Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Illustratoren-Galerie

 

Illustrationen von
Ditz von Schneidewind

 

Ditz von Schneidewind heißt eigentlich Gertrud; den Spitznamen "Ditz" erhielt sie von ihrem Großvater, der sie Ditzchen nannte nach dem Rest in einem Glas. Die Familie stammte aus Thüringen, und dort wurde dieser Rest wohl früher so genannt (die vorstehenden Informationen stammen von einer Bekannten der Schwester von Gertrud von Schneidewind).  Ditz von Schneidewind war eine bekannte Kinderbuch-Illustratorin der 1950er und 1960er Jahre. Bekannt wurden beispielsweise ihre Illustrationen zu den Wohnwagen-Abenteuern von Kurt Oskar Buchner. Ditz von Schneidewind arbeitete viel für den Franz Schneider Verlag und illustrierte sowohl einige der ersten Kinder-Taschenbuchausgaben der frühen 1950er Jahre als auch viele der bekannten "Lack-Ausgaben" der Schneiderbuch-Reihe.

Ihr detailreicher Zeichenstil hat einen hohen Wiedererkennungswert und erinnert von der Art her an zwei andere bekannte Illustratoren: Walter Trier und Hans Kossatz - siehe auch dort.

Signatur "Ditz" auf jeder Illustration   siehe links

 

Einige typische Arbeiten:

Alle hier dargestellten Abbildungen sind eigenhändig fotografiert und aus eigenem Bestand.
Jede Nutzung dieser Abbildungen bedarf meiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Vorderes Einbandbild in Peter Mattheus: Robby rückt aus
Schneider-Lackausgabe der 1950er Jahre; siehe auf unserer Seite:
Ausgaben von Peter Mattheus
Vorderes Einbandbild in Peter Mattheus: Wo steckt Florian?
Schneider-Lackausgabe der 1950er Jahre; siehe auf unserer Seite:
Ausgaben von Peter Mattheus
Vorderes Einbandbild in Peter Mattheus: Wir jagen den schwarzen Panther
Erste Schneider-Taschenbuchausgaben der frühen 1950er Jahre; siehe auf unserer Seite:
 Erste Schneider-Taschenbuchausgaben der 1950er Jahre
Vorderes Einbandbild in O.B. Wendler: Fritz,d er Bart ist ab!
Erste Schneider-Taschenbuchausgaben der frühen 1950er Jahre; siehe auf unserer Seite:
 Erste Schneider-Taschenbuchausgaben der 1950er Jahre
Vorderes Einbandbild in Friedrich Feld: Das große Preisausschreiben
Boje-Jugendbuch von 1955; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Friedrich Feld
Vorderes Einbandbild in Friedrich Feld: Das unsichtbare Orchester
Boje-Zwergbücherei, Ausgabe von 1953; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben der Boje-Zwerg-Bücherei
Vorderes Einbandbild in Friedrich Feld: Der schweigsame Flamingo
Boje-Zwergbücherei, Ausgabe von 1953; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben der Boje-Zwerg-Bücherei
Vorderes Einbandbild in Ly Corsari: Achtung, Vicky, Bob spielt mit!
Mädchenroman der 1950er Jahre; siehe auf unserer Seite:
 Mädchenbücher nach 1945
Vorderes Einbandbild in Ruth Rödern: Was ist denn bloss mit Kuni los?
Lustige Geschichte für kleine Kinder von 1953; siehe auf unserer Seite:
Bücher für kleine Kinder nach 1945
Vorderes Einbandbild in erika Deglmann: Wie Edel in den Tierpark kam
NJV-Jugendband der 500er Reihe von 1956; siehe auf unserer Seite:
 Neuer Jugendschriften Verlag - 500er Reihe
Vorderes Einbandbild in Alexaner Schmook: Fritz und die Tiere
NJV-Stabilo-Jugendbuch von 1958; siehe auf unserer Seite:
NJV-Stabilo-Bände
Vorderes Einbandbild in Fritz Nötzoldt: Till gewinnt das Preisausschreiben; Schneiderbuch der frühen 1950er Jahre; siehe auf unserer Seite:
Schneider-Mädchenbücher
Einbandbild in Kurt Oskar Buchner: Auf grosser Fahrt im Wohnwagen
Ausgabe im Adam Reitze Verlag, Hamburg um 1955; siehe auf unserer Seite:
Ausgaben von Kurt Oskar Buchner
Einbandbild in Kurt Oskar Buchner: Der abenteuerliche Wohnwagen
Ausgabe im Adam Reitze Verlag, Hamburg von 1952; siehe auf unserer Seite:
Ausgaben von Kurt Oskar Buchner
Vorderes Einbandbild in Magda Trott: Wildfang Doris
Ausgabe im Engelbert Verlag, Balve von 1960; siehe auf unserer Seite:
Ausgaben von Magda Trott
Vorderes Einbandbild in Hertha von dem Knesebeck: Klaus wird Filmstar
Erstausgabe im Blüchert Verlag von 1953
siehe auf unserer Seite:
Ausgaben für Jungen nach 1945
 
Vorderes Einbandbild in Friedrich Feld: Nona und die 33 Drillinge
Boje-Zwergbücherei, Ausgabe von 1953; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben der Boje-Zwerg-Bücherei
 

 

Alle hier dargestellten Abbildungen sind eigenhändig fotografiert und aus eigenem Bestand.
Jede Nutzung dieser Abbildungen bedarf meiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

 

Weitere Werke findet man auf den Seiten:

Kinderbücher - Mädchenbücher: Ly Corsari: Achtung, Vicky, Bob spielt mit!
Kinderbücher - Schneider-Mädchenbuchserien  von Peter Mattheus:   Wo steckt Florian?
Kinderbücher - Erste Schneider-Taschenbuchausgaben Peter Mattheus: Wir jagen den schwarzen Panther; Wendler: Fritz der Bart ist ab!
Kinderbücher – Ausgaben von John Martins  Der Schatz im Karibischen Meer
Kinderbücher - Schneider - Abenteuer- und Jungenbücher   diverse Bücher dieser Reihe
Kinderbücher – Ausgaben von Friedrich Feld:  Geburtstagsfeier wie noch nie; außerdem vom gleichen Autor: Plumps dreht einen Film
Kinderbücher - Boje-Verlag - Zwergbücherei der 1950er Jahre  Ausgaben von Friedrich Feld
Kinderbücher – Neue Jugendschriften Hannover – 500er-Reihe Erika Deglmann: Wie Edel in den Tierpark kam
Kinderbücher - Ausgaben von Kurt Oskar Buchner  Kinderbuchreihe von Kurt Oskar Buchner
Kinderbücher - Bücher für kleine Kinder - Ausgaben nach 1945  Rödern: Kuni

 

 

Zur Übersicht: 
Illustratoren-Galerie

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren