Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Illustratoren-Galerie

 

Illustrationen von
Hans Deininger

 

Der Illustrator Hans Deininger  geb. am 7. Juli 1926 in Stuttgart, gest. 1996 in ???. Er ist uns vor allem durch seine Illustrationen in diversen Jungendbüchern der 1950er und 1960er Jahre bekannt geworden. Die wichtigsten Werke Deiningers sind sicherlich die Pünkelchen-Bände von Dick Laan, die er in der deutschen Ausgabe illustrierte. Bemerkenswert, dass er fast immer sowohl den Einbanddeckel als auch die Innenillustrationen gestaltete. Deininger arbeitete offensichtlich vor allem für den Herold Verlag. Er illustrierte 1973 auch eine Kinderbibel und 1986 das Buch von Jörg Zink: Geschichten von Jesus für Kinder erzählt. Deininger arbeitete auch bei weiteren Projekten mit Jörg Zink zusammen (siehe Arbeiten weiter unten). Deininger bevorzugte S/W-Zeichnungen, aber im Frühwerk z.T. auch den Farbdruck, Spritztechnik, Federzeichnungen und Papier-Collagen. Die Arbeiten Deiningers zeichnen sich durch großflächige kräftige Farben aus.

Hans Deininger studierte Grafik an der FS und KA Stuttgart, der heutigen Staatlichen Akademie der Künste Stuttgart. In den 1980er Jahren lebte er offenbar in Stuttgart.

Eine Signatur des Illustrators haben wir auf seinen Werken nicht entdecken können.

 

Einige typische Arbeiten:

Alle hier dargestellten Abbildungen sind eigenhändig fotografiert und aus eigenem Bestand.
Jede Nutzung dieser Abbildungen bedarf meiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Vorderes Einbandbild in Elisabeth Dreisbach: Jockeli, der Ausreisser;
Ausgabe von 1955; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Elisabeth Dreisbach
Innen-Illustratione auf Seite 19 im Buch von Marga Eising: Kirsten und der Frühling;
Erstausgabe von 1962
; siehe auf unserer Seite:
 Mädchenbücher
Vorderes Einbandbild in Dick Laan: Pünkelchens Abenteuer;
Herold Verlag von 1966; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Dick Laan
Vorderes Einbandbild in Dick Laan: Pünkelchen in Afrika;
Herold Verlag von 1958; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Dick Laan
Vorderes Einbandbild in Cili Wethekam: Blümchen und die beiden Rüben
Erstausgabe von 1956; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Cili Wethekam
Vorderes Einbandbild in Josephine Siebe: Lump und Schlingel;
Ausgabe von 1963; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Josephine Siebe
Vorderes Einbandbild in Enid Blyton: Das Geheimnis der Klippenburg
Erstausgabe von 1955; siehe auf unserer Seite:
 Ausgaben von Enid Blyton
Vorderes Einbandbild in Rosemary Garland: Das Geheimnis der Nebelbucht;
Ausgabe von 1960; siehe auf unserer Seite:
 Abenteuerbände nach 1945
 
Vorderes Einbandbild in Heidi und Jörg Zink: Gebete für Kinder
Ausgabe von 1998; siehe auf unserer Seite:
 Schul- und Lehrbücher - Religion
 

Alle hier dargestellten Abbildungen sind eigenhändig fotografiert und aus eigenem Bestand.
Jede Nutzung dieser Abbildungen bedarf meiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

 

Weitere Werke findet man auf den Seiten:

Kinderbücher - Ausgaben von Elisabeth Dreisbach  Jockeli, der Ausreisser
Kinderbücher - Mädchenbücher Marga Eising: Kirsten und der Frühling
Kinderbücher - Ausgaben von Dick Laan   Pünkelchens Abenteuer
Kinderbücher - Ausgaben von Cili Wethekam Cili Wethekam: Bald beginnt das Leben

 

 

Zur Übersicht: 
Illustratoren-Galerie

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren