 

Weitere Ausgaben
ohne den Papier-Schutzumschlag
von
F. W. Mader:

Die Reihe der Abenteuer-Bände
in der Deutschen Buchvertriebs- und Verlags-Gesellschaft, Berlin-Düsseldorf.

Es handelt sich jeweils um Bände mit Leinenrücken und Hartpappeinband im Format 22,5 x 16 cm; Bearbeitungen von Günter Bröhl.

 

Der Schatz des Halim Pascha
Abenteuer-Erzählung
Original-Titel: Ophir
Ausgabe von 1954, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Einband etwas fleckig, insgesamt altersgemäßer guter Zustand,
Preis: 6 EUR

 

Die Flucht aus dem Sudan
Abenteuer-Erzählung
Erstausgabe von 1952, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Einband etwas fleckig, insgesamt altersgemäßer guter Zustand,
Preis: 6 EUR

 

Das Geheimnis der Sahara
Abenteuer-Erzählung
Original-Titel: Die Messingstadt
Erstausgabe von 1952, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Einband fleckig, insgesamt altersgemäßer guter Zustand,
Preis: 6 EUR

 

Im Banne des goldenen Drachen
Abenteuer-Erzählung
Original-Titel: Von Hankou bis zum Kukunor
Erstausgabe von 1954, 216 Seiten, Illustrationen von O. Braun, Leinenrücken mit Hartpappeinband, Einband etwas fleckig, insgesamt altersgemäßer guter Zustand,
Preis: 6 EUR

 

 

 

Zur Übersicht:
Beliebte Kinderbuchautoren

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Kinderbücher

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!