Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Kinderbücher
Übersicht:   Beliebte Kinderbuch-Autoren

 

Ausgaben von Otto Ernst

Otto Ernst, eigentlich Otto Ernst Schmidt (geb. am 7. Oktober 1962 in Ottensen bei Hamburg; gest. am 5. März 1926 in Groß Flottbek bei Hamburg) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.

Otto Ernst Schmidt (später nannte er sich nur noch Otto Ernst) wurde als Sohn einer Zigarrendreherfamilie geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf.
Seine Lehrer erkannten jedoch, dass der Junge wissbegierig und talentiert war, und ließen ihm entsprechende Förderung zuteilwerden. Dies ermöglichte es ihm, den Lehrerberuf zu ergreifen.
So wurde Ernst 1883 Lehrer an verschiedenen Hamburger Volksschulen und auch an einer höheren Töchterschule.

1891 gründete Ernst die Hamburger „Literarische Gesellschaft“. Neben seinem Lehrerberuf war Ernst als freier Schriftsteller, Bühnenautor und Vortragskünstler tätig.
1903 kaufte er ein Haus in Groß-Flottbek, wo er mit seiner Familie – er hatte mit seiner Frau insgesamt fünf Kinder – lebte, bis er im Alter von 63 Jahren starb.
Die Straße, in der die Familie lebte, wurde später zu Ehren von Ernst in Otto-Ernst-Straße umbenannt.

Heute noch bekannt ist Ernsts Kindheitsgeschichte seiner Tochter Senta-Regina Möller-Ernst, genannt Appelschnut, erschienen im Jahre 1905.

Informationen aus wikipedia; Stand 16.10.2015

 

Ausgaben von
Otto Ernst:

Laßt Sonne herein!
Heitere Geschichten und Plaudereien

Ullstein Verlag, Berlin u.a., Ausgabe um 1920, 310 Seiten, Hartpappeinband mit sehr schönem Schutzumschlag; Papier-Schutzumschlag beschädigt; Stockflecken am Einband des Buches; innen recht schön und insgesamt befriedigender altersgemäßer Zustand,
Preis: 5 EURO

 

 

Ausgaben von
Otto Ernst:
 

Abbildung links
Appelschnut
Staackmann Verlag Bamberg, Ausgabe von 1906, 180 Seiten, fester Hartpappeinband; an den Buchkanten bestoßen; insgesamt noch recht guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 7 EURO
 

Eine Neuausgabe:
Abbildungen rechts und aufgeschlagenes  Buch:
Appelschnut
Buchgemeinschaftsausgaben, mit Zeichnungen von Wilhelm M. Busch, Ausgabe um 1965, 256 Seiten, Voll-Leinen mit Schutzumschlag; Papier-Schutzumschlag leicht beschädigt; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 5 EURO

 

 

Eine weitere Appelschnut-Ausgabe
von
Otto Ernst:

Appelschnut
Staackmann Verlag Leipzig, Ausgabe von 1937, 200 Seiten, Illustrationen von Fritz Loehr; Voll Leinen Einband; an den Buchkanten leicht bestoßen; innen noch sehr schön und insgesamt recht guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 6 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von  Fritz Loehr

 

 

Otto Ernst:
Vom geruhigen Leben
Humoristische Plaudereien

Illustrationen von Max Dasio, Staackmann Verlag Leipzig, Ausgabe von 1912, 180 Seiten, sehr schöner Jugendstil-Voll-Leinen Einband; leicht an den Buchkanten bestoßen; hinterer Einband fleckig; insgesamt guter altersgemäßer Zustand

Preis: 6 EURO

 

 

 

Zur Übersicht:
Beliebte Kinderbuchautoren

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Kinderbücher

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!