Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Illustratoren-Galerie

 

Illustrationen von
Lotte Oldenburg-Wittig

 

Lotte Oldenburg-Wittig (geb. am 27. Februar 1896 in Leipzig; gest. unbekannt)
war eine deutsche Malerin, Grafikerin und Illustratorin. Lotte Oldenburg-Wittig studierte an der Kunstakademie in Leipzig.

Die Illustratorin zeichnete vor allem Mädchenbücher und Jungmädelliteratur. Die ersten Illustrationen in unserer Sammlung finden sich in den 1930er Jahren. Dort hat sie z.B. die bekannten Reihen von Magda Trott: Goldköpfchen sowie Pommerle  illustriert.

Sie war gerade in den frühen 1950er Jahren eine der am häufigsten vorkommenden Illustratorinnen für Mädchenbücher. Sie illustrierte bis in die 1950er Jahre  vor allem für den Schneiderverlag, dort sehr erfolgreich für die Mädchenbücher von Margarete Haller (z.B. Gisel und Ursel), aber auch für viele andere Autoren. Außerdem war sie sehr aktiv bei der Illustration der Boje-Bücher (siehe unsere gelben Leinenrücken-Ausgaben). Dort vor allem für die Autorin Emma Gündel mit den Elke-Büchern und Hans Erich Seuberlich mit der Bettina-Reihe.

Lotte Oldenburg-Wittig zeichnet in einem ganz eigenen Stil ihre Kindermotive
und hat mit ihren Arbeiten einen hohen Wiedererkennungswert.

Signatur der Illustratoren siehe links

 

Eine Bildersammlung von Lotte Oldenburg-Wittig  siehe auf unserer Seite
Bildersammlungen einzelner Künstler - Lotte Oldenburg-Wittig

 

Einige typische Arbeiten:

