Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht  Kategorien
Übersicht  Kinderbücher
Übersicht   Beliebte Kinderbuch-Autoren

 

Ausgaben von  Elisabeth Dreisbach

Elisabeth Dreisbach (auch: Elisabeth Sauter-Dreisbach; geb. am 20. April 1904 in Hamburg; gest. am 14. Juni 1996 in Bad Überkingen) war eine deutsche Erzieherin, Missionarin und Schriftstellerin.

Elisabeth Dreisbach absolvierte - unterbrochen von einer schweren Erkrankung - eine Ausbildung zur Erzieherin in Königsberg und Berlin. Sie war anschließend auf dem Gebiet der Sozialarbeit tätig.
Später besuchte sie die Ausbildungsschule der Heilsarmee - der ihre Eltern angehört hatten - wechselte dann aber zur Evangelischen Landeskirche in Württemberg,
für die sie in den Bereichen  Innere Mission und Evangelisation wirkte. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges gründete Dreisbach in Geislingen an der Steige ein Heim für Flüchtlingskinder,
in dem im Laufe der Jahre 1500 Kinder betreut wurden.

Elisabeth Dreisbach war neben ihrer sozialen und missionarischen Tätigkeit Verfasserin zahlreicher Romane und Erzählungen - teilweise für Kinder und Jugendliche -
die geprägt waren vom sozialen Engagement und vom christlichen Glauben der Autorin.

Informationen von wikipedia; Stand 27.11.2014

 

Ein biografisches Werk von
Elisabeth Dreisbach:

... als flögen wir davon
  Elisabeth Dreisbach erzählt aus ihrem Leben
- mit einem Foto der Schriftstellerin -

Christliches Verlagshaus Stuttgart, Ausgabe von 1965, 270 Seiten, Voll-Leinen, im Einband leicht schief; sonst Zustand altersgemäß gut

Preis 5 EURO

 

 

Elisabeth Dreisbach:

Onkel Fridolin
  Eine lustige Erzählung von Meisters Kindern und ihren Freunden

Herold Verlag, Stuttgart, Erstausgabe von 1937, 112 Seiten, mit vier schönen Vollbildern von Ilse Wende-Lungershausen; Voll-Leinen, fleckiger Einband; etwas an den Buchkanten bestoßen; insgesamt ist der Zustand des Buches altersgemäß noch recht gut

Preis 7 EURO

Hier zu den Bilderbüchern von  Ilse Wende-Lungershausen und ihrem Sohn NIKO

 

 

Mädchenbücher von
Elisabeth Dreisbach:
 

Große Not im Kaufhaus
  und anderes
Illustration von Magdalena Welter, Christliches Verlagshaus Stuttgart, Ausgabe von 1961, 240 Seiten, Voll-Leinen mit Papier-Schutzumschlag, Zustand altersgemäß gut
zur Zeit vergriffen
 

Und so was nennt sich Ferien!
Erzählung
Umschlagbild von Lotte Oldenburg-Wittig, Verlag Goldene Worte Stuttgart, Ausgabe um 1955, 104 Seiten, Hartpappeinband, Zustand altersgemäß gut
zur Zeit vergriffen
 

Jockeli der Ausreisser
Eine aufregende Geschichte
Überzug und 12 Zeichnungen von Hans Deininger, Herold Verlag Stuttgart, Ausgabe von 1955, 72 Seiten, Hartpappeinband, 18,5 x 12,5 cm, befriedigender bis guter altersgemäßer Zustand, 
Preis 6 EURO

 

 

Weitere Ausgaben von
Elisabeth Dreisbach:

 

Eine Neuausgabe des Buches von weiter oben:
Onkel Fridolin
  Eine lustige Erzählung von Meisters Kindern und ihren Freunden
Einbandbild und Innen-Illustrationen von Ilse Wende-Lungershausen, Herold Verlag Stuttgart, Ausgabe von 1951, 114 Seiten, Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband, Einband etwas fleckig, Buchkanten bestoßen; unten am Rücken leicht beschädigt; insgesamt Zustand altersgemäß noch recht gut
zur Zeit vergriffen

Hier zu den Bilderbüchern von  Ilse Wende-Lungershausen und ihrem Sohn NIKO

 

Cornelia erlebt Oberammergau
Umschlagbild von Lotte Oldenburg-Wittig, Christliches Verlagshaus Stuttgart, Ausgabe von 1966, 160 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband und Schutzumschlag, Zustand altersgemäß gut
Preis 6 EURO

Hier zur Illustratoren-Galerie mit typischen Arbeiten von Lotte Oldenburg-Wittig

 

 

Weitere Ausgaben von
Elisabeth Dreisbach:

Jockeli!
Heitere Geschichte um einen Kanarienvogel
 
mit farbigem Titelbild und fünf Vollbildern von H. Helwig-Goerke, Herold-Verlag Stuttgart, 15. Auflage von 1950, 80 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, 21,5 x 16 cm, guter Zustand, 
Preis 7 EURO
 

Der kleine Peter und die großen Taten
mit Holzschnitten von Johannes Lebek und einem Einbandbild von Friedrich Rasmus, Möbius Verlag Neumünster, Erstausgabe von 1949, 180 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband,
guter Zustand, 
zur Zeit vergriffen

 

Weitere Ausgaben von
Elisabeth Dreisbach:
 

Abbildungen links und oberes aufgeschlagenes Buch:
Jockeli!
Heitere Geschichte um einen Kanarienvogel
 mit farbigem Titelbild und fünf Vollbildern von H. Helwig-Goerke, Herold-Verlag Stuttgart, Erstausgabe von 1940, 80 Seiten, Voll-Leinen, Einband etwas fleckig, insgesamt guter altersgemäßer Zustand, 
Preis 9 EURO
 

Abbildungen rechts und unteres aufgeschlagenes Buch:
Wilhelma und ihre Gäste
Eine Erzählung aus dem Schwarzwald
 mit 1 Titelbild und 27 Textbildern von Lotte Oldenburg-Wittig, Herold-Verlag Stuttgart, Ausgabe von 1950, 200 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, foliert; Signaturen vorn innen im Buch, da vormals Bibliotheksbuch, insgesamt guter altersgemäßer Zustand, 
zur Zeit vergriffen

 

 

In folgenden Kategorien
haben wir ebenfalls Ausgaben von Elisabeth Dreisbach: (bitte Mausklick auf die Kategorie)

Kinderbücher - Kinderbuchserien - Stuttgarter Kindertaschenbücher
Kinderbücher - Werbehefte, Prospekte - Verlage - Werbung für einzelne Autoren - Elisabeth Dreisbach
Kinderbücher - Heftreihen, Jugendzeitschriften - Kinderfreude

 

 

Zur Übersicht:
Beliebte Kinderbuchautoren

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Kinderbücher

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren