Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Kinderbücher
Übersicht:   Beliebte Kinderbuch-Autoren

 

Ausgaben von Hans Lehr

Hans Lehr (geb. am 16. Januar 1901 in Wiesbaden als Johann Christian Lehr; gest. am 12. März 1965 in Wiesbaden) war ein deutscher Schriftsteller.

Hans Lehr war der Sohn eines Küfermeisters. Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte Hans Lehr eine Lehre als Bankkaufmann. Von 1917 bis 1925 war er als Bankangestellter tätig.
Danach studierte er Literaturgeschichte und Philosophie an der Universität München. Zuletzt lebte er als freier Schriftsteller in Niedernhausen im Taunus.

Hans Lehr veröffentlichte ab 1934 zahlreiche Jugendbücher, meist aus dem Genre der Abenteuerliteratur. Daneben wirkte er als Herausgeber, Bearbeiter und Übersetzer
von zeitgenössischen und klassischen Werken der Jugendliteratur.
Von Lehrs zwischen 1934 und 1942 erschienenen Werken standen nach dem Zweiten Weltkrieg in der Sowjetzone bzw. der frühen DDR sechs Titel auf der Liste der auszusondernden Literatur.

 

 

Seefahrtsabenteuer von
Hans Lehr:

 

 

Der schwarze Freibeuter
Eine Flibustiergeschichte

Achalm Verlag Reutlingen, Ausgabe von 1953, Illustrationen von Kurt Berger und O. Laubis, 136 Seiten, Leinenband am Rücken mit Pappeinband, altersgemäßer guter Zustand,
Preis: 6 EUR

 

Der Kaperkapitän
Abenteuererzählung

Bayerische Verlagsanstalt, Bamberg, Ausgabe um 1950, Illustrationen von Hanns Waltenberger, 76 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband - professionell foliert; ehemals Buch einer Gemeindebilbliothek - deshalb vorn innen ein kleiner entsprechender Stempel; altersgemäßer recht guter Zustand,
Preis: 5 EUR

 

 

Hans Lehr:
Wolkenwärts im Segelflug

Hoch Verlag Düsseldorf; Ausgabe von 1952; 64 Seiten; Abbildungen von Wilhelm Kelter; rundum lackierter fester Hartpappeinband; etwas an den Buchkanten bestoßen; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 7 EURO

 

 

Hans Lehr:
Brigitt, die Stewardeß

Xenos Verlag, Hamburg; Ausgabe von 1981; 130 Seiten; Einbandbild von Michael Pönnighaus; rundum lackierter fester Hartpappeinband; sehr guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 6 EURO

 

 

In folgenden Kategorien
haben wir ebenfalls Ausgaben von Hans Lehr : (bitte Mausklick auf die Kategorie)

Kinderbücher - Jugendbuchserien - Boje-Zwergbücherei
Kinderbücher - Kleine Ensslin-Bücher
Kinderbücher - Hirundo-Jugendbuchserien
Kinderbücher - Kleins Juro-Bände
Kinderbücher - Kinderbuchserien - GJB - Abenteuerbände der 1950er bis 1990er Jahre

 

 

Zur Übersicht:
Beliebte Kinderbuchautoren

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Kinderbücher

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!