Alle hier dargestellten Abbildungen sind eigenhändig fotografiert und aus eigenem Bestand.
Jede Nutzung dieser Abbildungen bedarf meiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Vorderes Einbandbild in Magda Trott: Pommerles Jugendzeit
Pommerle-Mädchenbuchreihe der 1930er Jahre im Paul Franke Verlag
; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Magda Trott
Vorderes Einbandbild in Magda Trott: Goldköpfchens Backfischzeit
Goldköpfchen-Mädchenbuchreihe der 1930er Jahre im Paul Franke Verlag
; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Magda Trott
Vorderes Einbandbild in Margarete Haller: Gisel und Ursel - Sammelband
Gisel und Ursel-
Mädchenbuchreihe der 1950er Jahre im Schneiderverlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Margarete Haller
Vorderes Einbandbild in Hans Erich Seuberlich: Wirbel um Bettina
Bettina-Mädchenbuchreihe der 1950er Jahre im Boje-Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Hans Erich Seuberlich
Vorderes Einbandbild in Emma Gündel: Elke und ihr Garten
Elke-Mädchenbuchreihe der 1950er Jahre im Boje-Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Emma Gündel
Vorderes Einbandbild in Ada Kretzer-Hartl: Im Heidehof
Boje-Mädchenbuch von 1935; siehe auf unserer Seite:
 Boje-Jugendbücher der 1930er bis 1950er Jahre
Vorderes Einbandbild in Elisabeth Dreisbach: Wilhelma und ihre Gäste
Ausgabe von 1950 im Herold Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Elisabeth Dreisbach
Vorderes Einbandbild in Adolf Löhr: Kleeblatt auf Wanderfahrt
Kleeblatt-Mädchenbuchreihe der 1940er bis 1950er Jahre; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Adolf Löhr
Vorderes Einbandbild in Emma Gündel: Der verhexte Rucksack
Ausgabe um 1940 im Hans Jörg Fischer Verlag (später Boje Verlag); siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Emma Gündel
Vorderes Einbandbild des Verlagsprospektes des Boje-Verlages 1954/1955
weitere Informationen dazu
siehe auf unserer Seite:
 Übersicht über unsere Boje-Bücher für Kinder
Vorderes Einbandbild in Else Fröhlich: Drei Mädel wollen auf Reisen gehen; Ausgabe von 1936 im Ensslin Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben für Mädchen vor 1946
Vorderes Einbandbild in Magda Trott: Goldköpfchens Kinder: Die beiden Fipse; Erstausgabe von 1939; Goldköpfchen-Mädchenbuchreihe der 1930er Jahre im Paul Franke Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Magda Trott
Vorderes Einbandbild in Margarete Haller: Liselotte;
Ausgabe um 1936 im Schneiderverlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Margarete Haller
Vorderes Einbandbild in Erika Schwarz: Midi am Start; Erstausgabe von 1955 im Weichert Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben für Mädchen nach 1945
Vorderes Einbandbild in Irmgard Prestel: Ursula Prantl;
Ausgabe um 1938 im Schneiderverlag; siehe auf unserer Seite:
 Schneiderbücher der 1920er bis 1940er Jahre
Postkarte mit Motiv von Lotte Oldenburg-Wittig; siehe auf unserer Seite:
 Künstlerpostkarten
Vorderes Einbandbild in Emma Gündel: Kleines Haus in Hemmelwarde
Ausgabe von 1952 im Boje Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Emma Gündel
Vorderes Einbandbild in Mariluise Lange: Lore hat Glück
Ausgabe von 1938 im Ensslin Verlag; siehe auf unserer Seite:
Kinderbücher - Ausgaben von Marieluise Lange
Vorderes Einbandbild in Ada Kretzer-Hartl: Gabi und ihre Geschwister
Erstausgabe von 1939 im Hanss Jörg Fischer
Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Ada Kretzer-Hartl
Vorderes Einbandbild in Magda Trott: Die Patenkinder der Sekunda; Erstausgabe um 1935 im Paul Franke Verlag; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Magda Trott
Innen-Illustration in: Rani und sein Freund
Schreibschrift-Bilderbuch um 1970; siehe auf unserer Seite:
 Schreibschriftbücher
Einbandbild in Roar Colbjörnsen: Annes Geheimnis
Boje Jugendbuch von 1957; siehe auf unserer Seite:
 Boje-Jugendbücher für kleine Kinder
Werbe-Illustration im Werbe-Faltblatt der Opekta-Beratungsstelle: hurra jetzt können wir einkochen; Werbeblatt um 1955; siehe auf unserer Seite:
 Werbung in der Branche  Nahrung und Genussmittel
Werbe-Illustration im Werbe-Faltblatt der Opekta-Beratungsstelle: hurra jetzt können wir einkochen; Werbeblatt um 1955; siehe auf unserer Seite:
 Werbung in der Branche  Nahrung und Genussmittel
Titelillustration in  Hilde Roth: Piepmatz und das viele Geld; Erstausgabe von 1953 im Boje-Verlag;
siehe auf unserer Seite:  Boje-Jugendbücher
Einbandbild in  Lisa Heiss: Sepp, das Adlerauge; Erstausgabe von 1952 im Boje-Verlag;
siehe auf unserer Seite:  Boje-Jugendbücher
Einbandillustration in  Therese Paris: Drei Wege ins Leben; Ausgabe von 1940 im Hans Jörg Fischer Verlag, Berlin (später Boje-Verlag); siehe auf unserer Seite:  
Jungmädelausgaben vor 1946
Einbandillustration in  Wolf Oeringk: Hallo Karla, aufgepaßt!; Ausgabe um 1939 im Hans Jörg Fischer Verlag, Berlin (später Boje-Verlag); siehe auf unserer Seite: 
 Jungmädelausgaben vor 1946
Einbandillustration in: Was macht mein Kindchen?;
Ausgabe vermutlich aus dem Pestalozziverlag um 1946; siehe auf unserer Seite:  
Erste Bilderbücher für die Allerjüngsten
Innenillustration in: Was macht mein Kindchen?;
Ausgabe vermutlich aus dem Pestalozziverlag um 1946; siehe auf unserer Seite:  
Erste Bilderbücher für die Allerjüngsten
Einbandillustration in  Annemarie Fromme-Bechem: Waberl und die Goldene Horde;
Ausgabe im Titania Verlag um 1955; siehe auf unserer Seite:  
Ausgaben von Annemarie Fromme-Bechem
Innenillustration in: Was macht mein Kindchen?;
Ausgabe vermutlich aus dem Pestalozziverlag um 1946; siehe auf unserer Seite:  
Erste Bilderbücher für die Allerjüngsten
Innenillustration in: Was macht mein Kindchen?;
Ausgabe vermutlich aus dem Pestalozziverlag um 1946; siehe auf unserer Seite:  
Erste Bilderbücher für die Allerjüngsten
Innenillustration in: Was macht mein Kindchen?;
Ausgabe vermutlich aus dem Pestalozziverlag um 1946; siehe auf unserer Seite:  
Erste Bilderbücher für die Allerjüngsten

 

Eine Bildersammlung von Lotte Oldenburg-Wittig  siehe auf unserer Seite
Bildersammlungen einzelner Künstler - Lotte Oldenburg-Wittig

 

Alle hier dargestellten Abbildungen sind eigenhändig fotografiert und aus eigenem Bestand.
Jede Nutzung dieser Abbildungen bedarf meiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

 

Weitere Werke findet man auf den Seiten:

Bildersammlungen einzelner Künstler
Kinderbücher - Alte Bücher für Jungen und Mädchen - ab 1946  diverse Ausgaben
Kinderbücher – Boje-Verlag – Kleine Bücher  diverse Ausgaben
Kinderbücher – Boje-Verlag – Ausgaben von Seuberlich  diverse Ausgaben
Kinderbücher - Boje-Kinderbuchserien - Emma Gündel:  diverse Ausgaben
Kinderbücher - Boje - gelbe Leinenbände der 1950er Jahre   Friedrich Feld: Geburtstagsfeier wie noch nie; Fridl Brucker: Die unteilbare 5; Hilde Roth: Hannele in allen Gassen; Hugo Kocher: Christa und die Wildschwäne; Matthias Brandner: Waldtraut das Förstermädel; Magda Trott: Barbara der Unglücksrabe, Gustels Gespensterschloß; Marina Thudichum: Platz für Zwei?; Helmi Ballot: Unsere Insel; Johannes Berbig: Gissis Fahrt nach Apfelstädt; Enid Blyton: Die Farrell-Kinder; Laurence Meynell: Kater Kasimir; Erika Theben: Der Ingridhof; Gundel kämpft um Strupps; Annie Martin: Toni kreiselt um die Welt
Kinderbücher - Ausgaben von Elisabeth Dreisbach  Und sowas nennt sich Ferien
Kinderbücher - Ausgaben von Adolf Löhr  Kleeblatt-Ausgaben
Kinderbücher - Mädchenbücher nach 1945  Helene Müller: So geht´s nicht weiter, Bärbel!; Barne: Ein Garten um Marion; Schwarz: Midi am Start
Kinderbücher - alte Bücher vor 1946 für Mädchen  diverse Bücher
Kinderbücher - Jungmädelliteratur von Magda Trott Pommerle-Serie aus den 30er Jahren; Goldköpfchen-Serie aus den 30er Jahren; Stürmische Jugend findet den Weg; Ursels Backfischzeit; Wo die Alpenrosen blühn  und diverse weitere Ausgaben
Kinderbücher - Jungmädelliteratur vor 1946 diverse Ausgaben
Kinderbücher - Mädchenbücher vor 1946  Fröhlich: Lore
Kinderbücher – Ausgaben von Margarete Haller  diverse Bücher

 

 

Zur Übersicht: 
Illustratoren-Galerie

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren