Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren
Alle angebotenen Bücher sind antiquarische Einzelstücke - keine Neuware!

Übersicht:  Kategorien
Übersicht:  Kinderbücher
Übersicht:  Bilderbücher
Übersicht:  Spezielle Bilderbuch-Autoren

 

Bilderbücher von Sibylle von Olfers

Sibylle von Olfers (geb. am 8. Mai 1881 in Schloss Metgethen bei Königsberg; gest. am 29. Januar 1916 in Lübeck) war eine deutsche Kunsterzieherin und Ordensschwester,
die als Kinderbuchautorin und -illustratorin 1906 ihr bekanntestes Werk „Etwas von den Wurzelkindern“ schuf.

 

 

  Abbildungen oben links und oberes aufgeschlagenes Buch
Sibylle von Olfers:
Prinzeßchen im Walde
Schreiber Verlag Esslingen, Reprint der Originalausgabe um 1990, Leinenrücken mit abwaschbarem Glatt-Leineneinband, Maxi-Format 22 x 22 cm, altersgemäßer guter Zustand,

zur Zeit vergriffen

  Abbildungen oben rechts und mittleres aufgeschlagenes Buch
Sibylle von Olfers:
Mummelchen und Pummelchen
Eine Hasengeschichte in sieben Bildern
Eßlinger Verlag Esslingen, Reprint der Ausgabe von 1906, Neu-Ausgabe von 1998, aufgesetzter spezieller Weich-Leinenrücken mit Leineneinband in einer Luxusausgabe, Maxi-Format 28 x 21 cm, sehr guter Zustand,

Preis: 8 EUR

 Abbildungen oberes mittleres Buch und unteres aufgeschlagenes Buch
Sibylle von Olfers:
Allerlei in bunter Reih
keine Titelseite mit dem Autorenhinweis vorhanden: wir haben das Buch der oben genannten Autorin aufgrund ihres Zeichenstils zugeordnet
Loewes Verlag, Ausgabe um 1970, 26 Seiten, Leinenrücken mit Hartpappeinband, 22 x 28 cm, guter altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

Neuauflagen der obigen Ausgabe
 von  Sibylle von Olfers:

Etwas von den Wurzelkindern

in drei Versionen:

a) Abbildung oben links und oberes aufgeschlagenes Buch:
Reprint nach der Urfassung um 1907, Schreiber Verlag Esslingen, Ausgabe um 1960, ca. 24 Seiten, unter Verwendung der Original-Illustrationen der Autorin; Leinenrücken mit Hartpappeinband, 29 x 22 cm, hochwertig verarbeitete Schmuckausgabe, altersgemäßer befriedigender Zustand,

zur Zeit vergriffen
 

b) Abbildung oben Mitte und unteres aufgeschlagenes Buch:
Reprint nach der Urfassung um 1907, Schreiber Verlag Esslingen, Ausgabe um 1998, ca. 24 Seiten, unter Verwendung der Original-Illustrationen der Autorin; im Anhang mit Foto der Autorin und Werksgeschichte, Leinenrücken mit Hartpappeinband, 29 x 22 cm, hochwertig verarbeitete Schmuckausgabe, sehr guter Zustand,

zur Zeit vergriffen


c) Abbildung oben rechts:

Reprint nach der Urfassung um 1907, Schreiber Verlag Esslingen, Ausgabe von 2007, ca. 24 Seiten, unter Verwendung der Original-Illustrationen der Autorin; im Anhang mit Foto der Autorin und Werksgeschichte, Broschürte Ausgabe im lackierten Pappeinband im Maxiformat 27,5 x 21 cm, sehr guter altersgemäßer Zustand,

Preis: 6 EUR

 

 

Eine Version der 1960er Jahre
 von Sibylle von Olfers:

Etwas von den Wurzelkindern

Ausgabe mit 24 Seiten festem Hartkarton
 für die Kleinen

Schreiber Verlag Esslingen, Ausgabe um 1970, unter Verwendung der Original-Illustrationen der Autorin; Leinenrücken mit lackiertem Hartpappeinband im Format 22 x 17,5 cm; Buchkanten bestoßen; Buchblock im Gelenk etwas gelockert und im Vorsatz innen schonend mit Tesafilm stabilisiert; Bindung ansonsten ok. und noch alle Seiten fest; insgesamt guter altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

Eine neuere Version
 von Sibylle von Olfers:

Etwas von den Wurzelkindern

Ausgabe mit 24 Seiten festem Hartkarton
 für die Kleinen

Schreiber Verlag Esslingen, Ausgabe von 1996, unter Verwendung der Original-Illustrationen der Autorin; im Anhang mit Foto der Autorin und Werksgeschichte, , 29 x 22 cm, sehr guter Zustand,
Preis: 8 EUR

 

 

Eine weitere Version
 von Sibylle von Olfers:
 

Etwas von den Wurzelkindern

Bilderheft-Ausgabe im Format 28,5 x 22 cm

Schreiber Verlag Esslingen, Nr. JFS 1 223, Ausgabe um 1955, unter Verwendung der Original-Illustrationen der Autorin; runum lackiertes buntes Bilderheft; mit einigen Malversuchen von Kinderhand bei kleineren Abbildungen; an den Heftkanten bestoßen; Rücken beschädigt; untere Heftung lose und mit Tesafilm zum Rücken stabilisiert; Bilder noch farblich schön; ausreichender altersgemäßer Zustand,

zur Zeit vergriffen

 

 

Viele weitere Bilderbücher mit Zwergen, Wichteln, Heinzelmännchen, Kabautern und Trollen   
siehe auf unserer Seite
Bilderbücher - Zwerge, Wichtel, Heinzelmännchen, Kabauter und Trolle

 

Zurück zur Übersicht  "Spezielle Bilderbuch-Autoren"

 

 

Zur allgemeinen Übersicht:
Bilderbücher

 

Ablauf einer
Bücherbestellung
eMail  an uns

zurück zur Startseite:   Die Bücherkiste    www.detlef-heinsohn.de

Kategorien Autoren Schlagworte Illustratoren